Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Batterie

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Atze, 30.12.2008.

  1. Atze

    Atze Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Hallo FordFreaks:top1:

    mal ne allgemeine Frage zum Thema Batterie..........da ja jetzt die Temperaturen "SIBIRISCHE" (ist bei mir alles unter 0 Grad) Dimensionen erreichen, würde ich gern mal wissen,ob der Eine oder Andere schon Startschwierigkeiten hatte.:rotwerden:.......Oder mal anders gefragt: Wieviele Winter hält eine neue Batterie im Durchschnitt aus??

    MfG
    Atze
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 30.12.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.086
    Zustimmungen:
    99
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Batterien sind auch dafür ausgelegt, wie lange eine Batterie hält kann man nicht vorraussagen. 4-6Jahre hält eine neue mindestens ...
     
  4. #3 sveagle, 30.12.2008
    sveagle

    sveagle Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 1,8 CVT mit LPG Bj.2006
    Aber nicht die Batterien von Ford,das haben sie schon mehrmals bewiesen.:nene2:

    In meinem vorigen Auto hatte ich nach 10 jahren immer noch die erste batterie drin und mit der Batterie wurde er verkauft.

    Bei meinem C-Max ist jetzt die 3 Batterie drin.:rasend:
     
  5. #4 strgaltentf, 30.12.2008
    strgaltentf

    strgaltentf Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, Bj. 2005, 1.6 Benziner
    Die Batterie in meinem ersten Focus hat 9 Jahre (= 175 000 km) gehalten und dabei auch einige Kaltstarts mitgemacht.

    Startverhalten war selbst am Ende noch völlig problemlos...

    Hoffe das die Batterie in meinem MK 2 genau so lange hält...
     
  6. Atze

    Atze Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    OK,,,,DANKE JUNGS..........:top1::top1:
     
  7. #6 Dorminator, 30.12.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    also wirklich,nun macht doch die ford batterien (auch wenn ich keine ahnung hab wer die baut :D ) nicht immer generell so schlecht.
    mag ja sein das es mit den neuen viel probleme gibt,ich hatte bis jetzt zum glück keine aber ich kenn/kannte einige focus mk1 und da hielten alle batterien (bis auf nen diesel) mehrere jahre,bei einen auch fast 9 jahre...dann wars auto kaputt,nicht die batterie :D
     
  8. #7 ShadowHE, 30.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    unser batterienrekord in der werkstatt liegt bei 13 jahren...

    mercedes c-klasse von meiner mami bei logischerweise ordentlicher pflege!!!:boesegrinsen:
     
  9. #8 Black-TDCI, 31.12.2008
    Black-TDCI

    Black-TDCI Neuling

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk 2 , 2005,1,6L TDCI
    Hay Leute !

    Hatte Letzte Nacht - 10 Grad hier bei uns Focus stand draußen !

    Reingesetzte Schlüssel rumgedreht und Ratter er war an !

    Also Top !!!!

    LG Benny
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Mein 95er Corsa B hatte immer noch die erste drinn, als ich ihn letztes Jahr im November verkauft habe.
    Hat selbst bei Minus 17 Grad keine Probleme gemacht.
     
  12. #10 MarioS., 01.01.2009
    MarioS.

    MarioS. Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo, 06 , 1,6er
    Das würde mich aber auch mal interessieren ,wegen dem "Funktionsbereich" in meinem FoFo hat noch die originale und ist Bj 04.2006 und bei den hohen Mienusgraden jetzt dauert das starten auch "länger" also er startet schon ohne Probleme aber muss eben ne sekunde länger warten. Schlecht zu beschreiben aber ihr wisst was ich meine. Und das Zeichen im Tacho leuchtet auch noch ne Weihle nach.
     
Thema:

Batterie

Die Seite wird geladen...

Batterie - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert

    Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert: Hallo. Ich habe seit heute das Problem,dass bei meinem Fiesta beim Fahren ab 40 km/h die Batterie aufleuchtet,dann das ABS und die Handbremse.Nach...
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Batterie

    Batterie: Hallo, mal ne Frage in die Runde. Ich möchte mir demnächst ne neue Batterie kaufen, da ich in die jetzige kein grosses Vertrauen habe. Gerade...
  4. Zweite Batterie in Tourneo -wieder- einbauen

    Zweite Batterie in Tourneo -wieder- einbauen: Hallo, bin neu hier, daher noch etwas Forums unerfahren Also sorry für die Frage, gut möglich das eine ähnliche hier irgendwo hier schon...
  5. Batterie Fiesta 1,6TDCI - Bj.2006

    Batterie Fiesta 1,6TDCI - Bj.2006: Hallo, meine Battertie ist nach inzwischen 210 000km und 10,5 Jahre nicht mehr sonderlich robust. Nun suche ich eine Neue, was sich als nicht ganz...