Batterieklemme

Diskutiere Batterieklemme im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo zusammen hab heute zufällig festgestellt, dass meine Batterieklemme am Pluspol (da wo die Kabel alle dran sind) gebrochen ist. Vielleicht...

  1. #1 Ilmfreak, 04.05.2021
    Ilmfreak

    Ilmfreak Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio MKII, Ghia, 1997, 2.3
    Hallo zusammen

    hab heute zufällig festgestellt, dass meine Batterieklemme am Pluspol (da wo die Kabel alle dran sind) gebrochen ist. Vielleicht kommt daher mein mögliches Masseproblem (siehe vorheriger Beitrag).
    Habs nochmal notdürftig festgezogen.
    Habt ihr einen Link, wo man eine neue bestellen kann?

    Danke,
    Markus
     
  2. #2 MucCowboy, 04.05.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    23.313
    Zustimmungen:
    2.438
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo,

    sowas findest Du auf allen Schrottplätzen, bei Verwertern oder sicherlich bei Ebay. Die Sorte der Polklemme richtet sich nach dem Durchmesser des Polzapfens der Batterie und seiner runden Form. Alles Andere, wie die Schraubanschlüsse der Kabel, kann man passend machen.
     
  3. #3 Ilmfreak, 04.05.2021
    Ilmfreak

    Ilmfreak Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio MKII, Ghia, 1997, 2.3
    Danke. Hier ein Bild von der kaputten Klemme. Die andere hab ich heute geholt, aber noch nicht probiert ob sie passt. Viele Grüße Markus
     

    Anhänge:

  4. #4 westerwaelder, 04.05.2021
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    274
    Fahrzeug:
    KugaMK2,FocusVignale FiestaMK1,MK2, XR2i16V
    Eine Klemme vom Minuspol ist im Innendurchmesser geringer. Ein verwechseln der Pole sollte so vermieden werden. Auf dem Bild ist der Pluspol defekt. Im zweiten Bild hast du auch einen Pluspol der passen sollte. Bei älteren Japanischen Autos sind die Polklemmen generell etwas kleiner.
    Schraube den Pol fest an die Batterie und klemme die Kabel an den zwei anderen Schrauben an wenn du den Platz dazu hast. Bevor du anfängst, erst noch das Minuskabel abklemmen damit du keinen Kurzschluss baust.
    Anklemmen nach getaner Arbeit zuerst den Plus- und dann erst den Minuspol ! So verhinderst du erneut einen Kurzschluss.
     
    Ilmfreak gefällt das.
  5. #5 Ilmfreak, 04.05.2021
    Ilmfreak

    Ilmfreak Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio MKII, Ghia, 1997, 2.3
    Danke Westerwaelder für die Tipps.
    Probiere ich so.
    Bei den zwei anderen Schrauben wird eigentlich das Kabel festgeklemmt, was bei Ford ja anders ist.
    Aber vielleicht krieg ich die Kabel dort dran. Bei der normalen Schraube ist ja kein Kontakt vorhanden wie bei der alten Klemme.

    Viele Grüsse
    Markus
     
  6. #6 transe79, 05.05.2021
    transe79

    transe79 Forum Profi

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,4 2004, transit mk2 1979
    an der neuen plus klemme hast du genug bef. möglichkeiten
    gegf die schraube zur klemmung durch ne längere ersetzen
     
  7. #7 Focus_1.0, 05.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2021
    Focus_1.0

    Focus_1.0 Forum As

    Dabei seit:
    16.10.2018
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.0 EB
    125PS
    Bj. 05/2018
    Moin,

    das halte ich wegen der dann nicht unterschiedlichen Drehmomente für Klemmung und Kabelschuhe für Murks, so wie im linken Bild in #3 ist der Bruch des Polklemmrings dann gleich wieder vorprogrammiert. Bei zu geringem Drehmoment bruzzelt beim Starten u.U. die ganze Klemme samt Batteriepol weg.
    Polklemmen mit getrennten Schrauben für die Kabel und die Klemmung sind besser, so wie z.B. hier abgebildet:

    Batteriepolklemmen Set (+) und (-) mit Bolzen M8 NEU OVP | eBay

    Oder man folgt dem Vorschlag aus #4 und nutzt die beiden Schrauben der Quetschbefestigung zum Anschrauben der Kabelschuhe, allerdings sehen die im Bild ziemlich mickrig für die fetten Kabel(-Schuhe) aus.
     
  8. #8 Ilmfreak, 06.05.2021
    Ilmfreak

    Ilmfreak Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio MKII, Ghia, 1997, 2.3
    Danke euch! Werd erstmal die Quetschschrauben versuchen, da die Form an der Klemme ja rund ist und somit kein richtiger Kontakt.

    Viele Grüsse
     
  9. #9 Ilmfreak, 09.05.2021
    Ilmfreak

    Ilmfreak Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio MKII, Ghia, 1997, 2.3
    hat gut geklappt :top:
     

    Anhänge:

  10. #10 transe79, 09.05.2021
    transe79

    transe79 Forum Profi

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,4 2004, transit mk2 1979
    fehlt hat noch abdeckkappe fürn pluspol
     
    westerwaelder gefällt das.
  11. #11 westerwaelder, 09.05.2021
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    274
    Fahrzeug:
    KugaMK2,FocusVignale FiestaMK1,MK2, XR2i16V
    Wollte ich auch anmerken, aber die wurde ja für das Foto abgenommen !
     
  12. #12 Ilmfreak, 09.05.2021
    Ilmfreak

    Ilmfreak Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio MKII, Ghia, 1997, 2.3
    Ja stimmt, da ist so eine Abdeckung über der gesamten Batterie.

    Viele Grüße
    Markus
     

    Anhänge:

Thema:

Batterieklemme