Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Batterie fiesta 1.0 Ecoboost

Diskutiere Batterie fiesta 1.0 Ecoboost im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi zusammen, Kann ich diese Batterie von Varta EFB 65Ah 650A einbauen und losfahren?...

  1. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
  2. #2 Ford_Power, 31.05.2016
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Wenn Du Start Stop hast, musst die Batterie beim Händler im Auto registrieren lassen.
     
  3. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Meinst du batterie resett

    - - - Aktualisiert - - -

    1. Zündung einschalten (nicht den Motor starten)
    2. Abblendlicht einschalten
    3. Schalter für Nebelschlussleuchte 5x drücken, dann
    4. Warnblinkschalter 3x drücken .

    dann blinkt die Ladekontrolle (das Batteriesymbol) 3x und der BMS ist zurückgesetzt.
     
  4. #4 Ford_Power, 31.05.2016
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Ok, kann sein dass das so auch geht. Kannte ich nicht. Sollte man aber schon machen.
     
  5. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Ok passt den die Batterie von den Werten 65Ah momentan ist 60Ah drinne?
     
  6. #6 Ford_Power, 31.05.2016
    Ford_Power

    Ford_Power Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta MK VII 2013 1,0 EcoBoost
    Ich müßte jetzt lügen, aber ich meine, bei mir ist ne 65 er drin.
     
  7. #7 vanguardboy, 01.06.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.140
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    das ist egal on 60ah oder 80ah oder sonst was. die batterie muss rein passen, eine silber calcium batterie sein, für start und stop geeignet sein , und der kälteprüfstrom darf nicht niedriger sein als die standart batterie. 650A ist minimum.
     
  8. Cem85

    Cem85 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Also meine Original Ford EFB Batterie 60 Ah hat aber nur 590 cca.
     
Thema:

Batterie fiesta 1.0 Ecoboost

Die Seite wird geladen...

Batterie fiesta 1.0 Ecoboost - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe: Ford Fiesta für 77 Euro leasen !?

    Brauche Hilfe: Ford Fiesta für 77 Euro leasen !?: Ich bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem günstigen Leasingangebot für einen Fiesta. Mein Händler um die Ecke war leider immer zu teuer...
  2. Biete AZUGA Produkte für Ford Fiesta ab Bj. 10/2008

    AZUGA Produkte für Ford Fiesta ab Bj. 10/2008: Hallo Ihr Lieben, aufgrund des Verkaufs meines Ford Fiesta Bj. 2012 verkaufe ich folgende Produkte: 1. AZUGA Kofferraumwanne NP 23,90 für 12...
  3. Ford AGM Batterie - Welcher Hersteller ist Serienaustatter?

    Ford AGM Batterie - Welcher Hersteller ist Serienaustatter?: Hallo zusammen, nach 6 Jahren ist die originale Ford AGM 70Ah 760A hinüber. Auto wird ausschließlich auf langstrecken bewegt und steht nachts...
  4. Batterie im Winter laden

    Batterie im Winter laden: Moin zusammen, da die Nächte ja doch etwas kälter werden - und ich im Moment viele Kurzstrecken fahre (mit vielen elektrischen Verbrauchern an),...
  5. Anlasser reagiert trotz neuer Batterie nur bei Starthilfe

    Anlasser reagiert trotz neuer Batterie nur bei Starthilfe: Hallo Experten, Nachdem der Ford Focus MK1 nur noch nach Starthilfe durch andres Fahrzeug ansprang, kaufte ich eine neue Batterie. Heute Morgen, 4...