Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Batterie nach kurzer Zeit leer

Diskutiere Batterie nach kurzer Zeit leer im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo zusammen, bin gespannt ob jemand das selbe Problem mal hatte/hat. Vor ein paar Wochen, hatte ich das Problem, dass meine Frau von der...

  1. #1 Batman1, 08.09.2014
    Batman1

    Batman1 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2,0 TDCI
    Hallo zusammen,

    bin gespannt ob jemand das selbe Problem mal hatte/hat.

    Vor ein paar Wochen, hatte ich das Problem, dass meine Frau von der Arbeit zurück kam und ich nach ca 1h auch zu Arbeit musste...vergebens, denn unser Mondeo hatte kein Saft mehr (Batterie leer).
    Nachdem wir via Überbrückung wieder ans laufen hatten, war das Problem erstmal weg...für ca. eine Woche! :gruebel:
    Denn da kam das Problem schon wieder, morgens abgestellt und mittags fahren wollen. Ergo, wieder überbrückt und ab zur Werkstatt, der hatte die Batterie ausgebaut, geladen und geprüft, die sei i.O.!

    Gestern noch bei der Arbeit gewesen und den Mondeo abgestellt, heute morgen...LEEEEEER! :kotz:

    Einer eine Idee woran es liegen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Batman1, 08.09.2014
    Batman1

    Batman1 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2,0 TDCI
    Ein zusatz noch, gerade herrausgefunden!

    Neben meinem Madarwarner (was aber nur einige mAh verbraucht) klickt im Sicherrungskasten ein Relais!
    Das klicken kommt in 1,5 minütigen Abständen vom Relais R2 (Motorzeichen ohne Schlüssel abgebildet).

    Ist das normal?
    Habe es auch mit einem anderen Relais getauscht, leider ohne Erfolg....klickt immer noch!

    Es fängt an, wenn man die Tür öffnet (nicht entriegelt) und das dann für eine längere Zeit (15 Min oder auch länger, habe die Zeit nicht in betracht gezogen).
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 08.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    da legt sich wohl ein modul nicht schlafen und saugt dann die batterie leer .

    um dies herauszufinden müste man den fehlerspeicher auslesen und einen netztwerktest durchführen ,
    mit etwas glück gibt es einen fehlercode von einem modul .

    wenn nicht dann geht die suche los , den verbraucher ausfindig zu machen .
    meist liegt der fehler beim Bluetooth fals verbaut oder beim radio .
    die ersten produktionsjahre hatten auch mal probleme mit dem Keyfree/keyless System .
     
  5. #4 MucCowboy, 08.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    309
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    "R2" schaltet Strom auf die komplette Motorsteuerung. Das heißt, der Wagen stand mit laufender Zündung da. Ich kenne das Klicken auch, das ist keine Seltenheit. Soll was mit Keyfree zu tun haben. Bei mir ist aber immer dann definitiv Ruhe sobald der Wagen verriegelt ist.

    Hattest Du verriegelt?
     
  6. #5 Batman1, 08.09.2014
    Batman1

    Batman1 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2,0 TDCI
    Hi,

    ja, Fahrzeug war verriegelt und dennoch war es am klicken.

    Waren heute Mittag dann über zwei Stunden mit dem Fahrzeug unterwegs und dann 1,5h auf dem Heimatfest...resultat= Batterie leer!

    Beim FFH:
    FFH: Keine Ahnung wofür der R2 da sein soll, müsste man durchmessen und dann nochmal schauen. Lassen Sie das Fahrzeug hier stehen und wir gucken nach.
    Ich: Wie teuer könnte es werden?
    FFH: Kommt drauf an, wie lange wir dran sitzen um den Fehler zu finden! Kann in einer Stunde sein oder zwei Tage!
    Ich: Wie hoch ist denn der Stundensatz bei Ihnen?
    FFH: 95€!
    Ich: Zwei Tage = 16h * 95€ ist mir definitiv zu teuer, sorry!
    FFH: Hat auch keiner gesagt das es zwei Tage dauert, es könnte...

    Da viel mir alles aus dem Gesicht und bin gegangen.
     
  7. #6 Batman1, 08.09.2014
    Batman1

    Batman1 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2,0 TDCI

    Laut Fehlerspeicher ist alles i.O., keine Meldung oder Code zu entnehmen.
    Bin gerspannt was sich ergibt, denn der Mondeo steht nun in der Werkstatt und lässt sich behandeln. Blöd wenn man vom Fahrzeug abhängig ist. :-(

    Halte euch auf dem Laufendem
     
  8. #7 Batman1, 12.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2014
    Batman1

    Batman1 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2,0 TDCI
    Hallo zusammen,

    hier nun die erfreuliche Botschaft und knapp 1000Euro ärmer! :rasend:

    An dem Mondeo war die Zentralelektrikbox defekt und hat irgendetwas (FFH wüsste aber dennoch nicht genau was und wo) nicht ruhig gelegt.
    Der Werkstattmeister sagt auch, dass so ein Fehler an einem Mondeo noch nie gesehen hat und bis dato noch nie hatte (erst recht nicht in der Zeit)!
    Erfreut bin ich nicht und überlege mir ernsthaft das Vehikel an die Sonne zu setzen. Nach keinen vier Jahren und so ein Schaden macht mich echt nachdenklich! :gruebel:

    Danke allen für eure Hilfe hier und hoffe ihr bekommt nie so einen Schaden an eurem Mondeo.

    Gruß
    Rocco
     
  9. meiky

    meiky Guest

    Moin Batman1,

    ja so ist es wohl Heut zu Tage mit den Dingen.

    Garantie abgelaufen und schon geht was Kaputt, was auch noch richtig ins Geld geht.
    Da macht leider Ford keine Ausnahme !
    Bei einen guten Bekannten von mir, hat einen Opel Insignia(OPC) mit allen an Ausstattung was es für Geld gibt.
    Jetz ist der Wagen 3 Jahre alt und kostet ohne Ende Turboschlauch, Lima, Batterie, Elektronik spinnt !

    Aber es liegt wohl an der Zeit(Menschen), wir wollen ja immer was neues.
    Wer es nicht kann oder will hat das nachsehen !
    Das ist der Preis den wir bezahlen.


    VG Meiky
     
  10. DeltaF

    DeltaF Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S
    EcoBoost 240PS
    hey batman1, ist natürlich ordentlich Geld was du da gelassen hast.....

    aber, nun kannst du alle Sachen aktivieren/ nachrüsten! weiß natürlich nicht inwieweit es für dich interessant ist.
     
  11. #10 MucCowboy, 14.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    309
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Woher willst Du das denn wissen? Die Hardware ist neu, die Software ist identisch. Sie wurde mit derselben Konfig bespielt wie das alte Modul. Geht garnicht anders.
     
  12. DeltaF

    DeltaF Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S
    EcoBoost 240PS
    die neue cjb ist ein "universall", heißt von der Hardware für alle Versionen geeignet und nicht "beschnitten". und freischalten kann man alles, nur leider funktioniert es mit den ab werk cjb nicht.
     
  13. #12 Batman1, 15.09.2014
    Batman1

    Batman1 Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo 2,0 TDCI
    Nachrüsten würde ich wenn, die Sitzheitzung. Alles ander habe ich (glaube ich zumindest) schon.
    Mein Mondeo Titanium fehlt nur diese eine Sache. Was hat man denn sonst noch, was einem interessieren könnte?
    Das Batmobil hat ja schon fast eine Vollaustattung ausser Leder und Sitzh.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ja Meiky, da muss ich dir Recht geben.
    Dennoch ist es schade und auch nicht fair gegenüber dem Konsumenten. Es kann doch wirklich nicht sein, dass ein Fahrzeug nach vier Jahren so einen Schaden von sich trägt und man dann indirekt zu hören bekommt: Pech gehabt!

