Batterie Probleme?

Diskutiere Batterie Probleme? im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo und Guten Tag! Wärend der Fahrt geht plötzlich meine Batterie lampe und die Motorblock Lampe an,der wagen wird Langsamer. In der Werkstatt...

  1. #1 rennmondeo, 16.01.2007
    rennmondeo

    rennmondeo Guest

    Hallo und Guten Tag!

    Wärend der Fahrt geht plötzlich meine Batterie lampe und die Motorblock Lampe an,der wagen wird Langsamer.
    In der Werkstatt kann man den Fehler nicht Auslesen.
    Was kann das sein,hat jemand schon mal so ein Problem gehabt?
    Baujahr 2003 TDCI ( 130 Ps)

    Danke im Voraus

    Rennmondeo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 16.01.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nun, das kann viele Gründe haben. Am wahrscheinlichsten wird es wohl die Lichtmaschine oder der Regler darauf sein. Wenn der zu wenig Strom liefert, leuchtet sofort die Ladekontrolle. Die Motoranzeige ist wahrscheinlich die Folge der elektrischen Unterversorgung des Steuergerätes, und dass dabei der Motor quasi abschaltet, ist auch nachvollziehbar.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 Hacky67, 16.01.2007
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo, Uli.
    (Ich weiss... ich bin lästig...)

    Ich glaube, die Lage ist da noch viel ernster...
    Dem Bild nach handelt es sich um einen Mondeo Mk III, richtig?

    Bei dem wird die Erregerspannung (und somit die Ladespannung) nicht mehr autark vom Spannungsregler an der Lichtmaschine gesteuert.
    Statt dessen gehen von der Lichtmaschine zwei Leitungen zum PCM.
    Die eine steuert digital über das PCM die Ladekontrollleuchte im Kombi- Instrument an.
    Die andere Leitung gibt das Tastverhältnis (also letzlich die Höhe) der Erregerspannung vor.
    Die Höhe der Ladespannung wird durch die Lufttemperatur des MAF- Sensors beeinflusst: Je tiefer die Temperatur, desto höhere Ladespannung (aufgrund chemischer Trägheit) verträgt die Batterie.
    Umgekehrt erhöht das PCM bei zu grosser Last am Generator die Leerlaufdrehzahl.
    Das Ganze nennt sich SCS (Smart Charging System) - und gibt es auch z. B. im Focus.

    Langer Rede kurzer Sinn:

    "rennmondeo",

    Du bist durch den im anderen Thread beschriebenen Feuchtigkeitseinbruch drauf und dran deine Motorsteuerung abzuschiessen!
    Also erst mal alles trocken legen.
    Die Motorsteuerung ("Antriebsstrangsteuergerät","PCM") befindet sich bei dir im Beifahrerfussraum hinter der A-Säulenverkleidung.
    Prädestiniert für einen Wassereinbruch in diesem Bereich sind:
    Dichtung des Innenraumluftfilters (im Wasserkasten, also unter der Plastikverkleidung des Scheibenwischerantriebes unterhalb der Windschutzscheibe).
    Verstopfter/abgezogener Ablaufschlauch des Schiebedach (sofern vorhanden).

    Grüsse,


    Hartmut
     
  5. #4 MucCowboy, 16.01.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    OT: Hallo Hartmut,:)

    Dich trifft man auch (fast) überall, gell?:pfeifen:
    Mal sehen, was bei dieser Sache rauskommt, ich lerne gern was dazu.

    Grüße
    Uli
     
  6. #5 Hacky67, 18.01.2007
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo, Uli.


    Ist wohl nix mit lernen...
    (Was solltest Du auch schon von mir lernen können...)
    Scheint nicht mehr wichtig zu sein.
    Oder, denkst Du, daß er jetzt die ganze Zeit... mit dem Fön... ?

    Grüsse,


    Hartmut
     
Thema:

Batterie Probleme?

Die Seite wird geladen...

Batterie Probleme? - Ähnliche Themen

  1. Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf

    Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf: Hi an alle Mav Fans, komme mit meinem Problem nicht weiter und hoffe hier die Hilfe zu finden, die ich bei Vertragswerstätte nicht finden...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Probleme mit abs,airbag,Handbremsleuchte,motorkontrollleuchte

    Probleme mit abs,airbag,Handbremsleuchte,motorkontrollleuchte: hallo erstmal es geht darum das ich ein unfall Fahrzeug gekauft habe. Das Fahrzeug hatte vorne einen Schaden. Alle kaputten Teile wurden...
  3. Probleme seit abgeklemmter Batterie mit Radiodisplay

    Probleme seit abgeklemmter Batterie mit Radiodisplay: Hallöchen, ich bin Peggy und habe mich hier heute angemeldet in der Hoffnung, dass mir einer von euch helfen kann. Ich besitze jetzt seit 2013...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Große Probleme mit der Elektrik

    Große Probleme mit der Elektrik: Hallöle zusammen .. ich hab seit graumer Zeit richtig dolle Probleme mit den Strömnissen .. Es fing letztes Jahr im Winter an .. in den späten...
  5. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Bei warmen Temperaturen läuft der Motor unter 1.500 rpm unrund, geht aus...springt ohne Probleme an.

    Bei warmen Temperaturen läuft der Motor unter 1.500 rpm unrund, geht aus...springt ohne Probleme an.: Hallo Leute, ich bin seit 2 Jahren Besitzer eines Transit 2,4 TDCI, 116 PS. Nach einem totalen Motorcrash wieder mit ATM ausgerüstet, bleiben...