Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Batterie Spannung Wie weit darf sie absacken über den Tag ?

Diskutiere Batterie Spannung Wie weit darf sie absacken über den Tag ? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich muß das leidige Thema Batterie noch mal aufgreifen. Beim durchzippen im BC in ich über meine Bordspannung in den Fall nehme ich an, die der...

  1. #1 moppel63, 01.03.2016
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Ich muß das leidige Thema Batterie noch mal aufgreifen. Beim durchzippen im BC in ich über meine Bordspannung in den Fall nehme ich an, die der Batterie gestolpert. Der angezeigte Wert betrug 11,4 . 2 Stunden später stand der Wert auf 11,3 .Ich gebe zu, ich fahre sehr häufig nur Kurzstrecken . Habe mir auf Grund dessen angewöhnt mein CTEK MXS 5.0 Sonntags Abend bis Montag früh profilaktisch anzuhängen. Kann doch hoffentlich nicht schaden. Nun meine eigendliche Frage. Bis wie weit darf eine 12 Monate alte Batterie in der Regel bei Temperaturen von +0 bis+5° tags über absacken. Start/Stop funktionierte problemlos. FF Tunier Bauj 15 60Ah Batterie Normalausführung. Bitte um ein paar Tips. Gruß moppel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cherry

    Cherry Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Eine Schwankung von 0.1 V kann durch alles mögliche verursacht werden. Wenn du da sinnvolle Aussagen haben willst, brauchst du mehr als nur 2 Meßpunkte, über einen längeren Zeitraum, und idealerweise nicht mit einem "Meßgerät" unbekannter Genauigkeit gemessen.
    Aus meiner Sicht darf es bei einem nagelneuen Auto genau keinen Grund geben, daß man regelmäßig den Akku nachladen sollte. Sowas kenne ich nur von irgendwelchen alten Gurken, wo der kurz vorm Ableben steht.
    Meine Focus (vFL/FL) sehen/sahen neben den Langstrecken (1-2mal im Monat Dienstreise), auch viele kürzere (30-50 km) Fahrten, und auch mal 2-3 Wochen lang fast nur Kurzstrecke. Probleme mit dem Akku habe ich noch nie gehabt.
     
  4. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Die Anzeige der Batteriespannung im Testmenü würde ich mit äußerster Vorsicht genießen. Die Werte weichen von den "echten" Werten an der Batterie ab, mach ruhig mal den Vergleich mit nem Multimeter direkt an der Batterie.

    11,4V wäre schon langsam bedenklich.. und dass ein so sensibles System wie Start-Stop noch funktioniert, ist ein Indiz, dass es nicht soo schlimm sein kann ;)
     
  5. #4 silvercircle, 01.03.2016
    silvercircle

    silvercircle Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fo 2.0 TDCi ´09 + Fo 1.5 TDCI econetic ´15
    Hallo,
    eine intakte Batterie sollte theoretiscch 13,2 Volt haben. Man kann aber sagen:
    12,80 Volt = voll
    12,40 Volte = halb voll
    unter 12,00 Volt = Batterie schlecht

    Diese Werte sollte eine Batterie nach Vollladung noch nach 6 Stunden haben.

    Deine Batterie ist also kurz vor Tod.
    Die Nachladung durchs Ctek sollte keine Probleme machen, denn das lädt elektronisch und macht normal keine Überladung. Da du Start-Stopp hast hast du auch eine AGM Batterie die normal nicht ausgast. Wenn die Batterie wirklich nur ein Jahr erst drinnen ist hat man dir höchstwahrscheinlich einen Ladenhüter verkauft, d. h. die Batterie stand schon einige Zeit im Laden.

    Gruß
    Thomas
     
  6. #5 MaxMax66, 01.03.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.670
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    richtig, die Werte im BC sind ein Schätzeisen, kannste ca. 0,5 V dazurechnen...
     
  7. #6 Bud Bundy, 02.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2016
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Wenn Ford jede Batterie austauschen würde, die nach Angabe des BC im Testmodus 11,3V anzeigt, würde Ford den ganzen Tag nur noch Batterieen tauschen.
    Wenn Start/Stop funktioniert, ist die Batterie mindestens zu 75% geladen.

    Ich selber habe ein Voltmeter an meinem Zigarettenanzünder. Der zeigt die korrekte Spannung von Lichtmaschine und Batterie an.

