Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Batteriewechsel - und dann geht nichts mehr?

Diskutiere Batteriewechsel - und dann geht nichts mehr? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Habe nach vier Jahren die Originalbatterie gewechselt, die in der Kälte wohl aufgegeben hat. Nach fertiggestelltem Einbau geht nun naezu nichts...

  1. #1 Merlin2000, 04.02.2012
    Merlin2000

    Merlin2000 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II, Bj 2008, 1,6i
    Habe nach vier Jahren die Originalbatterie gewechselt, die in der Kälte wohl aufgegeben hat. Nach fertiggestelltem Einbau geht nun naezu nichts mehr. Licht und Serviceanzeigen funktionieren zwar, aber der Motor sagt keinen Mucks. In den Serviceanzeigen kommen nacheinander Getriebestörung und dann Motorstörung. Folgendes habe ich bereits versucht:

    • Batterie abgeklemmt für zehn Minuten und wieder abgeklemmt
    • Batterie abgeklemmt und Stromkreise kurzgeschlossen (soll angeblich einen Reset der Steuergeräte bewirken)
    Any idea?


    Beste Grüße,
    Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 04.02.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.165
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wer sagt den sowas? :gruebel:, das stimmt auf keinen Fall

    Im schlimmsten Fall hast du durch die Aktion das Steuergerät abgeschossen, darin befinden sich Kondensatoren die einen Kurzschluss verursachen können wenn man einfach den Stromkreis überbrückt ...

    Als erstes solltest du mal alle Sicherungen kontrollieren
     
  4. Bullet

    Bullet Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Sicherungen ist bestimmt mal das erste. Durch die leere Batterie kann es natürlich auch Fehler im Steuergerät geben, die ein Starten verhindern. Also Fehlerspeicher löschen lassen.

    Was meinst Du mit kurzgeschlossen? Früher machte man beide Pole los und hielt den Plus kurz an Minus. Allerdings hab ich das noch nie von nem richtigen Mechaniker gehört. Glaub da also nicht dran.
     
  5. #4 Merlin2000, 05.02.2012
    Merlin2000

    Merlin2000 Neuling

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II, Bj 2008, 1,6i
    Vielen Dank für die ersten Tipps.
    Eine Sicherung ist tatsächlich defekt (3A für Antriebsstrang), das könnte die Fehlermeldung "Getriebestörung" erklären.
    Nun werde ich erst mal die exotische Sicherung besorgen. Bis dahin erst mal vielen Dank für Eure Unterstützung.

    Dirk
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Batteriewechsel - und dann geht nichts mehr?

Die Seite wird geladen...

Batteriewechsel - und dann geht nichts mehr? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Problem beim öffnen, geht nicht immer?

    Problem beim öffnen, geht nicht immer?: Hallo zusammen, ich habe das Problem das mein Fiesta sich oft nicht öffnen lässt oder das es mehrere anläufe brauch. Mein Fahrer türgriff liegt...
  2. Denso Radio geht nicht mehr

    Denso Radio geht nicht mehr: Guten Morgen Leute, hatte meinen in der Werkstatt. Die mussten kurzzeitig die Batterie abklemmen. Als ich die Kiste abgeholt habe, habe ich...
  3. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motorkontrollleuchte geht sporadisch an und wieder aus

    Motorkontrollleuchte geht sporadisch an und wieder aus: Hallo. Wie das Thema schon heißt, geht die Motorkontrollleuchte sporadisch an und wieder aus, dass komische an der Sache ist man merk davon rein...
  4. TFL züdungsplus geht nicht mehr

    TFL züdungsplus geht nicht mehr: Hallo hab das Problem das mein tagfahrlicht nicht mehr geht. (nach gerüstet) Die haben immer funktioniert. Strom am Scheinwerfer stecker am tfl...
  5. Motor während der Fahrt abgestorben springt nicht mehr an,

    Motor während der Fahrt abgestorben springt nicht mehr an,: ausser mit Bremsenreiniger so lange eingespritzt wird. Beim Starten ist Kraftstoff an den Düsen vorhanden, aber die Rücklaufleitung trocken....