Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Batteriekasten

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Caprinero, 22.10.2014.

  1. #1 Caprinero, 22.10.2014
    Caprinero

    Caprinero Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK II Style, 2008 ,1.6 Ti VCT
    Ich bräuchte mal eure Hilfe,ich wollte die Tage meine Batterie ausbauen und scheiterte an dem Band welche die ganze Sache festhält.
    Die 13ner Schraube will sich nicht lösen.Ist wohl Weiblich? :) Wie bekomme ich die da raus? Wie ich es wohl Vermutet habe ist in dem ganzen Plastik wohl ein Gewindeeinsatz verbaut? Nur der dreht wohl mit wenn ich an der Schraube drehe.

    Wie bekomme ich das zerstörungsfrei auf?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 22.10.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    gar nicht, Batterie einfach raushebeln
     
  4. #3 DNWFahrer, 22.10.2014
    DNWFahrer

    DNWFahrer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 2002 1,6l Zetec-SE 74 kw Autom.
    Raushebeln? Dazu müsste man doch aber erst das Band zerschneiden und dann ist nicht mehr viel mit festmachen der neuen Batterie!

    Ich stehe im übrigen vor dem selben Dilemma! Nur ist meine Batterie noch Top und sie muss nicht raus!
    Trotzdem sollte dieses natürlich ohne weiteres möglich sein sonst steht man später da und schaut in die Röhre!
    Irgendjemand hat das Band mal ersetzt mit irgendwas aber leider kann ich den Thread nicht mehr finden!

    Andere Möglichkeit wäre Natürlich den Batteriekasten zu ersetzen!
    Um dies zu bewerkstelligen muss man wohl von unten ran!
    Richtig intensiv habe ich mich zu meiner Schande damit noch nicht beschäftigt!
    Asche auf mein Haupt!

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
     
  5. #4 FocusZetec, 22.10.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    hab das selber erst vor kurzem durch ... das Batterieband (was nur eine Zusatzbefestigung ist) kann man seitlich runterdrücken! Oder durchschneiden, wirklich brauchen tut man es nicht, das bleibt ein Geheimnis von Ford was sie sich dabei gedacht haben.

    Die Batterie wird von dem unteren Halter gehalten (wo die Schraube drin steckt), und da kann man die Batterie raushebeln ... und später wieder reinhebeln, oder den Kasten reparieren, oder einen anderen verbauen
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Batteriekasten

Die Seite wird geladen...

Batteriekasten - Ähnliche Themen

  1. Suche Batteriekasten

    Batteriekasten: Hallo, ich suche einen Batteriekasten für einen Mondeo Mk4, eigentlich nur den vorderen Deckel den man abnehmen kann. Der ist mir kaputt...
  2. Suche Batteriekasten

    Batteriekasten: suche kostengünstig einen batteriekasten für focus mk1.falls jemand noch einen rumliegen hat dann bitte melden! [IMG]