Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA begrenzte Indizierung von USB-Sticks durch Sync

Diskutiere begrenzte Indizierung von USB-Sticks durch Sync im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, weiß jemand, bis zu welcher GB-Größe das Sprachbefehl-System von Sync USB-Sticks indiziert? Ich habe heute bei meinem nigelnagelneuen...

  1. #1 fleschgorden, 06.01.2014
    fleschgorden

    fleschgorden Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max, 2013, 2.0 TDCi, 140 PS
    Hallo,

    weiß jemand, bis zu welcher GB-Größe das Sprachbefehl-System von Sync USB-Sticks indiziert?

    Ich habe heute bei meinem nigelnagelneuen Ford Grand C-Max von "Sync" beim Einstecken und anschließendem Indizieren eines 32-GB-USB-Sticks sinngemäß die Mitteilung bekommen:

    "Aufgrund der Datenmenge auf dem USB-Stick sind keine Sprachbefehle für die Auswahl von Liedern möglich."

    Es grüßt

    fleschgorden
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fleschgorden, 14.01.2014
    fleschgorden

    fleschgorden Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max, 2013, 2.0 TDCi, 140 PS
    Hi,
    ich habe es zwischenzeitlich festgestellt, dass 16 GB keine Probleme mache.
    fleschgorden
     
  4. #3 Baumi182, 06.05.2014
    Baumi182

    Baumi182 Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2015
    Ich hab' zwar nen Fiesta MK7 FL aber das Sync-System sollte wohl das gleiche sein.

    Ich habe auch die Feststellung gemacht, dass bei einem vollen 32GB USB Stick bei Sprachbefehlen dieser Hinweis kommt.
    Sinngemäß "Aufgrund der Datenmenge auf dem externen Gerät können keine Sprachkommandos erstellt werden."

    Jetzt hab ich mal ein bisschen experimentiert und konnte auch mit 19GB Sprachkommandos erstellen. Selber USB-Stick.
    Es scheint also nicht zwangsläufig an der 16GB-Grenze zu liegen, scheinbar vielmehr an der Anzahl der Dateien, oder irre ich mich? War das Zufall?

    Ich würde mich freuen, wenn jemand, der sich damit genauer auskennt, etwas dazu sagen könnte.
    Wo liegt die Grenze zur Erstellung von Sprachkommandos? Generell bei einer bestimmten Größe? Bei Anzahl X an Dateien?

    Zumindest scheint die grundsätzliche Größe, die das Sync erkennen kann, keine Rolle zu spielen, ich hab auch schon eine externe 320GB Festplatte angeschlossen, die hat nach "etwas" Indizierungszeit dann aber auch funktioniert. Mir geht es jetzt vielmehr um die "Erstellbarkeit" von Sprachkommandos.

    Danke!
     
  5. Betty1987

    Betty1987 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2017 125 PS Benziner
    Ich habe Sync 3 und sprachlich passt alles bis auf die Lieder suche!
    Egal was ich suche er findet zwar 4 Lieder oder so aba nichts passt zu dem was ich gesagt habe!
    Obwohl ich es schon auf mehrere Arten versucht habe!
    Mhm kann das wirkli an der USB Stick Größe liegen?
    Ich hab einen 64GB San Disk Stick ......und ich hab zusätzlich das Problem dass manche Lieder auf Chinesisch angezeigt werden.....jedochauf dem PC normal angezeigt werden und sich auch ohne Probleme abspielen lassen!
    Der Stick is nagelneu!
    Kann es die Größe sein die Ford nicht will?
    Meint ihr wirklich?
     
  6. Carpe Noctem

    Carpe Noctem Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Mach ma foto von Chinesisch
     
  7. Betty1987

    Betty1987 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2017 125 PS Benziner
    Okay sobald ich wieder fahre mach ich eines....also vorher halt=)
    Vielleicht schaff ichs Morgen oder übermorgen! Danke
     
  8. MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hierzu führen wir bereits ein eigenes Thema ;)
    USB Ford Focus

    Ja, die Größe ist durchaus wichtig, da die Audiogeräte bei Weitem nicht so große Datenträger komplett addressieren können wie ausgereifte Betriebssysteme. 16 GB sollten überall funktionieren. Bei größeren kann es zu sogenannte "Überläufen" kommen, dann findet das Gerät die gesuchten Daten nicht oder es kommt zu irrationalem Verhalten.

    Und mit USB-3 ist das auch so eine Sache. Im Auto ist USB-2 installiert. Ob ein USB-3-Stick damit funktioniert, ist deshalb nicht garantiert sondern einfach Glücksache.
     
  9. Betty1987

    Betty1987 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2017 125 PS Benziner
    Bei meinem Stick stand 2.0 und 3.0 usb
     
  10. Carpe Noctem

    Carpe Noctem Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    NEIN, die (Datenträger) Größe ist nicht wichtig, das richtige Dateisystem ist ausschlaggebend.

    FAT32 - hier ist die maximale Größe einer Datei (z.B. eines Musikordners) auf 4 Gigabyte beschränkt.
    exFAT - hier ist die maximale Größe einer Datei (z.B. eines Musikordners) auf 64 Zebibyte beschränkt, empfohlen wird jedoch eine maximale Dateigröße von 512 Terabyte.

    1 Gigabyte = 10hoch9 Byte = 1 000 000 000 Byte
    1 Terabyte = 10hoch12 Byte = 1 000 000 000 000 Byte
    1 Zebibyte = 2hoch70 Byte = 1 180 591 620 717 411 303 424 Byte

    FAT32 kann keine Dateien über 4 GB verwalten. Möchte ich einen Datenträger im FAT32 Format verwenden, darf ich keine Ordner größer als 4 GB anlegen, da diese sonst nicht mehr verwaltet werden. Dabei ist es aber egal ob der Datenträger 8 GB oder 128 GB groß ist, einzig die einzelnen Dateien (Ordner) dürfen nicht über 4 GB kommen.

    Das exFAT Format verwaltet Dateien (Ordner) bis zu 512 TB (empfohlen), ich kann also einen 512 TB großen Datenträger mit Musik vollknallen, ohne das exFAT Probleme hat diese Datenmenge zu verwalten. exFAT läuft problemlos auf allen Windows Betriebssystemen ab WinXP (mit Update) und mittlerweile (unter Lizenz) auch auf Mac OS (ab OS X Version 10.6.4) und Ubuntu (ab Ubuntu 12.04) und auch im Sync2 funktioniert exFAT fehlerfrei (da Windows).

    Ich schreibe es gerne nochmal: In meinem Max mit Sync2 läuft eine exFAT formatierte, 250 GB große SSD im USB 2.0 Gehäuse mit derzeit knapp 140 GB Musik ... problemlos.

    Zu beachten ist dabei aber, das die Kommunikation zwischen USB Gehäuse und Host (hier Sync) einen Controller (ist immer im USB Gehäuse integriert) benötigt und ... die Probleme die manche Sticks verursachen, liegen an den (auf den Sticks) verwendeten Controllern! Als Controller wird die Software bezeichnet mit deren Hilfe der USB Stick mit dem Host kommuniziert.

    Da Sync, im Gegensatz zu einem PC oder Laptop, nicht ständig upgedatet wird, stehen Sync nur die Controller zur Verfügung, die bei der Programmierung der Sync Software aktuell waren, neuere Controller (er)kennt das System schlichtweg nicht (richtig). Die Hersteller von USB Sticks installieren die entsprechenden Treiber zum Controller mit auf den Sticks, sodas einem Betriebssystem, das den Controller noch nicht kennt, direkt der entsprechende Treiber zur Verfügung steht. Beim einstecken an PC oder Laptop wird dann dieser Treiber installiert und auf dem Monitor erscheint die Meldung: Gerätetreiber erfolgreich installiert (oder so ähnlich). Sync lässt diese Installation direkt vom USB Stick aber leider nicht zu ... und bleibt daher dumm.

    Ich wage mal vorherzusagen das sich die Probleme mit nicht erkannten oder nicht richtig funktionierenden USB Sticks in den nächsten Jahren häufen werden, falls Ford nicht endlich Updates für Sync bzw. eine Möglichkeit zum selber updaten zur (freien) Verfügung stellt.
     
