Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Batteriespannung

Diskutiere Batteriespannung im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; hallo leute... habe heute die software meines bluetooth/multimediamoduls geupdatet da mein neuer ipod nicht abgespielt hat.. bei stufe zwei der...

  1. #1 spender, 14.01.2014
    spender

    spender Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 /2011 /1.6 105 PS
    hallo leute...

    habe heute die software meines bluetooth/multimediamoduls geupdatet da mein neuer ipod nicht abgespielt hat..

    bei stufe zwei der zündung mit abgeschalteten motor habe ich 10-15 minuten gewartet bis das update fertig war...

    dabei hat mit der boardcomputer die fehlermeldung "batteriespannung zu niedrig" nach ca 10 min angezeigt...

    war eig das erste mal.. sonst kam die fehlermeldung seit mehr als einem halben jahr nie..

    ich kann mich noch erinnern wie ich beim ffh das auto gekauft habe hat mir der verkäufer alle funktionen (klima, radio etc.) bei eingeschalteter zündung aber ohne laufenden motor gezeigt.. da kam die fehlermeldung auch..

    er meinte damals dass dies normal sei wenn der focus mit eingeschalteter zündung aber ohne laufendem motor eine zeit lang stehe..

    wie gesagt sonst hatte ich die fehlermeldung noch nie...jemand ähnliche erfahrungen gemacht? bzw ist das normal?

    danke für jeden tipp :-)


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MaxMax66, 14.01.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.908
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Was spuckt denn der BC fürne Spannung aus?
    (Lenkrad, linke OK-Taste drücken, halten und Zündung an, loslassen, durchblättern)

    Unter 12V wirds kritisch, dann kannste die Batterie schon mal fast vergessen

    Die taugen einfach nichts, ich habe nach nicht mal ganz 2 Jahren ne neue auf Garantie bekommen
     
  4. #3 spender, 14.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2014
    spender

    spender Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 /2011 /1.6 105 PS
    Also laut BC im Stand ohne laufendem Motor 12-12.1 und während der Fahrt hat es sich von 14.5 auf konstante 14 eingependelt...

    Verbraucher waren nur an mein LED Tagfahrlicht (Zündungsplus) und die Innenraumbeleuchtung....

    Hatte auch noch nie Startschwierigkeiten oder irgendwelche Probleme mit der Elektronik...

    Hab mir jetzt mal ein eigenes Multimeter bestellt damit ich auch auf diesem Wege nachmessen kann ...
     
  5. #4 MaxMax66, 14.01.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.908
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    die Werte sind voll ok, bei mir: 11,9 V m. (neuer) Batterie und 14,8 V wenn Motor an
     
  6. #5 spender, 14.01.2014
    spender

    spender Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 /2011 /1.6 105 PS
    das beruhigt mich schon mal :-) danke! Wie gesagt die Meldung kam nach ca 10 min ohne laufendem Motor an während das Update gelaufen ist.. Also Radio war an und das TFL...


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
  7. #6 wurzel65, 15.01.2014
    wurzel65

    wurzel65 Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die Batterie ist ja einer der größten Schwachpunkte beim Focus. Ist fast ein wenig zu schwach und noch dazu nicht die beste Qualität. Deshalb gibts ja auch immer Probleme mit dem Start-Stop bei vielen.
    VG
    wurzel
     
  8. #7 MaxMax66, 15.01.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.908
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    meine war auch schon mal komplett runter nach dem basteln an der Karre, nicht mehr angesprungen...
    und da hatte ich noch keine Endstufe drinne...
     
  9. #8 fahranfänger, 15.01.2014
    fahranfänger

    fahranfänger Forum As

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 ecoboost
    14 volt bei laufendem motor ? Hatte zuletzt mehr gemessen, muss mal raus schauen gehen, hatte einen wert von 15,... im kopf , hat mich gewundert , messe mal wieder nach ;)
     
  10. #9 Bud Bundy, 15.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2014
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Was soll ich da nun von meiner Batterie halten.
    Gestern vom FFH NEUE einbauen lassen. Bordcomputer mitgeteilt, das neue Batterie drin ist.

    heute um 18:20 Uhr
    Im Test Modus zeigt der Bord-Computer 11,7 Volt bei noch warmen, abgeschalteten Motor mit Klima, Radio, Scheinis (alles) aus.

    heute um 18:25 Uhr Digital-Multimeter ran. Direkt an Batterie (+) und (-) gemessen:
    12,25 Volt --> Auto verriegelt aber noch warmer, abgeschalteter Motor, Klima, Radio, Scheinis (alles) aus
    12,15 Volt --> im Test Modus (BCM zeigt 11,7 Volt), Klima, Radio, Scheinis (alles) aus

    Edit
    Habe nun 21:18 Uhr noch mal gemessen:
    12,37 Volt --> Auto verriegelt, kalter Motor, Klima, Radio, Scheinis (alles) aus
    12,25 Volt --> im Test Modus (BCM zeigt 11,8 Volt), Klima, Radio, Scheinis (alles) aus

    Werde mich mal mit einem FFH wegen der Volt-Anzeige im Bordcomputer unterhalten.
    Nur um sicher zu stellen, dass das Auto wegen des Bordcomputer nicht aussteigt, obwohl die Batterie voll ist.
     
