Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Batterie abklemmen zum Reset der Kennfeldzündung

Diskutiere Batterie abklemmen zum Reset der Kennfeldzündung im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Wann bringt es denn etwas, die Batterie abzuklemmen, um die Kennfeldzündung zu resetten? Wird bei der Kennfeldzündung nicht sowieso immer etwas...

  1. #1 Frank Focus, 28.09.2013
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Wann bringt es denn etwas, die Batterie abzuklemmen, um die Kennfeldzündung zu resetten?

    Wird bei der Kennfeldzündung nicht sowieso immer etwas aktualisiert?

    Wer kann mir das mal erklären?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 28.09.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.814
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Kurze Erklärung:

    Die Zündkennfelder sind Tabelle, die angeben, bei welchem Drehzahl- und Belastungszustand wieviel Mikrosekunden früher oder später gezündet werden soll, um maximale Leistung bei optimaler Verbrennung (minimalem Schadstoffausstoß) zu erzielen. Im Steuergerät sind bereits Kennfelder fest einprogrammiert, die für fabrikneue Motoren gut passen. Hier bringt ein Reset garnichts.

    Im Laufe des Motorlebens tritt aber Verschleiß auf und das Verhalten des Motors kann sich verändern. Mit Hilfe verschiedener Sensoren erkennt das Steuergerät, dass die Kennfelder nicht mehr optimal sind, und berechnet Korrekturwerte für verschiedene Einträge dieser Tabellen, die zur Zündzeitpunktberechnung mitverwendet werden. Diese Korrekturwerte liegen im "flüchtigen" Speicher des Steuergerätes, d.h. sie werden bei Abtrennen der Batteriespannung gelöscht. Das ist dann der Effekt, den ein Reset haben kann. Der Motor hat danach nur die Original-Kennfelder und muss die Korrekturwerte im Laufe der nächsten Kilometer Fahrbetrieb wieder neu "lernen" und abspeichern.

    Weitere Kennwerttabellen betreffen die Benzineinspritzung sowie bestimmte Lastzustands-Grenzwerte. Auch hier kann das Steuergerät "lernen", d.h. durch Korrekturwerte vom Standard abweichen - bis zu einer bestimmten Grenze natürlich.

    Noch Fragen?

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 Frank Focus, 28.09.2013
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Werden denn die Werte nicht permanent neu berechnet? Also würden Veränderungen nicht sowieso mit der Zeit erkannt, auch ohne Batterie abklemmen?

    Kurz: Ist es ratsam, ab und zu die Batterie abzuklemmen und nach einer Stunde wieder anzuklemmen?
     
  5. #4 MucCowboy, 28.09.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.814
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Neu berechnet wird nur, wenn die Sensoren auf Basis der fest programmierten Kennfelder UND der Korrekturwerte aus dem Toleranzbereich laufen. Wenn dies über eine bestimmte Zeit hinweg immer wieder passiert, wird der Korrekturwert angepasst und dieser ab sofort verwendet. Die nächste Neuberechnung erfolgt dann erst wieder wenn dieser neue Korrekturwert ebenfalls wiederholt deutlich überschritten wird. Man muss dem Steuergerät ja nicht mehr Arbeit machen als nötig ;)

    Ratsam ist ein Reset per Stromverlust eigentlich nur dann, wenn man auf der Fehlersuche ist und ein bestimmtes Steuerungsverhalten nicht anderweitig erklärt werden kann. Rein prophylaktisch bringt es garnichts. Im Gegenteil, man muss die nächsten 10 - 15 km darauf achten, "durchschnittlich" zu fahren, d.h. kein Top-Speed, keine Spitzenbelastung, aber auch kein Schleichen, damit das Steuergerät beim Neu-Anlernen den "Normalfall" erlernt.

    Übrigens genügen wenige Minuten Stromverlust, wenn man nach Abklemmen der Batterie kurz Zündung oder Licht einschaltet, um Restspannungen schlagartig abzubauen.

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 HeRo11k3, 29.09.2013
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Oder wenn man etwas verändert hat und glaubt, nach der Veränderung würde der Motor mit den Originalwerten besser laufen als mit den Werten, die er vorher gelernt hat. Z.B. könnten bei Falschluft oder bei einem defekten Benzindruckregler die Einspritzkorrekturwerte extrem wandern - dann sollte man nach der Reparatur einmal das Steuergerät resetten.

    MfG, HeRo
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 GeloeschterBenutzer, 29.09.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    auch wenn der ZR erneuert wurde könnte man den KAM-Speicher rücksetzen ,
    oder wenn ein neuer/andere motor eingebaut wurde ,
    da aber das STG ständig lernt würde es die werte nach einigen KM fahrt sowieso wieder dem motor und fahrverhalten anpassen
     
  9. #7 MucCowboy, 29.09.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.814
    Zustimmungen:
    254
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Naja, wer bei solchen Arbeiten nicht ohnehin die Batterie abklemmt...... ;)
     
Thema:

Batterie abklemmen zum Reset der Kennfeldzündung

Die Seite wird geladen...

Batterie abklemmen zum Reset der Kennfeldzündung - Ähnliche Themen

  1. Probleme seit abgeklemmter Batterie mit Radiodisplay

    Probleme seit abgeklemmter Batterie mit Radiodisplay: Hallöchen, ich bin Peggy und habe mich hier heute angemeldet in der Hoffnung, dass mir einer von euch helfen kann. Ich besitze jetzt seit 2013...
  2. Schaltung 2. Batterie

    Schaltung 2. Batterie: Hallo, Ich habe einen neuen Ford Transit Custom mit 96 kw. In diesem sind werksseitig 2 Batterien verbaut. Kann mir jemand sagen wie diese...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Welche Batterie für den MK7?

    Welche Batterie für den MK7?: Hi, ich habe letzte Woche meinen MK7 gekauft und muss nun die noch originale Batterie wechseln. Ich bin Mitglied im ADAC und mir wurde ein Wechsel...
  4. Batterie der FB - Zentralverriegelung ständig leer

    Batterie der FB - Zentralverriegelung ständig leer: Guten morgen zusammen, seit Dezember fahre ich den Ford Focus, soweit so gut und auch zufrieden. Ich habe aber das Problem, dass die Batterien...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie

    Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie: Hallo meine lieben Das Problem seit gestern ging mein Radio plötzlich nicht mehr mit der Zündung aus. Langes drauf drücken auf dem aus knopf hat...