Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Batterie und ihr Kälteprüfstrom ???

Diskutiere Batterie und ihr Kälteprüfstrom ??? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Eine Frage. Bei Detailansicht oder Leistungsparameter stößt man meist auf den Begriff (Kälteprüfstrom).Bei der Ford Varta im FF steht da...

  1. #1 moppel63, 24.02.2016
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Hallo! Eine Frage. Bei Detailansicht oder Leistungsparameter stößt man meist auf den Begriff (Kälteprüfstrom).Bei der Ford Varta im FF steht da 590 A. Bei der Varta Blue Dynamik D53 EFB 60A 12V steht 560A. Was soll mir das als Laie sagen. Gruß moppel
     
  2. #2 MaxMax66, 24.02.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.698
    Zustimmungen:
    251
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Der Kälteprüfstrom ist der Strom, mit dem die Starter-Batterie bei -18°C belastet werden kann,
    bevor die Batteriespannung nach einer festgelegten Entladezeit unter eine festgelegte Entladeschlußspannung sinkt.

    Nach DIN sind folgende Werte festgelegt:

    Die Batteriespannung bei einer 12V-Batterie darf nach einer Entladezeit von 30 Sekunden nicht unter 9,0 V absinken,
    wenn sie mit dem angegebenen (Kälte)-Prüfstrom entladen wird.
     
  3. #3 moppel63, 24.02.2016
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Kann ich mir das so vorstellen das eine Batterie mit den höheren Wert die jenige ist bei Kälte noch am meisten Energie besitzt. Ich gehe von Batterien mit 60Ah aus. Oder sind andere Faktoren entscheidener.
     
  4. #4 MaxMax66, 25.02.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.698
    Zustimmungen:
    251
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Ah = Gesamtkapazität ... hat relativ wenig mit A = Kälteprüfstrom zu tun
    kommt auf gesamte Verarbeitung der Platten und des Fluides an
    je nach dem auf was Wert gelegt

    hier die Werte für den Focus

    T7 80Ah 700 Ampere Kaltstart
    T6 60Ah 650 Ampere Kaltstart
    T5 52Ah 500 Ampere Kaltstart
    T6 60Ah 590 Ampere Kaltstart
     
Thema:

Batterie und ihr Kälteprüfstrom ???

Die Seite wird geladen...

Batterie und ihr Kälteprüfstrom ??? - Ähnliche Themen

  1. Ford AGM Batterie - Welcher Hersteller ist Serienaustatter?

    Ford AGM Batterie - Welcher Hersteller ist Serienaustatter?: Hallo zusammen, nach 6 Jahren ist die originale Ford AGM 70Ah 760A hinüber. Auto wird ausschließlich auf langstrecken bewegt und steht nachts...
  2. Batterie im Winter laden

    Batterie im Winter laden: Moin zusammen, da die Nächte ja doch etwas kälter werden - und ich im Moment viele Kurzstrecken fahre (mit vielen elektrischen Verbrauchern an),...
  3. Anlasser reagiert trotz neuer Batterie nur bei Starthilfe

    Anlasser reagiert trotz neuer Batterie nur bei Starthilfe: Hallo Experten, Nachdem der Ford Focus MK1 nur noch nach Starthilfe durch andres Fahrzeug ansprang, kaufte ich eine neue Batterie. Heute Morgen, 4...
  4. Batterie

    Batterie: Hallo, ich muss die Batterie ausbauen zum Laden, muss beim Einbau etwas neu eingestellt werden? MfG truckervo
  5. Probe (Bj. 92–97) ECP Batterie geladen, jedoch kein Strom da

    Batterie geladen, jedoch kein Strom da: Hallo, habe die Batterie geladen (ist auch voll), aber die Stromzufuhr ist unterbrochen - keine Anzeige im Amaturenbrett, Fensterheber...