  11. Betty1987

    Betty1987 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2017 125 PS Benziner
    Oh wow das is für einen Leien wie mich echt kompliziert =(
    Dachte Stick kaufen lieder drauf und gut is!
    Mhm....na mal schauen!
    Aba Danke für die Antwort=)
     
  12. Carpe Noctem

    Carpe Noctem Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Ist auch ganz einfach!
    Da du eh nichts an den Controllern ändern kannst, kauf dir einfach einen Stick und entweder wird der erkannt oder eben nicht. Das einzige auf das du achten musst, ist das deine einzelnen Musikordner nicht größer als 4 GB werden. Hast du mehr als 4 GB Heino Alben, musst du eben zwei Ordner anlegen. :D

    Das mit dem "Chinesisch" versuchen wir zu klären wenn du ein Foto gemacht hast. ;)
     
  13. Betty1987

    Betty1987 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2017 125 PS Benziner
    Also Foto hab ich total vergessen!
    Aba ich habe gerade nachgesehn mein SanDisk hat Fat32
    Und es sind 3 Ordner drauf mit
    Einmal 900MB
    Der andere mit 128MB
    Und der dritte mit bissi über 900MB
    Also alles deutlich unter 4GB
    Mhm
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.836
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Dein Fachwissen in Ehren, aber Du rennst offene Türen ein. Ich bin IT-Netzwerker und seit 30 Jahren in der Branche ;) Es ist nur schade dass Du die Fragestellerin mit so viel Tech Talk eher verwirrst.

    Deshalb gehe ich nicht weiter darauf ein, dass Du in einigen Punkten dennoch irrst, besonders was das "Runterladen" eines Treibers vom Stick angeht. Was Windows da "installiert" meldet, ist der eigene generische Massenspeichertreiber, nichts vom Stick.
     
  16. Carpe Noctem

    Carpe Noctem Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Wie wäre es denn dann mit einem gepinnten Thema über USB Sticks, wo du - und vielleicht auch der ein oder andere "vom Fach" - sich mal über das Thema auslassen? Das Bedarf besteht merkt man ja daran, das dass Thema USB Sticks immer wieder angesprochen, aber eigentlich nie wirklich geklärt wird. Selbst in den Ford Werkstätten kursieren die unterschiedlichsten Meinungen.

    In einer von mir besuchten Werkstatt wurde z.B. steif und fest behauptet das Sync, Datenträger mit mehr als 32 GB Volumen gar nicht verarbeiten kann ... und dann dumm aus der Wäsche geschaut weil ich eine SSD im Auto habe.

    Ich wäre schon daran interessiert zu verstehen/klären warum manche Sticks funktionieren und andere nicht und wenn sich dann Leute mit Fachwissen melden, bin ich immer gerne bereit was zu lernen. Ausserdem hätte man mit einem gepinnten Thema die Möglichkeit, bei Fragen zu USB Sticks gezielt zu suchen bzw. Fragen zu stellen. Wie gesagt; mich würde es interessieren.
     
Thema:

begrenzte Indizierung von USB-Sticks durch Sync

Die Seite wird geladen...

begrenzte Indizierung von USB-Sticks durch Sync - Ähnliche Themen

  1. USB Ford Focus

    USB Ford Focus: Hy Leute! Ich hab einen Ford Focus Baujahr 2017! Und wenn ich Lieder vom Laptop aufn USB Stick lade passt alles!aba wenn der stick im auto...
  2. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Sync 1 - GPS Eingabe

    Sync 1 - GPS Eingabe: Hallo, ich brauch mal Hilfe. Ich will nach Norwegen und muß den Zielort über GPS Koordinaten eingeben. Nun gibt mir das Internet Koordinaten vor...
  3. Mini USB (32FB) von SanDisk wird nicht erkannt

    Mini USB (32FB) von SanDisk wird nicht erkannt: Morgen Zusammen, habe am Freitag meinen S-Max abgeholt und für die lange Rückreise schon mal ein USB Stick vorbereitet gehabt. Jedoch erkannte...
  4. USB Problem

    USB Problem: Hy Ihr lieben bin neu hier und falls dieses Thema hier nicht passt bitte verschieben! Habe einen Ford Focus Bj. 2017.... sprich Neuwagen! Hatte...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sync erkennt Handy nicht mehr

    Sync erkennt Handy nicht mehr: Hallo zusammen, habe seit gestern das Problem das mein Sync 2 mein Sony Smartphone nicht mehr erkennen will. Alles erdenkliche schon ausprobiert ,...