  11. #10 MaxMax66, 15.01.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.908
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich vermute auch, dass der BC zu wenig anzeigt, die 11,9 V bei NEUER Batt. kamen mir auch zu wenig vor

    @fahranfänger, das ist der BC-Wert, nicht der real gemessene Wert, am digital Multimeter habe ich auch 14,8 / 14,9V gemessen

    muss mal die Batt. ohne Motor messen..., sollten aber min. 12,2 V sein

    wenn ich mich richtig erinnere, hat das Radio auch noch eine Anzeige...
     
  12. #11 Bud Bundy, 15.01.2014
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0 EB 125PS (03/2012)
    Titanium
    Für die Batteriespannung ???

    Im Radio "Extra"-Menü ???
     
  13. #12 fahranfänger, 15.01.2014
    fahranfänger

    fahranfänger Forum As

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 ecoboost
    Ach so , ihr redet von bordcomputeranzeige , nein ich hab mit dem multimeter gemessen ;)
     
  14. #13 fahranfänger, 19.01.2014
    fahranfänger

    fahranfänger Forum As

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 ecoboost
    Habe eben geschaut , mit kaltem motor zeigt bordcomputer 11.9 volt an , bei laufendem motor 14.9 ( dannach sank sie auf 14.7 ) und auf der autobahn bei 180 kmh 14.1 , der wert blieb dannach auch , anscheinend steigt nach dem anschalten die spannung stark , fällt dann wieder und pendelt sich ein , das ganze bei klimaautomatik an , sitzheizung stufe 5 und radio an ,
     
  15. #14 spender, 19.01.2014
    spender

    spender Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 /2011 /1.6 105 PS
    hab heute mit dem multimeter nachgemessen 12.2 V ohne Motor .. mit Motor 14.7V im BC.. also sollte passen..


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  16. #15 MaxMax66, 19.01.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.908
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ja, dachte habe da mal was gesehen, rechte OK taste am Lenkrad halten, Zündung ein, Taste loslassen

    - - - Aktualisiert - - -

    jo, 12,2 sind ok, unter 12 wird kritisch

    - - - Aktualisiert - - -

    Radio Menü
    ----------------------------------------
    TEST
    ----------------------------------------
    Blau
    ----------------------------------------
    Karo
    ----------------------------------------
    LED test
    ----------------------------------------
    ROM level 1057
    ----------------------------------------
    NVM target ROM 1057
    ----------------------------------------
    NVM EEPROM lvl 1
    ----------------------------------------
    Manufacture Start 109
    ----------------------------------------
    HOURS 0
    ----------------------------------------
    Manufacture hours 7291
    ----------------------------------------
    IMSCAN 1
    ----------------------------------------
    DTC …
    ----------------------------------------
    Battery 12,1
    ----------------------------------------
    C344 MID MFD
    ----------------------------------------
    Serial Number BOH35V059678
    ----------------------------------------
    SOFTWARE VERSION 04.21.01
    ----------------------------------------
    Streifen (senkrecht)
    ----------------------------------------
    Klang
    ----------------------------------------
    Radio FM
    ----------------------------------------
     
  17. #16 fahranfänger, 19.01.2014
    fahranfänger

    fahranfänger Forum As

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 ecoboost
    Wusste gar nicht das radio nen test menü hat ;)
     
  18. #17 visionmaster, 20.01.2014
    visionmaster

    visionmaster Bavarian Power

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium 1,6 EB, BJ 2011
    Verlasst euch nicht auf die Anzeige im BC.
    Meiner zeigt bei ausgeschaltetem Motor auch immer nur 11,7 bis 11,8 V an.
    Hab aber keine Probleme.
     
  19. #18 Rolli 3, 20.01.2014
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Hab keine rechte OK Taste. Bei mir ist da der Sprachknopf von Frau Sync.?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FocusFunX, 20.01.2014
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Selbes Problem... geht das bei uns dann über den OK Knopf am Radio?
     
  22. #20 MaxMax66, 20.01.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.908
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ok am Radio geht bei mir auch
     
Thema:

Batteriespannung

Die Seite wird geladen...

Batteriespannung - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Batteriespannung gering? 11,4V

    Batteriespannung gering? 11,4V: Letztens war das Batteriesymbol am leuchten als ich das Fahrzeug gestartet habe. Im Hersteller Menü kann man sich auch die Spannung anzeigen...