    Unabhängig davon, ist die kalte Jahreszeit nicht gut für jede Batterie.
    Da sackt die Spannung der Batterie schneller als im Sommer ab. Das ist aber batterietechnisch bedingt.
    Keine Batterie liebt kaltes Wetter.
    Batterieen sollten ja auch bei 20 Grad gelagert werden.
     
  8. #7 Teufelweich, 02.03.2016
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    Bitte nicht vergessen: das Öffnen und Schließen per Funk. Da wird ständig gesendet. Weiss jemand wieviel Strom das zieht?
     
  9. #8 Bud Bundy, 02.03.2016
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Der Bereitschafts-Verbrauch des Funk Empfängers (für die Fernbedienung) ist minimal.
    Spätestens nach einer Woche wird aber auch dieser Verbraucher abgeschaltet. Das Auto (die Elektronik) geht dann in einen sogenannten Tiefschlaf-Modus (ähnlich Transport-Modus).
    Das Auto lässt sich dann nur noch mit dem Schlüssel öffnen.

    Hatte mein Auto letztes Jahr im Sommer 5 Wochen stehen (Urlaub in den Staaten). Musste dann mit Schlüssel öffnen. Gestartet ist er aber sofort.
     
  10. #9 Focus-CC, 02.03.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008

    Korrekt !

    Wir sind aber einig dass das schon ECHTE Werte sein müssen !
    Ohne jegliche Verbraucher ! Beruhigte Ruhespannungen.
    Messung an den Polen mit einem halbwegs vertrauenswürdigen Multimeter.
    Über andere "Werte, Angaben, Ablesungen" zu reden ist Kindergarten.
     
  11. #10 moppel63, 02.03.2016
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Habe mir wie von euch angeraten ein Multimeter besorgt und die Spannung damit gemessen. Sie betrug heute früh 12,25 V. Ich nicht faul, ins Auto gesetzt und die Spannung über der BC abgelesen. Sie Betrug 11,6 V . So ein Quatsch. Dann sollte Ford lieber garnichts im BC anzeigen wenn man wie in meinen Fall nur damit aufgeschreckt wird. Kann man mit den 12,25 V leben bei der beschriebenen Temperatur. Gruß moppel
     
  12. #11 MaxMax66, 02.03.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.670
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    sogar 0,65 V Abweichung, krass, bei mir warens damals 0,5V
     
  13. #12 Focus-CC, 02.03.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Halbgar bis 3/4 fertig sag ich mal. Genaueres kann man nur sagen wenn man sie 1x VOLL geladen hat, mit einem ctek. Danach 12h Ruhe, was dann ?

    Im Moment ist es Spekulation ob sie vom Betrieb her halben Ladezustand hat oder eben komplett halb bis fast fertig ist.
     
  14. #13 Bud Bundy, 02.03.2016
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Normalerweise soll der Kunde gar nicht in den Test-Modus, bzw. hat dort nichts zu suchen. Wenn du da rein gehst/kommst und dich wegen des Batterie-Wertes erschrecken tust, ist das einzig dein Problem. Der BC-Testmodus ist für Service-Zwecke in der (freien) Werkstatt gedacht.
    Das wir in den BC-Testmodus kommen, ist einem gesprächigen Ford-Mitarbeiter zu verdanken.

    Die -aus unserer Sicht- nicht korrekte Batterie-Spannungsangabe im BC-Testmodus wird seinen Grund haben. Diesen müssen/sollen wir auch nicht wissen.
    Wenn Ford weiß, was damit gemeint ist, soll es gut sein.
     
  15. #14 moppel63, 02.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2016
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Mache ich jetzt. Gehe runter schließe sie an mein Stek und lasse sie bis morgen laden, danach 12 Std stehen. Werde danach messen und den Wert hier wieder einstellen. Also bis morgen zirka 19°° Uhr. gruß moppel
     
  16. #15 moppel63, 03.03.2016
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Batterie über Nacht geladen morgens Voll abgeklemmt gemessene Spannung mit Multimeter 13,05 Volt 12Stunden stehen gelassen " 12,75 "
    10 min später aus reinen Misstrauen erneut gemessen .Wegen Tür öffnen kurzzeitig Standlicht mit Umfeldlicht an und wieder aus gemessen 12,45 Volt .
    Bewegen sich diese Werte im normalen vertretbaren Rahmen. Jetzt seit Ihr gefragt. Gruß moppel
     
  17. #16 Bud Bundy, 03.03.2016
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Wie ist die Temperatur an deinem Versuchsort ???
    Bei KÄLTE geht die Spannung schneller runter.
    Wenn die Batterie nach Verbraucherverwendung runter geht ist das normal.
    Je nachdem, wieviel Last gezogen wurde, erholt sich die Batterie wieder ein stückweit und die Spannung steigt entsprechend.
    Wenn man das Auto startet, wird viel Last gezogen und die Spannung sackt dann schon mal kurzzeitig auf 10-11V ab. Dann erholt sich die Batterie aber wieder und die Batteriespannung steigt auf fast den zuvor gemessenen Wert wieder an.

