Batterie des Öfteren leer

Diskutiere Batterie des Öfteren leer im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo Freunde, aktuell habe ich folgendes Problem: Nach ein paar Tagen Standzeit ist die Batterie zu schlapp, um den Dicken zu starten. Die...

  1. #1 Saftkutscher, 07.10.2020
    Saftkutscher

    Saftkutscher Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scorpio Turnier 2.0 8V , 115PS,
    Bj 8/95
    Hallo Freunde,

    aktuell habe ich folgendes Problem:
    Nach ein paar Tagen Standzeit ist die Batterie zu schlapp, um den Dicken zu starten.
    Die Batterie ist noch recht neu (selbst gekauft und eingebaut) und sollte als Ursache ausfallen.
    Hab den Stromverbrauch gemessen und der liegt bei 160-170mA.
    Der fällt auf 10mA ab, sobald ich die Sicherung 24 ziehe, die lt Handbuch für Radio und Innenbeleuchtung zuständig ist.
    Innenbeleuchtung ist aus, das Verzögerungsrelais fürs Abschalten arbeitet wie es soll.
    Trotz abgeklemmten Radio bleibt der Wert bei 160mA; was hängt da noch dran?
    Der Dicke hat nur Minimalausstattung, also auch keine el. Fensterheber oder ähnlichen Schnickschnack.
    Bin so langsam ratlos. :(

    Ich fahre derzeit auch recht wenig, so ca. 10km, 2x pro Woche. Zuwenig fürs Nachladen?
     
  2. #2 Meikel_K, 07.10.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.592
    Zustimmungen:
    1.393
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Naja, es muss ja an einem Stromfresser liegen, der an der Sicherung Nr. 24 hängt (der kann auch im Kofferraum sitzen). Die Stromstärke passt zu 10-12 Watt für einen verdächtigen Verbraucher (vielleicht wirklich eine Kofferraumbeleuchtung). Ansonsten würde ich alle Verbraucher, die über diese Sicherung laufen, nach und nach abklemmen, zuerst das Radio.

    160-170 mA sind zuviel, das sind ja 4 Ah täglich. Das macht keine Batterie lange mit.
     
  3. #3 Saftkutscher, 07.10.2020
    Saftkutscher

    Saftkutscher Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scorpio Turnier 2.0 8V , 115PS,
    Bj 8/95
    Abklemmen des Radios hat keine Auswirkung, genauso das Abklemmen aller 3 Innenbeleuchtungen (Kombi).
    Nur das Ziehen der Sicherung lässt den Verbrauch auf fast 0 sinken.
     
  4. #4 Meikel_K, 07.10.2020
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    15.592
    Zustimmungen:
    1.393
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Dann muss da ja noch ein Verbraucher dranhängen. Die stehen in der Bedienungsanleitung.
     
  5. #5 Saftkutscher, 07.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2020
    Saftkutscher

    Saftkutscher Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scorpio Turnier 2.0 8V , 115PS,
    Bj 8/95
    ich sehe gerade im Schaltplan nach, demnach hängt auch das Batterie-Spar-Relais dran, steht so aber nicht in der Anleitung
    Sieht aus, als käme da der Strom rein, dann wäre der Fehler auf der anderen Seite.

    Ich denke, ich habe den Fehler: rechter Sicherungskasten beim Einbau 2 Stecker vertauscht.
    Die sind zwar codiert, aber man kann wirklich 2 Stecker vertauschen, weil die gleich codiert sind und auch dicht beieinander sitzen, nur eben gegenüberliegend.
    An dem einen Stecker hängt auch die Innenbeleuchtung dran.
    Wird sich morgen zeigen, soweit es nicht regnet.
    Verwunderlicherweise lief der Dicke trotzdem problemlos, liegt wohl an den vielen internen Brücken.
    Ich tausch die Stecker mal und dann sehen wir weiter, was die Messung ergibt.

    Bin gerade erst über den Tüv damit: ohne Mängel. :)
     
  6. #6 Saftkutscher, 10.10.2020
    Saftkutscher

    Saftkutscher Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scorpio Turnier 2.0 8V , 115PS,
    Bj 8/95
    So, weiter gehts.

    Nach umfangreicher Untersuchung habe ich folgendes festgestellt:
    Nach 20s schaltet die Innenbeleuchtung ab und der Stromverbrauch sinkt auf 160-170mA.
    Das Stromsparrelais im rechten Sicherungskasten bleibt gezogen, was nach meiner Meinung den Stromverbrauch verursacht.
    Ziehe ich das Relais aus dem Sockel, schaltet es und der Verbrauch geht auf 20-30mA runter.
    Beim Wiedereinstecken schaltet es wieder und der Verbrauch steigt auch wieder, ohne dass die Innenbeleuchtung angeht.
    Dasselbe Ergebnis mit einem anderen Relais der gleichen Bauart, nur einmal blieb es abgeschaltet.
    Angesteuert wird das alles von einem Timer, der irgendwo an der Lenksäule sitzt.
    Ich tippe fast darauf, dass der Timer teilweise schadhaft ist und den Stromfluss zum Stromsparrelais nicht unterbricht.
    Die Fehlersuche geht also weiter.
     
Thema:

Batterie des Öfteren leer

Die Seite wird geladen...

Batterie des Öfteren leer - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 LIMA Defekt, oder eher Batterie defekt

    LIMA Defekt, oder eher Batterie defekt: Hatte heute das Problem, das das Batteriesymbol nach dem abfahren angegangen ist, (Hatte ich vor einigen Monaten schon mal und auch hier...
  2. Zum zweiten Mal die Batterie leer 2.0 Diesel Allrad

    Zum zweiten Mal die Batterie leer 2.0 Diesel Allrad: Zum zweiten Mal ist meine Batterie leer, ich könnte kotzen! Krankheitsbedingt konnte ich 5 Tage nicht fahren. Meine Frau ruft mich heute an und...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie lädt nicht -LKL aus- Lichtmaschine?

    Batterie lädt nicht -LKL aus- Lichtmaschine?: Hallo zusammen, nach einer längeren Auswärtsfahrt kurz Pause eingelegt. Als ich weiterfahren wollte, sprang der Wagen nicht an. Anlasser ratterte...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Batterie

    Batterie: Hi, Vielleicht eine blöde Frage aber leider bin ich selbst nicht fündig geworden. Welche Starterbatterie ist verbaut , bzw. brauche ich ? Ford...
  5. Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR batterie öfters leer

    batterie öfters leer: Habe folgendes Problem: Habe einen Galaxy 2,3l baujahr 1998 Desöfteren ist morgens die batterie leer. Was ist wahrscheinlicher kaputte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden