Batterie entlädt sich

Diskutiere Batterie entlädt sich im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, hab schon einige ältere Beiträge zum Thema gelesen,aber eigentlich keine richtige Antwort bekommen. wir haben einen Focus Bj:08, 1,6 TDCi...

  1. #1 tom5250, 07.07.2016
    tom5250

    tom5250 Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 08, 1,6TDCI
    Hallo,
    hab schon einige ältere Beiträge zum Thema gelesen,aber eigentlich keine richtige Antwort bekommen.
    wir haben einen Focus Bj:08, 1,6 TDCi und seit ca. 1 Jahr ist nach ca. 3-4 Wochen die Batterie leer.
    In der Ford Werkstatt wurde 2x die Batterie getauscht,das Radio gewechselt, das Kombiinstrument
    getauscht und als letztes 2 mal für ne Woche gemessen und gemessen.
    Hab ihn dann wieder abgehohlt weil mir das kein Erfolg mehr versprach, laut Aussage vom Werkstatt-
    meister keine auffälligen Stromverluste aber trotzdem aller 4 Wochen Batterie leer!!
    Hatte ihn letzte Woche nochmal in der Freien Werkstatt, auch kein Auffälligkeiten.
    Habe dann selbst angefangen den Ruhestrom zu messen:


    • 04.07 | 8:00 - 0,18mA
    • | 12:00 - 0,18mA ( "-" - Pol anklemmen -> Radio geht an -> Radio ausgebaut)
    • | 18:00 - 0,75mA
    • 05.07 | 9:00 - 0,75mA (Sicherung 107 und 108 [Kombiinstrument] rausgebaut -> 0,34mA)
    • | 12:00 - 0,02mA
    • 06.07 | 8:00 - 0,02mA (Sicherung 107 und 108 [Kombiinstrument] über Nacht draußen)
    • | 16:00 - 0,01mA (Radio einbau)
    • | 18:00 - 1,30mA (mit eingebauten Radio)
    • 07.07 | 8:00 - 1,35mA (Radio wieder raus -> 0,33mA)
    • | 13:00 - 0,01mA (Radio+Sicherungen raus)

    Ich selbst, Tippe darauf das es am Radio sowie am Kombiinstrument liegt.
    Vielleicht kann mir jemand von euch ein Tipp bzw Rat geben.
    Ruhestrom sollte normalerweise 0,02mA betragen?.

    Mit freundlichen Grüßen
    tom5250
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ghost-Driver, 07.07.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    gibt es ein voicemodul ?

    irgendein modul geht nicht in den sleepmode und erhält dadurch den datenbus wach ,
    dann fahren die module nicht runter und man hat einen ständigen stromverbrauch .

    der datenbus geht auch erst nach ca 3-4 std in den sleepmode .
    ca 10-20 min nach dem zündung ausschaltten sollte der ruhestrom bis auf ca . 0,2/0,4 absinken
    und im endgültigen sleepmode dann nur noch 0,02/0,04 haben
     
  4. #3 tom5250, 07.07.2016
    tom5250

    tom5250 Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 08, 1,6TDCI
    Hallo,
    es war ein orginal ford radio mit Navi und Freisprecheinrichtung verbaut,hat auch vorher schon rumgezickt.Ging aus und tagelang nicht mehr an.
    Auf einmal beim fahren ging es wieder.
    Der Datenbus hätte dann aber über Nacht aus sein müssen,oder?

    • 18:00 - 1,30mA (mit eingebauten Radio)
    • 07.07 | 8:00 - 1,35mA (Radio wieder raus -> 0,33mA)
     
  5. #4 Focus-CC, 07.07.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Du schreibst, nach 3-4 Wochen leer.

    Dann sind wir so ziemlich im Bereich des "Normalen" . (Normaler Bordverbrauch plus Selbstentladung )
    Bedenke, ein Diesel benötigt Einiges mehr an Startströmen. An deinen Ruheströmen kann ich nichts erheblich Unnormales feststellen !

    Ich merke schon bei meinem 2.0 Benziner eine Standzeit von 2 Wochen (Urlaub, Flughafen) dass die Batterie ( TOP in Form) danach nicht mehr soooo (extrem) den Bums hat wie nach 3 Tagen Standzeit. Für 4-5 Wochen Standzeit beim Benziner will ich daher auch nicht die Hand ins Wasser legen, dass danach noch ein gesicherter Start möglich ist.
     
  6. #5 Ghost-Driver, 07.07.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    ist das voicemodul noch drin ?
    wenn ja abklemmen
     
  7. #6 tom5250, 07.07.2016
    tom5250

    tom5250 Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 08, 1,6TDCI
    ich denk mal das es noch drin ist,weiß aber nicht wo ich suchen soll.Kannst du mir einen tip geben wo es ist und was ich abklemmen muss.

    - - - Aktualisiert - - -

    Danke für deine Antwort aber er steht aber nur in der Woche am WE fahr ich dann wieder
     
  8. #7 Teufelweich, 07.07.2016
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    Ich hatte auch so das Problem mit dem verschwindenden Saft der Batt. und immer wieder so down, das nach dem WE am Montag früh nix mehr ging. Hab mir sogar einen MultiPocketBooster gekauft, der oft herhalten musste. Hab da immer den Funk der ZV im Verdacht gehabt.
    Manchmal übers WE die Batt. raus und geladen, dann war wieder einige Wochen Ruhe.
    Das letzte Mal hab ich die Batt. über Neujahr für 3 Tage am Ladegerät gehabt und seitdem ist alles gut.
    Obwohl ich seit Anfang des Jahres krankgeschrieben bin und 5 Monate lang das Auto nur 1 - 2 pro Woche genutzt hab. Eher Kurzstrecke zum Einkaufen.
    Find ich seltsam, das auf einmal alles passt, bin aber froh darüber.

    Viel Glück, das Du auch baldigst Ruhe damit hast.
     
  9. #8 Joshi Badford, 07.07.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    befindet sich oberhalb vom handschuhfach unterm amabrett
     
  10. #9 tom5250, 07.07.2016
    tom5250

    tom5250 Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 08, 1,6TDCI
    ist da nur die eine box oder gibt`s da noch was anderes,nicht das ich was falsches abklemme!!!!danke
     
  11. #10 Joshi Badford, 07.07.2016
  12. #11 Focus-CC, 07.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008

    aber trotzdem aller 4 Wochen Batterie leer!!

    Du hättest das aber erwähnen können !!!

    Dann erzähl mal 1.

    Wie lange (Zeitdauer) hat die Lima am Wochendende Zeit zum Laden und mit welcher Spannung wird die Batterie dabei gefahren ?
    Es gibt ja tatsächlich die laienhafte Meinung 13,6V Ladespannung würden reichen ....

    Häng dich nicht so extrem in die Milliampere Verbrauch rein, WIE GENAU ist der Ladezustand der Batterie ?
    Ich glaube du steigerst dich in den Bordverbrauch und guckt nicht links oder rechts.

    Wenn die ständig zwischen 60-40% Ladezustand rum dümpelt kann sie nix bringen.

    Außerdem kann eine geringe Ladespannung/Ladezustand jede noch so neue Batterie nach 6 Monaten sulfatieren oder säureschichten !


    2. Poste mal ein paar Spannungswerte ! Alles was dir an Zuständen einfällt. Min. 4 Zustände, und wie lädst du wenn leer ?

    A: Ladespannung Lima = ?

    1. VOLL(!!!),(nicht "vielleicht , müsste oder sollte") geladen und womit ? ( Bitte mit ctek oder Labornetzteil und nicht mit Baumarkttrafo ...)
    2. 5h nach Abklemmen Ladegerät = Spannung in Ruhe
    3. Dann schaltest du eine Last auf. 1x 5A = Messen / 1x15A = Messen


    Dabei gibt es ein ziemlich enges Fenster von Werten, auf der man eine gute Aussage treffen kann in welchem Zustand sich die Batterie befindet.
    Die Werte müssen mit einem verlässlichen MM auf möglichst min. eine Kommastelle gemessen werden.

