Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Batterie tot / Lima defekt

Diskutiere Batterie tot / Lima defekt im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo! In den letzten 3-4 Wochen hatte ich mit zunehmend schlechter werdendem Kaltstartverhalten zu kämpfen. Seit gut einer Woche geht nun ohne...

  1. #1 DrSchabbs, 31.01.2010
    DrSchabbs

    DrSchabbs Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo '95 1.6
    Hallo!

    In den letzten 3-4 Wochen hatte ich mit zunehmend schlechter werdendem Kaltstartverhalten zu kämpfen. Seit gut einer Woche geht nun ohne Starthilfeset überhaupt nichts mehr.

    Anfangs hat mich das auch nicht weiter verwundert, da Eiseskälte, längere Standzeiten und ältere Autobatterien ja irgendwo für sich sprechen.

    Letzten Freitag habe ich dann mal den Füllstand der Batterie überprüft und festgestellt, dass der mehr oder minder überhaupt nicht mehr vorhanden war (zuletzt geprüft Anfang Dezember).
    Daraufhin hab mal das Multimeter rausgekramt und ein paar Spannungsmessungen an der Batterie durchgeführt:

    - Nach 24h Standzeit: 11,3V (R.I.P.)

    - Leerlauf: 19,0V (!?)
    Dieser Wert bleibt auch bei höheren Drehzahlen konstant, bei
    eingeschalteten Verbauchern (Radio, Lüftung, Licht) sinds noch etwa 18,7V.

    Das ist dann wohl ein Paradebeispiel für einen fachgerechten Batterie-Overkill...

    Mich würde nun interessieren:

    Welches Lima-Bauteil (Regler? Dioden?...) ist da nun hinüber und lassen sich diese auch einzeln austauschen? Oder muss hier gleich die komplette Lima ersetzt werden?

    Wie gefährdet ist dabei die Fahrzeugelektronik und ist eine Weiterfahrt so noch zu vertreten (bisher sinds zumindest 300km ohne Ausfallerscheinungen) ?

    Ich sollte hier vielleicht noch erwähnen, dass es sich um einen 1,6 Mk1 Turnier Bj. 95 handelt... ;)



    Besten Dank im voraus,
    MfG,
     
  2. #2 FocusZetec, 31.01.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.005
    Zustimmungen:
    273
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Da wird der Regler kaputt sein, ob man den allerdings wechseln kann? Eventuell Lima ausbauen und zu einem Bosch-Dienst bringen.

    So lange kann das noch nicht sein ... da würden nach kürzester Zeit zumindest die Lampen durchbrennen. Für die restliche Elektronik ist das natürlich auch nicht so gut, ich würde sagen bis jetzt hast du da Glück gehabt das nicht das Steuergerät oder ein anderes Elektronisches Gerät durchgebrannt ist ...
     
Thema:

Batterie tot / Lima defekt

Die Seite wird geladen...

Batterie tot / Lima defekt - Ähnliche Themen

  1. Lampe (Diode?) im Kombiinstrument KI defekt

    Lampe (Diode?) im Kombiinstrument KI defekt: Eine Lampe (Diode oder LED?) auf der Platine meines KI's ist wohl defekt. Auch im Testmodus leuchtet sie nicht. Kann man da irgendetwas messen,...
  2. Neue Batterie ? Ja oder Nein ?

    Neue Batterie ? Ja oder Nein ?: Hi Leute, kurze Frage ... könnt ihr anhand des Bildes erkennen ob ich ne neue Batterie kaufen sollte ? Die Ablagerungen kommen mir doch etwas...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Rückfahrkamera defekt

    Rückfahrkamera defekt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe einen 2012er Turnier. Meine Rückfahrkamera hat den Geist aufgegeben, warum auch immer... Ford will für die Kamera...
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Batterie wechseln

    Batterie wechseln: Hallo, muss ich etwas besonderes beachten wenn ich die Batterie meines 1,8l Focus MK1 VFL austausche. Speziell muss etwas neu angelernt werden,...
  5. Lima nach 1 Jahr defekt?

    Lima nach 1 Jahr defekt?: Servus bei uns in der Firna fahren mehrere 2016er Fofi mit dem 1.0 Basisbenziner EZ 06/16 der Wagen hat 30.000 Km weg und hat einen...