Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Batterie fiesta 1.0 Ecoboost

Diskutiere Batterie fiesta 1.0 Ecoboost im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi zusammen, Kann ich diese Batterie von Varta EFB 65Ah 650A einbauen und losfahren?...

  1. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford_Power, 31.05.2016
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Wenn Du Start Stop hast, musst die Batterie beim Händler im Auto registrieren lassen.
     
  4. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Meinst du batterie resett

    - - - Aktualisiert - - -

    1. Zündung einschalten (nicht den Motor starten)
    2. Abblendlicht einschalten
    3. Schalter für Nebelschlussleuchte 5x drücken, dann
    4. Warnblinkschalter 3x drücken .

    dann blinkt die Ladekontrolle (das Batteriesymbol) 3x und der BMS ist zurückgesetzt.
     
  5. #4 Ford_Power, 31.05.2016
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Ok, kann sein dass das so auch geht. Kannte ich nicht. Sollte man aber schon machen.
     
  6. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Ok passt den die Batterie von den Werten 65Ah momentan ist 60Ah drinne?
     
  7. #6 Ford_Power, 31.05.2016
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Ich müßte jetzt lügen, aber ich meine, bei mir ist ne 65 er drin.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 vanguardboy, 01.06.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.927
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    das ist egal on 60ah oder 80ah oder sonst was. die batterie muss rein passen, eine silber calcium batterie sein, für start und stop geeignet sein , und der kälteprüfstrom darf nicht niedriger sein als die standart batterie. 650A ist minimum.
     
  10. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Also meine Original Ford EFB Batterie 60 Ah hat aber nur 590 cca.
     
Thema:

Batterie fiesta 1.0 Ecoboost

Die Seite wird geladen...

Batterie fiesta 1.0 Ecoboost - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motortemperatur ecoboost 1,0

    Motortemperatur ecoboost 1,0: Servus! Eine kurze Frage in die Runde. Dauerts bei eurem motor auch so lange bis er auf Temperatur kommt? Ich hab vor mir eine Öltemperatur...
  2. Reparatur Fahrersitz Fiesta Bj96

    Reparatur Fahrersitz Fiesta Bj96: Hallo liebe Leute, erstmal sorry falls ich im falschen Theard dafür bin, aber ich habe mal ne Frage zu meinem Ford Fiesta ( BJ 1996). Mein...
  3. Fiesta Radlagerschraube Drehmoment

    Fiesta Radlagerschraube Drehmoment: Hallo bräuchte mal wieder eure Hilfe. Bin dabei neue Bremstrommeln, Beläge und Bremszylinder zu tauschen. Wie ihr wisst sind auch neue Radlager...
  4. Fiesta tiefergelegt

    Fiesta tiefergelegt: Hallo zusammen ich fahre nen 2000er Fiesta mit 1,3 Maschine . Ich habe mir für den Fiesta Vogtland Federn besorgt . Diese auch eingebaut . Alles...
  5. Suche Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links

    Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links: Hallo, ich suche den linken Vibrationsdämpfer vom Fiesta ST 180 der an dem Stoßdämpfer vorn verschraubt ist. Auf dem rechten Teil steht...