Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Batterie und ihr Kälteprüfstrom ???

Diskutiere Batterie und ihr Kälteprüfstrom ??? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Eine Frage. Bei Detailansicht oder Leistungsparameter stößt man meist auf den Begriff (Kälteprüfstrom).Bei der Ford Varta im FF steht da...

  1. #1 moppel63, 24.02.2016
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Hallo! Eine Frage. Bei Detailansicht oder Leistungsparameter stößt man meist auf den Begriff (Kälteprüfstrom).Bei der Ford Varta im FF steht da 590 A. Bei der Varta Blue Dynamik D53 EFB 60A 12V steht 560A. Was soll mir das als Laie sagen. Gruß moppel
     
  2. #2 MaxMax66, 24.02.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.490
    Zustimmungen:
    204
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Der Kälteprüfstrom ist der Strom, mit dem die Starter-Batterie bei -18°C belastet werden kann,
    bevor die Batteriespannung nach einer festgelegten Entladezeit unter eine festgelegte Entladeschlußspannung sinkt.

    Nach DIN sind folgende Werte festgelegt:

    Die Batteriespannung bei einer 12V-Batterie darf nach einer Entladezeit von 30 Sekunden nicht unter 9,0 V absinken,
    wenn sie mit dem angegebenen (Kälte)-Prüfstrom entladen wird.
     
  3. #3 moppel63, 24.02.2016
    moppel63

    moppel63 Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford focus Tunier 2015
    Kann ich mir das so vorstellen das eine Batterie mit den höheren Wert die jenige ist bei Kälte noch am meisten Energie besitzt. Ich gehe von Batterien mit 60Ah aus. Oder sind andere Faktoren entscheidener.
     
  4. #4 MaxMax66, 25.02.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.490
    Zustimmungen:
    204
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Ah = Gesamtkapazität ... hat relativ wenig mit A = Kälteprüfstrom zu tun
    kommt auf gesamte Verarbeitung der Platten und des Fluides an
    je nach dem auf was Wert gelegt

    hier die Werte für den Focus

    T7 80Ah 700 Ampere Kaltstart
    T6 60Ah 650 Ampere Kaltstart
    T5 52Ah 500 Ampere Kaltstart
    T6 60Ah 590 Ampere Kaltstart
     
Thema:

Batterie und ihr Kälteprüfstrom ???

Die Seite wird geladen...

Batterie und ihr Kälteprüfstrom ??? - Ähnliche Themen

  1. Neue Batterie ? Ja oder Nein ?

    Neue Batterie ? Ja oder Nein ?: Hi Leute, kurze Frage ... könnt ihr anhand des Bildes erkennen ob ich ne neue Batterie kaufen sollte ? Die Ablagerungen kommen mir doch etwas...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Batterie wechseln

    Batterie wechseln: Hallo, muss ich etwas besonderes beachten wenn ich die Batterie meines 1,8l Focus MK1 VFL austausche. Speziell muss etwas neu angelernt werden,...
  3. Ford 17M/20M/26M (P7) (Bj. 67-71) Batterie Halteblech gesucht

    Batterie Halteblech gesucht: Hallo, suche für "den dicken Willi" jenes oben genannte Batterie Halteblech, welches leider nicht zu bekommen ist. Vielleicht hat es jemand von...
  4. Lichtmaschine oder Batterie defekt ?

    Lichtmaschine oder Batterie defekt ?: Guten Abend zusammen, ich habe heute nach einer kleinen Spritztour mit meiner Familie bemerkt das während der Fahrt das Batteriesymbol leuchtete....
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kondensator zieht Batterie leer

    Kondensator zieht Batterie leer: Moin, ich habe eine wichtige Frage. Evt. kann mir ja jemand helfen :) Und zwar habe ich seit kurzem einen Subwoofer inklusive Verstärker und...