KA 1 (Bj. 96-08) RBT Batterie und schlüsselcodierung

Diskutiere Batterie und schlüsselcodierung im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo , bin kein Fahrzeugbesitzer sondern nur ne Laie mit eigentlich gutem technischen Verständnis, durch meinen Beruf. Ich würde gerne für den ka...

  1. #1 kaveone, 25.11.2013
    kaveone

    kaveone Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo , bin kein Fahrzeugbesitzer sondern nur ne Laie mit eigentlich gutem technischen Verständnis, durch meinen Beruf. Ich würde gerne für den ka meiner Freundin die Batterie wechseln, da ihr Ka bei der kälteren Jahreszeit jetzt schon zögerlich anspringt. Den Vorgang des wechselns verstehe ich , ist ja kein großes Ding . Habe nur zwei Fragen.und zwar , reicht eine 44AH Batterie um ohne Probleme über den Winter zu kommen ? Und zweitens, wie verhält sich das mit dem Schlüssel, der ja auf das Auto codiert ist , wenn ich die Batterie wechsele ? Neben dem Pluspol sind 2 Sicherungen 80 und 60 A . Soll ich die vorher ziehen oder ist das nicht nötig ? Danke für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford-Coyote, 25.11.2013
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    erstmal herzlich willkommen im forum

    zu dem schlüssel:

    der sollte codiert bleiben,da dürftest du nichts neu codieren müssen ;)
     
  4. #3 kaveone, 25.11.2013
    kaveone

    kaveone Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar und Dankeschön, wäre blöd wenn das Auto sich nicht mehr starten lässt . Ist denn eine handelsübliche 44AH Batterie für den Winter i.o. bzw ausreichend ? Mfg
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 25.11.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    auf der batterie stehen die daten drauf , welche man benötigt .
    wichtig ist es darauf zu achten ob der KA start/stop funktion hat , weil dann eine spezielle batterie benötigt wird .
     
  6. #5 kaveone, 25.11.2013
    kaveone

    kaveone Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mist, auf Batterie steht oben gar nichts brauchbares drauf -.- . Wollte sie nun nicht extra ausbauen um nachzuschauen , hatte gehofft es würde gehen einfach eine Batterie welche laut Händler für den Ford ka bj 98 geeignet ist zu kaufen und zu verbauen . Ist nen ganz einfacher alter KA . Was ist denn überhaupt diese Start stop Option ?
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 25.11.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ach seh gerade das es ja nen mk1 ist , der hat sowas garnicht sorry .
    dann reicht natürlich ne 44AH
     
  8. #7 kaveone, 25.11.2013
    kaveone

    kaveone Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    44AH und Maße sind wichtig oder ? Hab jetzt eine die mit 440 A angegeben ist bestellt, aber der maximal Strom wird ja sowieso über eine vorsicherung begrenzt . Frag e mich was die 440 A bedeuten , ist nen bissel hoher Strom xD .
     
  9. #8 GeloeschterBenutzer, 25.11.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    die orginale hat glaub ich 43AH 390A
    ja die maße sind natürlich auch wichtig
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 kaveone, 25.11.2013
    kaveone

    kaveone Neuling

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Naja mehr Power ist nicht verkehrt ;) thx für die antworten
     
  12. #10 Basti31, 26.11.2013
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Start/Stop ist eine Funktion um Benzin zu sparen beim Ka MK II gibt das ab BJ. 2011 . Wenn du z.b. an einer Ampel halten mußt dann brauchst du nur den Gang raus zunehmen und schon ist der Motor aus. Sobald du die Kupplung Tritts geht der Motor wieder an. Dafür wird aber auch eine extra Batterie benötig die sind teurer als normale. Dann muß der Anlasser verstärk sein denn ein normaler Anlasser würde das nicht lange mit machen.

    Ist eine nette Spielerei die ich persönlich nicht unbedingt brauche.
     
Thema:

Batterie und schlüsselcodierung

Die Seite wird geladen...

Batterie und schlüsselcodierung - Ähnliche Themen

  1. Focus MK1 ABS Warnleuchte, schwache Batterie?

    Focus MK1 ABS Warnleuchte, schwache Batterie?: Hallo! Bin dabei einen Mk1 Kombi, TDDi mit etwa 200.000 km wieder in Schuss zu bekommen. Dieser Stand vorher ein dreivierteljahr ohne Betrieb. Da...
  2. Könnte das meiste an der Batterie liegen???

    Könnte das meiste an der Batterie liegen???: Hi Leute Ich habe mir mal forscan "Demo" runtergeladen, diese Fehler wurden mir angezeigt. Könnten die meisten fehler an der Batterie liegen? Ich...
  3. Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!

    Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!: Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!! Ford Fiesta BJ 2003 Benziner 1,2. Der Ruhestrom liegt zwischen 0,95 bis 1,6 Ampere und...
  4. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Batterie leer, Schloss fest..

    Batterie leer, Schloss fest..: Hallo, ich habe folgendes Problem: ich hab meinen Smax im März abgestellt. Jetzt ist scheinbar die Batterie leer, denn über die FB beider...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Batterie entlädt sich bei versperrtem Fahrzeug

    Batterie entlädt sich bei versperrtem Fahrzeug: Hallo Ich hab seit 2 Wochen ein Problem bei meinem 2011er Focus Turnier Titanium. Und zwar entlädt sich die Batterie immer dann, sobald das Auto...