    @ Laden

    Wenn du ein Labornetzteil hast, sag Bescheid, damit kann man noch mehr Infos aus der Batterie holen.

    PS: Der ISTZUSTAND ist natürlich noch ganz interessant, vor dem Laden.
     
  13. #12 tom5250, 07.07.2016
    tom5250

    tom5250 Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 08, 1,6TDCI
    Danke Joshi,werd ich morgen gleich abklemmen:top:
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 tom5250, 08.07.2016
    tom5250

    tom5250 Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 08, 1,6TDCI
    Ladestrom im Leerlauf:14,29V
    Voicebox abgeklemmt , Ruhestrom:0,4mA(ZV geöffnet)
    nach 2 Stunden wieder runter auf 0,01mA
    Radio wieder eingebaut ->0,43mA
    nach 2 Stunden wieder hoch ->1,35mA
    denke es liegt am Radio,Blaupunkt Barcelona 230
    hat jemand Erfahrungen damit?
     
  16. #14 Focus-CC, 08.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Die LadeSPANNUNG ( Es ist ne Spannung, kein Strom) klingt gut, die LIMA(!) scheint ok zu sein, sagt aber NICHTS über den Platten- und Säurezustand der Batterie aus ...

    Wie also sind die Ruhespannungen ?

    Deine gemessenen 1,3ma sind im Rahmen, um nicht zu sagen extrem wenig und würden mir persönlich am A*** vorbei gehen und würden nicht dazu führen dass die Batterie nach 7 Tagen leer ist - denn nach 7 Tagen fährst du ja wieder = Ladung.

    Selbst bei 10ma/h über eine Woche geht das der Batterie komplett am Ar*** vorbei- wenn deine Messungen stimmen(!!) und die Batterie ok ist !
    Du kannst doch rechnen, oder ? Wie kommst du eigentlich auf das schmale Brett dass 1,xxma in irgendeiner Art und Weise relevant wären ?

    ( Wo und wie misst du eigentlich die irre kleinen unrelevanten Ströme ? Komplett an der Mainpower, am Pol der Batterie ?)
    Ich zweifle so allmählich deine Messungen und Messmethode an, ich weiß nicht was du wo misst und RECHNE mal nach ....

    Zu den Spannungen steht noch ne ausführlich Antwort aus ! Sorry, aber wenn du Fragen nicht beantworten kannst bin ich raus hier.
     
Thema:

Batterie entlädt sich

Die Seite wird geladen...

Batterie entlädt sich - Ähnliche Themen

  1. Suche Fiesta IV 60PS Batterie Minuspol komplett.

    Fiesta IV 60PS Batterie Minuspol komplett.: Hallo, wie oben beschrieben suche ich für einen 1999 TYP G/4JL . Batterie Minuspol komplett mit den kabeln zum Getriebe . Danke
  2. Batterie ausbauen

    Batterie ausbauen: Hallo,mich würde interessieren wie man die Batterie ausgebaut bekommt. Die steht in so einem Plastik Kasten. Ist das n Akt,das Ding rauszubekommen ?
  3. Digitalanzeige Uhr und Kilometeranzeige leuchten plötzlich dauerhaft/Transit -Batterie leert

    Digitalanzeige Uhr und Kilometeranzeige leuchten plötzlich dauerhaft/Transit -Batterie leert: Hallo, In dem Kombiinstrument von meinem Transit 2.0 tdci Baujahr 2005 leuchten die Digitalanzeigen von Uhr und Kilometerzähler neuerdings...
  4. Cmax Bj 2009 Funkfernbedienung trotz neue Batterie ohne Funktion

    Cmax Bj 2009 Funkfernbedienung trotz neue Batterie ohne Funktion: Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich besitzte zu meinem Focus auch noch einen CMax Bj 2009 den ich eigentlich im Moment verkaufen möchte....
  5. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Stromkabel vom Batterie in Innenraum

    Stromkabel vom Batterie in Innenraum: Hallo zusammen, habe einen Grand Cmax Benziner BJ10/16. Hat Jemand bei diesem Model schon mal ein Pluskabel /16mm²) von der Batterie in den...