Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Batteriewechsel - und dann geht nichts mehr?

Diskutiere Batteriewechsel - und dann geht nichts mehr? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Habe nach vier Jahren die Originalbatterie gewechselt, die in der Kälte wohl aufgegeben hat. Nach fertiggestelltem Einbau geht nun naezu nichts...

  1. #1 Merlin2000, 04.02.2012
    Merlin2000

    Merlin2000 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II, Bj 2008, 1,6i
    Habe nach vier Jahren die Originalbatterie gewechselt, die in der Kälte wohl aufgegeben hat. Nach fertiggestelltem Einbau geht nun naezu nichts mehr. Licht und Serviceanzeigen funktionieren zwar, aber der Motor sagt keinen Mucks. In den Serviceanzeigen kommen nacheinander Getriebestörung und dann Motorstörung. Folgendes habe ich bereits versucht:

    • Batterie abgeklemmt für zehn Minuten und wieder abgeklemmt
    • Batterie abgeklemmt und Stromkreise kurzgeschlossen (soll angeblich einen Reset der Steuergeräte bewirken)
    Any idea?


    Beste Grüße,
    Dirk
     
  2. #2 FocusZetec, 04.02.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.624
    Zustimmungen:
    339
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wer sagt den sowas? :gruebel:, das stimmt auf keinen Fall

    Im schlimmsten Fall hast du durch die Aktion das Steuergerät abgeschossen, darin befinden sich Kondensatoren die einen Kurzschluss verursachen können wenn man einfach den Stromkreis überbrückt ...

    Als erstes solltest du mal alle Sicherungen kontrollieren
     
  3. Bullet

    Bullet Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Sicherungen ist bestimmt mal das erste. Durch die leere Batterie kann es natürlich auch Fehler im Steuergerät geben, die ein Starten verhindern. Also Fehlerspeicher löschen lassen.

    Was meinst Du mit kurzgeschlossen? Früher machte man beide Pole los und hielt den Plus kurz an Minus. Allerdings hab ich das noch nie von nem richtigen Mechaniker gehört. Glaub da also nicht dran.
     
  4. #4 Merlin2000, 05.02.2012
    Merlin2000

    Merlin2000 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II, Bj 2008, 1,6i
    Vielen Dank für die ersten Tipps.
    Eine Sicherung ist tatsächlich defekt (3A für Antriebsstrang), das könnte die Fehlermeldung "Getriebestörung" erklären.
    Nun werde ich erst mal die exotische Sicherung besorgen. Bis dahin erst mal vielen Dank für Eure Unterstützung.

    Dirk
     
Thema: Batteriewechsel - und dann geht nichts mehr?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Getriebe Störung Batterie

    ,
  2. Ford cmax Störung nach BatterieWechsel

    ,
  3. ford focus nach batteriewechsel motorstörung

Die Seite wird geladen...

Batteriewechsel - und dann geht nichts mehr? - Ähnliche Themen

  1. Rückfahrtlicht geht nicht

    Rückfahrtlicht geht nicht: Hallo habe eine Frage. Habe mir einen Mav 2005 er gekauft. Habe jetzt gesehen das das Rückfahrtlicht wenn ich in R-Gang schaltet, nicht leuchtet....
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Batteriewechsel

    Batteriewechsel: Hallo, bei unserem 2013er Ka Benziner mit Start/Stop will selbiges nicht mehr. Stört uns im Prinzip nicht wirklich, aber ich vermute als Ursache...
  3. Motor geht beim Kuppeln aus

    Motor geht beim Kuppeln aus: Guten Tag, mein Fokus I, Bj. 2003, DAW-Motor 85kW hat seit einiger Zeit ein Problem, das sich nun zuspitzt: Beim Fahren gibt es in...
  4. SOS Fahrer und Beifahrertür gehen nicht mehr auf

    SOS Fahrer und Beifahrertür gehen nicht mehr auf: hallo Leute hab ein echt großes Problem , bei meinem mk2 gehen weder die Fahrer noch Beifahrertür auf , die zv sagt keinen "Ton" und mechanisch...
  5. Kofferaum und Tankdeckel geht nicht auf

    Kofferaum und Tankdeckel geht nicht auf: Hallo zusammen... Habe mir gestern einen Scorpio 2,0 gekauft, leider geht der Kofferraum und Tankdeckel nicht auf, ich habe den Schlüsse ganz...