    Und gerade wenn Start/Stop verwendet wird, werden mehrere Startzyklen benötigt.
    Diese liefert eine EFB Batterie. Nennt sich dann Zyklenfestigkeit.
     
  18. #17 silvercircle, 03.03.2016
    silvercircle

    silvercircle Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fo 2.0 TDCi ´09 + Fo 1.5 TDCI econetic ´15
    Ich denke deine Batterie ist völlig in Ordnung. Nach 12 Stunden noch 12,75 Volt ist gut. Dein 10 Min. späteren Wert haben ja schon anderen erklärt warum das passiert. Wenn du nur aufsperrst gehen ja alle Steuergeräte sofort in den Startmodus und ziehen Saft und die gemessene Spannung reicht allemal um den Wagen zu starten.
     
  19. #18 moppel63, 03.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2016
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Danke für die schnelle Aufklärung. Die Temperatur betrug in der Nacht zirka-1 bis -2 ° .Ich will die Frage trotzdem noch einmal aufgreifen.
    Wenn der Tag" X" kommt und eine neue Batterie fällig wäre ist es von Vorteil eine AGM Batterie mit gleichen Leistungsmerkmalen (wenn Sie dann reinpasst ) zu wählen, oder wieder auf die Hausmarke gezwungener Maßen zurückzugreifen. Wie ist eure Meinung.Gruß moppel
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bud Bundy, 03.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2016
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Eine AGM mit gleichen Leistungsmerkmalen und Baugröße wäre okay. Funktioniert auf jeden Fall.
    Wenn du eine EFB günstiger bekommst, besser diese.
     
  22. #20 maximal01, 04.03.2016
    maximal01

    maximal01 Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Turnier Trend 2011, 1,6l Ti-VCT
    Aber immer drauf achten, dass es kein 08/15 Teil von Kik ist für 5,99! Diese zeigen nämlich auch nur Dreck an außer in die andere Richtung:)

    Ab 20€ und aufwärts kann man die dinger erst wirklich gebrauchen. Oder einen Analogen Multimeter;)
    Habe Zwei verschieden zuhause, einen 08/15 und einen Etwas häherwertigen für 40€. Der Billige zeigt mir fast 13V an der Batterie an nach 6 Stunden Standzeit. Der teurere jedoch 12,32V.
     
Thema:

Batterie Spannung Wie weit darf sie absacken über den Tag ?

Die Seite wird geladen...

Batterie Spannung Wie weit darf sie absacken über den Tag ? - Ähnliche Themen

  1. Suche Fiesta IV 60PS Batterie Minuspol komplett.

    Fiesta IV 60PS Batterie Minuspol komplett.: Hallo, wie oben beschrieben suche ich für einen 1999 TYP G/4JL . Batterie Minuspol komplett mit den kabeln zum Getriebe . Danke
  2. Batterie ausbauen

    Batterie ausbauen: Hallo,mich würde interessieren wie man die Batterie ausgebaut bekommt. Die steht in so einem Plastik Kasten. Ist das n Akt,das Ding rauszubekommen ?
  3. Digitalanzeige Uhr und Kilometeranzeige leuchten plötzlich dauerhaft/Transit -Batterie leert

    Digitalanzeige Uhr und Kilometeranzeige leuchten plötzlich dauerhaft/Transit -Batterie leert: Hallo, In dem Kombiinstrument von meinem Transit 2.0 tdci Baujahr 2005 leuchten die Digitalanzeigen von Uhr und Kilometerzähler neuerdings...
  4. Cmax Bj 2009 Funkfernbedienung trotz neue Batterie ohne Funktion

    Cmax Bj 2009 Funkfernbedienung trotz neue Batterie ohne Funktion: Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich besitzte zu meinem Focus auch noch einen CMax Bj 2009 den ich eigentlich im Moment verkaufen möchte....
  5. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Stromkabel vom Batterie in Innenraum

    Stromkabel vom Batterie in Innenraum: Hallo zusammen, habe einen Grand Cmax Benziner BJ10/16. Hat Jemand bei diesem Model schon mal ein Pluskabel /16mm²) von der Batterie in den...