Batterie zieht sich leer, Motor geht aus

Diskutiere Batterie zieht sich leer, Motor geht aus im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, ich hab da ein kleines Problem. Es fing damit an dass das Auto morgens nach dem Kaltstart immer ausging, also angemacht, kurz hochgedreht...

  1. ROWI

    ROWI Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2.0 Mk2 2008
    Hallo, ich hab da ein kleines Problem.

    Es fing damit an dass das Auto morgens nach dem Kaltstart immer ausging, also angemacht, kurz hochgedreht wie immer und dann fällt die Drehzahl rappelnd auf 0 und die Batterieleuchte leuchtet. Beim Zweiten Starten bleibt er ganz normal an hat aber leichte Drehzahlschwankungen. Zudem funktioniert der AUX Anschluss nicht richtig, erst springt er immer wieder auf Radio und nach paar Tagen geht er direkt nach dem Knopfdruck wieder aus. Das Auto hatte nie Startprobleme, auch nicht während dieser Symptome. Dann stand er jedoch einmal zwei Tage und am nächsten Morgen war alles tot, Zentralverriegelung ging nicht, kein einziges Lämpchen leuchtete. Batterie angeschlossen ans Ladegerät und es zeigt an dass diese komplett Tiefentladen war. Nach 24h laden angeschlossen und alles lief bestens, AUX ging, kein Rappeln, keine Drehzahlschwankungen, Motor bleibt nach Kaltstart an. Jetzt nach 5 Tagen fängt das gleiche von vorne an.
    Ich hab die Batterie gemessen einen Tag nach dem Laden.. 13.03V mit Motor aus und 13.94V mit Motor an.
    Die Batterie ist von Bosch und erst 1 Jahr alt.
    Was könnte es sein? Ich mein die Batterie hat sich in zwei Tagen komplett leergesaugt, wie kann dass sein?

    Das Auto ist ein Ford Focus Mk2 2.0l 16v Bj. 2008
     
  2. supertramp

    supertramp Forum As

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Du hast mehrere Möglichkeiten.
    Ruhestrommessung, sobald 30 Minuten das PCM im Schlafmodus ist.
    Oder Innenwiderstand der Batterie messen.
    Geht mit H4 Lampe, Multimeter und Stromzange ganz gut.
     
  3. ROWI

    ROWI Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2.0 Mk2 2008
    Also ich werde mal den Ruhestrom messen und dann die einzelnen Sicherungen ziehen.
     
  4. FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.038
    Zustimmungen:
    641
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    was für ein Radio hast du denn verbaut? Ist ein Telefonmodul (Bluetooth-Modul) verbaut?

    Ein kaputtes Radio ist bekannt dafür das es die Batterie leer ziehen kann, auch ein kaputtes Telefonmodul ist bekannt dafür. Auch möglich wäre ein kaputtes Kombiinstrument (Tacho). Wenn du den Ruhestrom mißt solltest du als erstes die Sicherung vom Radio und Telefonmodul ziehen ...

    wichtig ist bei der Messung das das Auto mindestens 30min steht (so das die Module abgeschaltet sind), dann gibt es einen aussagekräftigen Wert
     
Thema:

Batterie zieht sich leer, Motor geht aus

Die Seite wird geladen...

Batterie zieht sich leer, Motor geht aus - Ähnliche Themen

  1. Reparatur oder Verkauf - Erfahrung Motor-Reparatur

    Reparatur oder Verkauf - Erfahrung Motor-Reparatur: Hey Leute, hat jemand von euch Erfahrung mit der Reparatur bzw. Generalüberholung des Motors gemacht? Folgendes Problem: Mein Mondeo Turnier...
  2. mk2 mit dem 1. 6 16v Motor startet nicht

    mk2 mit dem 1. 6 16v Motor startet nicht: Und zwar folgendes Problem liegt vor... Ich hatte eine voll geladene Batterie eingebaut die vorm Laden irgendwo bei 9volt lag ... Hatte dann kabel...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Bekannte Probleme bei diesem Modell bzw. Motor?

    Bekannte Probleme bei diesem Modell bzw. Motor?: Hallo Ich bin ganz frisch zum Thema Ford, Darum wollte ich euch Fragen ob es zum dem unten genannten Modell und Motor größere oder...
  4. 2.3 DOHC Motor läuft sehr unrund

    2.3 DOHC Motor läuft sehr unrund: Hallo zusammen, jetzt hats mich auch mal wieder erwischt. War gestern bisschen cruisen. Nach 30min problemloser Fahrt lief der Motor ganz...
  5. Motor läuft nicht richtig

    Motor läuft nicht richtig: Hallo liebe Ford Freunde Ich habe Probleme mit meinem Ford Focus Mk1 Baujahr 2004 1,6 Liter 250.000 km Am Motor gemacht wurden alle Sensoren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden