Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB BC - BordComputer - Verbrauchsanzeige ungenau

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von Wolf-Bergstrasse, 27.05.2013.

  1. #1 Wolf-Bergstrasse, 27.05.2013
    Wolf-Bergstrasse

    Wolf-Bergstrasse Ponydriver

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0TDCi
    Mustang GT 2011 Cabrio
    Hallo Gemeinde

    bei meinem 2.0 TDCi mit 163PS zeit der BC einen Verbrauch von 7,8l/100km:entsetzt: an.
    Das kam mir damals recht viel vor, also hab ich resettet und von da an jede Tankfüllung sorgfältig notiert mit Datum und km-Stand die letzten 1500km :vertrag:

    Nach Taschenrechner(Excel-Tabelle) verbraucht er aber "nur" 6,6l/100km
    das sind fast 20% weniger als der BC errechnet und anzeigt.:nene2:

    Liegt das an der Software oder sind dort falsche Daten:sonicht: usw. eingetragen, die zu der Abweichung führen?:narr:

    Kennt sich hier jemand mit der BC-Software gut aus??:gruppe:

    Wer weiß Rat - Gruß Wolf
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brooklyn, 27.05.2013
    Brooklyn

    Brooklyn Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium, 2,0 TDCi 140 PS, Bjh. 2012
    Was für ein Wert steht im Service Menü unter Bias?

    1. Zündung AUS
    2. Linke "OK-Taste" am Lenkrad drücken und halten
    3. Zündung EIN
    4. Wenn "Test" im BC-Display erscheint, OK-Taste loslassen.
    5. Mit Pfeil hoch/runter bis zu "AFE-Bias"
    6. OK einmal drücken und BIAS lässt sich auf jeden Wert zwischen 100 u. 2000 einstellen.
    ansehen.*

    Service-Menü wird mit "Zündung AUS" verlassen.

    1000 ist der Wert der vom Werk aus eingestellt ist.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  4. omcd85

    omcd85 Forum As

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DYB 2.0 TDCI 2012
    Ich würde aber mehrere Tankvorgänge im Durchschnitt sehen.
    Ich habe auch mal 0,4 weniger, mal 0,3 mehr... aber im Schnitt liegt die Voreinstellung gar nicht sooo verkehrt!
     
  5. #4 madmax58706, 28.05.2013
    madmax58706

    madmax58706 Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turner MK3 Titanium, Bj 2011, 2,0 TDCi P
    Verbrauch

    Hi,
    wie soll ich den Wert 100 u 2000 verstehen?
    Ist das 100 ungenau und 2000 ganz genau?
    Wovon hängt der Wert ab?:verdutzt:
     
  6. #5 Sascha1983, 28.05.2013
    Sascha1983

    Sascha1983 Guest

    Leider hat er dir vergessen die Formel mitzuteilen was natürlich das wichtigste ist um den genauen korrekten Wert zu ermitteln:

    Formel zur Ermittlung des BIAS:
    (Werkseinstellung: 1000)

    BC-Durchschnitt
    ---------------------------- x 1000
    Errechneter Verbrauch


    Mein Boardcomputer hat immer 0,4 weniger Verbrauch angezeigt, hab meinen Wert auf 925 korrigiert. BC stimmt jetzt ganz genau.

    Zur ermittlung würde ich mind. 4 Tankfüllungen notieren und davon den Ø-Wert dann nehmen. Wichtig ist hierbei auch, dass am besten der ganze Tank soweit wie möglich gefahren wird. Nicht nur 1/4 Leerfahrne und dann wieder tanken, denn nach jedem Tanken und resetten des BC dauert es natürlich bis sich der Ø-Wert/100km eingependelt hat. Je mehr KM gefahren mit der Tankfüllung, desto genauer/stabiler.
     
  7. #6 n301987, 28.05.2013
    n301987

    n301987 ...

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Tita, 2013, 150PS EcoBoost
    Hallo,

    ich habe am Samstag auch mal den Wert errechnet, bei mir liegt er mit 977 denke ich sogar recht gut, war im Schnitt nur 0,2l was er zu wenig an gezeigt hat.

