Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Batterie fiesta 1.0 Ecoboost

Diskutiere Batterie fiesta 1.0 Ecoboost im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi zusammen, Kann ich diese Batterie von Varta EFB 65Ah 650A einbauen und losfahren?...

  1. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford_Power, 31.05.2016
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Wenn Du Start Stop hast, musst die Batterie beim Händler im Auto registrieren lassen.
     
  4. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Meinst du batterie resett

    - - - Aktualisiert - - -

    1. Zündung einschalten (nicht den Motor starten)
    2. Abblendlicht einschalten
    3. Schalter für Nebelschlussleuchte 5x drücken, dann
    4. Warnblinkschalter 3x drücken .

    dann blinkt die Ladekontrolle (das Batteriesymbol) 3x und der BMS ist zurückgesetzt.
     
  5. #4 Ford_Power, 31.05.2016
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Ok, kann sein dass das so auch geht. Kannte ich nicht. Sollte man aber schon machen.
     
  6. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Ok passt den die Batterie von den Werten 65Ah momentan ist 60Ah drinne?
     
  7. #6 Ford_Power, 31.05.2016
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Ich müßte jetzt lügen, aber ich meine, bei mir ist ne 65 er drin.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 vanguardboy, 01.06.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.982
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    das ist egal on 60ah oder 80ah oder sonst was. die batterie muss rein passen, eine silber calcium batterie sein, für start und stop geeignet sein , und der kälteprüfstrom darf nicht niedriger sein als die standart batterie. 650A ist minimum.
     
  10. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Also meine Original Ford EFB Batterie 60 Ah hat aber nur 590 cca.
     
Thema:

Batterie fiesta 1.0 Ecoboost

Die Seite wird geladen...

Batterie fiesta 1.0 Ecoboost - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Airtec LLk beim 1,0 Ecoboost

    Airtec LLk beim 1,0 Ecoboost: Hallo! Eine Frage,hat einer von euch schon Erfahrungen mit Ladeluftkühlern von Airtec beim 1,0 ecoboost gemacht?Also bezüglich Passform,Usw....
  2. Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15

    Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15: Hallo, gibt es eine bebilderte Anleitung für die Wartungsarbeiten für den Ölwechsel und den Wechsel des Kraftstofffilters. Wäre echt toll. Oder...
  3. Achslast 1.0 Turnier ST-Line ?

    Achslast 1.0 Turnier ST-Line ?: Um das ganze nochmal aufzufrischen.:) Ich habe mir gestern einen FoFo Turnier ST-Line 1.0 mit 125 Pferdchen Bestellt . Bekommen werde ich ihn im...
  4. Motorsystemproblem Fiesta

    Motorsystemproblem Fiesta: Erstzulassung: 2006 Hey mein Ford Fiesta (Diesel) macht mir echt kummer. Schon länger hat er die Macke das die rote Kontrollleuchte angeht. Der...
  5. Biete B: Fiesta 1998 1.25 16V - ohne TÜV - zum Herrichten/Schlachten

    B: Fiesta 1998 1.25 16V - ohne TÜV - zum Herrichten/Schlachten: Mein Werkstättler ruft eben an, hat nen Kunden dessen Fiasko nicht mehr über den TÜV kommt. Aber vielleicht trotz der durchgerosteten Schweller,...