Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Batteriekontrollleuchte - Fehler derzeit unauffindbar

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von djmostfassl, 10.11.2011.

  1. #1 djmostfassl, 10.11.2011
    djmostfassl

    djmostfassl Bevorzugt V2 ;)

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2007 2.0TDCI Titanium
    Hallo Leute!

    Bei meinem 2.0TDCI BJ 10/2007 Focus leuchtet die Batteriekontrollleuchte. Kilometer hat der jetzt 162.500 runter.

    Das Fehler auslesen beim Freundlichen ergab im ersten Anlauf zuwenig Spannung - somit eine neue Lichtmaschine.

    Eine neue Hella Lichtmaschine mit 150A eingebaut - Lampe brennt weiter.

    Die Original Ford Batterie getestet, 80% Startleistung. Batterie gegen eine Originale getauscht falls ein Zellenbruch vorliegt - Lampe brennt weiter.

    Verkabelung des Lichtmaschinensteckers geprüft - Durchgang des roten, blauen und grauen Kabels auf den Sicherungkasten bzw. des Setuergerät im Motorraum vorhanden. Kabelbrücken gelegt - aber auch das hat nichts geholfen, es scheint auch der Kabelbaum in Ordnung zu sein.

    Jetzt meine Frage - was könnte man noch überprüfen?

    Der Freundliche meint es könnte der Fehler zB im Smart Charge System stecken und im Steuergerät.

    Hat wer noch ne Idee? Oder mal den gleichen Käse gehabt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Manic Mechanic, 12.11.2011
    Manic Mechanic

    Manic Mechanic Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier, 08, 1,6 l-74 kW
    Hallo,
    das klingt mir schon ab dem ersten Reparaturschritt suspekt:
    "zu wenig Spannung" => Generator erneuert => Lampe leuchtet weiter!
    Damit ist es sehr, sehr wahrscheinlich, dass der Generator gar nicht kaputt war und Du für die Erneuerung eines heilen Teiles bezahlt hast.
    Auch der zweite Schritt: Auf Verdacht - bei 80 % Startleistung eine Batterie zu tauschen.... Ja, ein Zellenschluss kann temporär da sein, das bereitet aber dann meist Startprobleme, wohingegen sich die Batterie sonst normal verhält. -Also ganz anders als Deine...

    Fehlersuche im Batterie-Generator-Bereich ist zwar EIGENTLICH gar nicht so schwer, allerdings liegt dieses Thema nicht wirklich jedem Monteur.... Notfalls einen BoschDienst aufsuchen, obwohl die es mit den "Ladesystemen" auch nicht mehr ganz einfach haben.
    Gerne übersehen werden Probleme in den Leitungen, an Steckern,... Da ist die FordWerkstatt eigentlich klar im Vorteil, weil die dort ganz viele derselben Autos reparieren.

    Viel Glück
     
  4. #3 djmostfassl, 12.11.2011
    djmostfassl

    djmostfassl Bevorzugt V2 ;)

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2007 2.0TDCI Titanium
    Das Hauptproblem ist das die Ford Fachwerkstätte bei der ich bin keine Ahnung mehr hat, was der Fehler sein kann. Somit zum tollen Ford Service. :rasend:
     
  5. #4 Manic Mechanic, 13.11.2011
    Manic Mechanic

    Manic Mechanic Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier, 08, 1,6 l-74 kW
    Ich hoffe nur, dass Du noch nichts bezahlt hast. Das Erneuern von Generator und Batterie war ja nicht die Ursache.
    Aber wenn die FordWerkstatt nach Tauschen von Gen. & Batt. nicht mehr weiter weiss, ist die Tür offen für den BoschDienst! Oder evtl. auch einen Ford Haupthändler oder eben einen FordHändler mit wirklich großer Werkstatt - also mit Kfz-Elektrikern.
     
  6. kamax

    kamax Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Also, bei unserem Bj. 05 2.0 Benziner war das Problem, das die Batteriekontrolle ca. 30 Sekunden nach dem Start wieder an ging (gleich nach Start war sie aus). Wir haben einen Kabelbruch des blauen Kabel direkt am Stecker der Lichtmaschine entdeckt und repariert, danach war alles wieder i.O.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Plastevieh, 25.12.2013
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    Das denke ich auch.
     
  9. #7 Gsxr 1100, 25.12.2013
    Gsxr 1100

    Gsxr 1100 Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus 2 Tdci jetzt Mondeo MK3 Tdci BJ 2005
    Es gibt Probleme mit ZubehörLimas warum auch immer das sagte mir man als meine eingebaut wurde. Wahr ein Bekannter mit ner freien Werkstatt er sagte mir ,Er verbaut nur noch orginal Ford weil mit Zubehör genau das passierte die Lampe blieb an ,Warum auch immer.
     
Thema:

Batteriekontrollleuchte - Fehler derzeit unauffindbar

Die Seite wird geladen...

Batteriekontrollleuchte - Fehler derzeit unauffindbar - Ähnliche Themen

  1. Fehler P0050-E4 / P0050-C

    Fehler P0050-E4 / P0050-C: Hallo zusammen, Habe meine Batterie gewechselt und hatte dann bei der ersten Fahrt am Ende erst oben genannten Fehler. Ist das die Lambdasonde...
  2. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Dieselgeruch im 2.0 Tdci Werkstatt findet Fehler nicht

    Dieselgeruch im 2.0 Tdci Werkstatt findet Fehler nicht: Hallo zusammen, unser C-Max aus dem Jahr 2015 mit dem 2.0 Tdci Motor riecht in letzter Zeit sehr nach Diesel aus dem Motorraum. Da wir noch...
  3. 2 Fehler beim Diesel Focus C Max

    2 Fehler beim Diesel Focus C Max: Hallo, habe vor 2 Monaten einen Ford Focus C-Max mit 109 PS Diesel Baujahr 2006 gekauft mit 186.000 Kilometer und habe jetzt zwei Probleme. 1....
  4. Moderatoren fehlen ...

    Moderatoren fehlen ...: besonders für neue Mitglieder ist es aktuell nicht nachvollziehbar wer für die Foren verantwortlich ist, und an wen man sich bei Problemen wenden...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Welche Kerzen aus dem Zündkerzendschungel und traditionelle Fehler?

    Welche Kerzen aus dem Zündkerzendschungel und traditionelle Fehler?: Moin zusammen mein C-Max (BJ 2003, 8566 530, 1,8er Benziner, 88kw) startet zunehmend schlechter und vor dem Winter will ich die Zündkerzen...