    Naja, hoffen wir mal, dass es erstmal alles war...

    Ein Insignia?
    Mein Arbeitskollege hat mehr oder weniger das gleiche Problem gehabt (Turboschlauch, Lima, Elektrik). Hat aber noch glück gehabt, er hat es noch auf Kulanz instant gesetzt bekommen (war keine drei Jahre alt).
     
  14. DeltaF

    DeltaF Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S
    EcoBoost 240PS
    Reifendruckkontrolle, Alarmanlage etc.
     
  15. #14 GeloeschterBenutzer, 15.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das sind aber sachen die allein durchs frei schalten im CJB/GEM/BCM trotzdem nicht funktionieren ,
    weil es dafür weitere bauteile bedarf .
    genau wie bei der sitzheizung ;)
     
  16. DeltaF

    DeltaF Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S
    EcoBoost 240PS
    jein, tpms braucht nichts mehr, bis auf die sensoren im reifen, logischerweise, Alarm braucht nur noch den innenraumsensor. hab schon alles durch :)
     
  17. #16 MucCowboy, 16.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    309
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Alarm braucht Doppelverriegelung, wenn nicht schon installiert, und Motorhaubenschalter.
    TPMS braucht Induktivantennen nahe der Radkästen, um die Sensoren mit Strom zu versorgen.
    Es kommt halt wie immer darauf an was bereits da ist und was evtl. vorbereitet ist. Man kann es nicht verallgemeinern.
     
  18. #17 GeloeschterBenutzer, 16.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    sag ich doch das noch zusätzliche bauteile benötigt werden ;)
     
  19. DeltaF

    DeltaF Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S
    EcoBoost 240PS
    Nein und nein!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 GeloeschterBenutzer, 16.09.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    natürlich braucht man beim TPMS die Antennen , die sind nicht vorhanden .
     
  22. DeltaF

    DeltaF Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium S
    EcoBoost 240PS
    Hast du es bei dir, in deinem mondeo nachgerüstet?

    Beim universal cjb KÖNNEN die Antennen eingebaut werden. Sonst sind dieso sowieso ohne Funktion.
     
Thema: Batterie nach kurzer Zeit leer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mondeo mk4 Batterie eine Woche leer

Die Seite wird geladen...

Batterie nach kurzer Zeit leer - Ähnliche Themen

  1. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Batterie leer, Schloß fest

    Batterie leer, Schloß fest: Hallo, ich habe folgendes Problem: ich hab meinen Smax im März abgestellt. Jetzt ist scheinbar die Batterie leer, denn über die FB beider...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Infodisplay Menü zu kurz?

    Infodisplay Menü zu kurz?: Hallo, ich habe in meinen Infodisplay glaube ich zu wenig Eintragungen. Wenn ich im Menü alles durchgehe, habe ich nur die drei Kategorien:...
  3. welche Batterie für Ford Focus bj2000 1.6 74 kw

    welche Batterie für Ford Focus bj2000 1.6 74 kw: Hallo.brauche für meinen Focus eine neue Batterie welche ist denn richtig. Drin ist jetzt eine 12Volt und 60Ap , muss sie so gross sein?oder geht...
  4. Escort XR3i Cabrio BJ 1989 neue Batterie

    Escort XR3i Cabrio BJ 1989 neue Batterie: Hallo zusammen, bei meinen Cabrio Escort XR3i Bj. 1989 ist die Batterie defekt. Die alte Batterie hat Flachpole an dem Pluspol ist ein Kasten...
  5. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Batterie entlädt sich

    Batterie entlädt sich: Mahlzeit, Hab da mal nen nervigen Fall von Elektrik... War jetzt schon länger nich mehr aktiv hier, da ich mittlerweile über Firmenleasing Volvo...