    Habe da jetzt den Durchschnittswert von etwa 7000km genommen als Referenz. -> bei meinen errechneten 7,57l stehen jetzt 7,6l auf dem Display, was somit eigentlich aufgerundet genau passt.
    Bin begeistert, dass man solche Kleinigkeiten auch selbst einstellen kann.:top1:

    Gruß,
    Leo
     
  8. #7 Wolf-Bergstrasse, 29.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2013
    Wolf-Bergstrasse

    Wolf-Bergstrasse Ponydriver

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0TDCi
    Mustang GT 2011 Cabrio
    hhmmmm das kannte noch nicht einmal der Servicemitarbeiter....

    bei mir müsste ich dann 1147 eintragen....

    7,8 / 6,8 * 1000 = 1147

    ich werd es nachher mal eintragen.... bin gespannt

    Gruß Wolf

    Edit: habs eben eingetragen und er zeigt mir sofort meine echten 6,8l Verbrauch an -- Danke Brooklyn & Sascha1983
    ...was kann man denn dort noch alles einstellen/ändern ??? woher wisst ihr das ???
    --- ich komm mir echt dumm vor ---
     
  9. #8 Brooklyn, 29.05.2013
    Brooklyn

    Brooklyn Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium, 2,0 TDCi 140 PS, Bjh. 2012
    Hallo Wolf,

    ich habe das aus stundenlangen Forenlesen. Ich bin zwar nicht der Entdecker dieser Möglichkeit, aber dennoch gern geschehen.

    Man könnte noch die Restreichweite ändern, aber da sollte man die Finger von lassen.

    Kleiner Tip: Behalte die Anzeige des Verbrauchs im Auge und rechner auch mal nach wie der tatsächliche Verbrauch ist. Bei einigen war der Wert identisch mit dem errechneten Wert, ist aber mit der Zeit wieder ungleich geworden und andere hatten keine Probleme.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Focus 115, 26.12.2014
    Focus 115

    Focus 115 Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014

    Moin,

    krame das mal raus da das Problem mit der Restreichweite nervt weil die total an der Realität vorbei geht,also wie bei allen zu früh auf null steht.
    Bei einer Änderung bleibt aber die zu früh am Boden liegende Tankanzeige genauso o.passt sie sich dem BC an?

    MfG
     
  12. #10 FocusFunX, 26.12.2014
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Ich hab bei meinem Focus vor etwa einem Monat ein Update machen lassen für das Kombiinstrument. Die Tankuhr zeigt auch nicht richtig an, was vorher auch schon so war. Die Restreichweite im Bordcomputer dient wie es aussieht sowieso nur als Schätzeisen...
     
Thema:

BC - BordComputer - Verbrauchsanzeige ungenau

Die Seite wird geladen...

BC - BordComputer - Verbrauchsanzeige ungenau - Ähnliche Themen

  1. Bordcomputer

    Bordcomputer: Hallo Bin seit kurzem Besitzer eines Kugas Bj. 03/16 , 2.0 Diesel 150 PS. Im BC gibt es unter dem Menüpunkt '' Comfort '' den Punkt...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Bordcomputer sagt Heckklappe geöffnet

    Bordcomputer sagt Heckklappe geöffnet: Mein Ford Ka Bj. 2009 lässt sich nicht über die Zentralverriegelung schließen, weil laut Bordcomputer die Heckklappe geöffnet sein soll. Sie ist...
  3. Bordcomputer spricht polnisch

    Bordcomputer spricht polnisch: Hilfe, ich habe einen Ford Focus EZ 2015 bei Onlinecars in Graz gekauft. Da ich Mama eines Kleinkindes bin, das nicht Auto fahren mag habe ich...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Sprache des Bordcomputer ändern

    Sprache des Bordcomputer ändern: Habe mir einen gebrauchten Focus gekauft , ein Reimport. Der Bordcomputer ist leider auf Italienisch. Lässt Sich die Sprache ändern ? ? ? Danke...
  5. Bordcomputer & Nebelscheinwerfer

    Bordcomputer & Nebelscheinwerfer: Hi an alle FoFo MK2 Fahrer, der Titel meines Threads ist glaub ich etwas ungünstig gewählt. Er soll lediglich zwei Themen bzw Anliegen von mir...