Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Batterie laden, aber wie??

Diskutiere Batterie laden, aber wie?? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Gemeinde! Momentan fahre ich nur Kurzstecke, und die Kälte kostet bekanntermaßen des weiteren Batterieleistung. Deswegen kam mir der...

  1. #1 fofofrank, 04.12.2010
    fofofrank

    fofofrank vernünftig, geduldig ;-)

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Kombi 1,6 TDCi Autom. Bj.05
    Hallo Gemeinde!

    Momentan fahre ich nur Kurzstecke, und die Kälte kostet bekanntermaßen des weiteren Batterieleistung.

    Deswegen kam mir der Gedanke die mal zu nachladen, bevor ich eines Tages vielleicht mit zuwenig Strom da stehe.

    Frage:

    Kann ich die Batterie nachladen wenn sie angeklemmt ist, oder müsste ich die etwa dazu abklemmen ??


    Warum ich das Frage:

    Ich war überrascht festzustellen, das bei einem modernen Diesel ja allerhand Motorelektronik & Gedöns dauerhaft vom Stromkreislauf versorgt wird. Und wie man weiß, sind dann alle möglichen gespeicherten Betriebszustände (von dem Fensterhebern, bis hin zur Steuerung von Automatikgetriebe & Motor) weg, wenn die Batterie abgeklemmt wird.

    Andererseits habe ich in bisschen die Befürchtung, das vielleicht ein Ladegerät womöglich so was wie Spannungsspitzen (und sei es beim An- & Ab-Klemmen) auf das Bordnetz geben könnte.

    Mein Ladegrät ist übrigens von Bosch, noch relativ neu (etwa 6-7 Jahre alt) und ist dafür ausgelegt auch wartungsfreie Batterien zu laden.


    Wer hat also schon mal einen Focus (bevorzugt ein Dieselmodell) mit angeschlossener Batterie geladen, und kann mir aus Erfahrung sagen, das alles hinterher heile geblieben ist?


    Danke!


    Gruß
    Frank
     
  2. #2 autohaus bathauer, 04.12.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Das funktioniert im angeklemmten zustand ohne weiteres .Wichtig ist dabei , das keine verbraucher an sind und das ladegerät nicht im eingeschalteten zustand angeklemmt wird . Das ladegerät sollte , wenn man nicht kontrolliert läd eine ladeautomatik besitzen.
     
  3. #3 fofofrank, 04.12.2010
    fofofrank

    fofofrank vernünftig, geduldig ;-)

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Kombi 1,6 TDCi Autom. Bj.05
    @autohaus bathauer
    Vielen Dank für die fachmännische Antwort! :top1:

    Mein Ladegerät hat eine Ladeautomatik, es reduziert also mit zunehmenden Ladezustand den Ladestrom, bis hin zur sogenannten Erhaltungsladung.

    Da es, wie ich schon sagte, ausdrücklich für Wartungsfreie Batterien geeignet ist, erfolgt der Stromfluss auch irgendwie pulsierend.


    Dann werde ich jetzt mal in die Garage gehen und meinem Baby was gutes tun ;)


    Gruß
    Frank
     
Thema: Batterie laden, aber wie??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford Focus mk2 Batterie laden

    ,
  2. batterie laden über bordsteckdose ford focus mk2

Die Seite wird geladen...

Batterie laden, aber wie?? - Ähnliche Themen

  1. Batterie laden

    Batterie laden: Hallo, ich bin neu hier und hoffe auf schnelle Hilfe. Wir haben einen Transit Custom Sport Bj. 2017. Da wir diesen über Winter nicht unbedingt...
  2. Batterie falsch angeschlossen - Auto Kaputt

    Batterie falsch angeschlossen - Auto Kaputt: Hallo, Mein erster und vielleicht auch letzter Beitrag. Ich fahre schon lange Zeit einen 2005 Mondeo TDCI. Diese Woche wollte ich meine Batterie...
  3. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Batterie abklemmen mit folgen???

    Batterie abklemmen mit folgen???: Hallo Ich habe nochmal eine Frage an die Community. Da ich ein kleines Problem mit dem Bordcomputer habe, ( Schaltvorschläge sind nicht mehr...
  4. AGM Batterien Euroline 2017 laden

    AGM Batterien Euroline 2017 laden: Hallo zusammen, ich habe mich erst kürzlich hier im Forum angemeldet und hätte schon mal die ersten Fragen... Seit Oktober bin ich stolzer...
  5. Klima einseitig defekt, Batterie macht ständig schlapp

    Klima einseitig defekt, Batterie macht ständig schlapp: Hallo zusammen, folgendes Problem bei meinem S-Max (Diesel, 2.0, 163PS, Bj 07/2014): Im Sommer kommt warme Luft beim Beifahrer raus, obwohl die...