Beheizbare Frontscheibe nachrüsten

Diskutiere Beheizbare Frontscheibe nachrüsten im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, was kostet mich an meinem Mondeo TDCi 96KW Bj. 03 eine Nachrüstung einer Beheizbaren Frontscheibe ?

  1. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Hallo,

    was kostet mich an meinem Mondeo TDCi 96KW Bj. 03 eine Nachrüstung einer Beheizbaren Frontscheibe ?
     
  2. tkarte

    tkarte Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn du guten Draht zu deinem Dealer hast,die SB deiner Versicherung für die Scheibe,ob der Kabelbaum schon vorbereitet ist müßte man gucken.Dann bräuchtest du den Schalter und ein Relais vermute ich mal.So war es bei meinem Escort damals.

    gruß Tobias
     
  3. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Austausch in der Fordwerkstatt meiner durch Steinschlag beschädigten, beheizbaren WSS vor genau einem Jahr:

    1016,08 EUR

    Es lebe Teilkasko ohne SB :)
     
  4. #4 Loki1978, 26.12.2007
    Loki1978

    Loki1978 Guest

    wenn du nähere infos hast zum thema anschließen der fs wäre ich dir sehr dankbar.
    meiner hat die frontscheibe aber der dealer wollte 300€ fürs anschließen haben( angeblich wegen probleme mit dem steuergerät).
    wollt ich selber machen. fehlte leider bis jetzt die zeit.
     
  5. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    hmm, hier mal die netto Preise

    Arbeitszeit komplett 217,35
    Klebesatz 98,50
    Clips 4,66
    je zwei Zierleisten und Aufnahmeclips 76 eur
    WSS 479,48

    mehr kann ich dazu nicht beisteuern. Was das Steuergerät damit zu tun haben sollte, würd ich gerne mal wissen. Allerdings schaltet die sich selbst nach ein paar Min wieder aus - die zieht schließlich sehr viel Strom. Vielleicht wird das da gesteuert.
     
  6. #6 MucCowboy, 26.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.510
    Zustimmungen:
    358
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der Anschluss ist nicht so einfach. Für die WSSH sind zwei Kabelbäume beteiligt, die jeweils einzeln hierfür vorbereitet sein können oder nicht.

    "Hauptprogramm"
    1.) Ist der Sockel für das WSSH-Relais im Motor-Sicherungskasten vorhanden (leer oder mit Relais drin)?. Wenn ja, dann ist ein Teil der Verkabelung auch schon da. Wenn nicht, ist es viel Aufwand, siehe "Unterprogramm 1".
    2.) Sicherungen 11, 13 und 15 stecken (30 + 30 + 3 Ampere, in DIESER Reihenfolge)
    3.) Frontscheibe rechts und links im Windlauf an die dicken Kabel anschließen
    4.) Ist der Stecker für den WSSH-Schalter schon vorhanden? Wenn ja, Schalter stecken. Wenn nicht, siehe "Unterprogramm 2".
    5.) Motor starten und testen. Die Betriebsanzeige im Schalter meldet, wenn die WSSH in Betrieb ist. Geht es nicht, dann hat das GEM nicht die nötige Funktion für die Zeitsteuerung. Also entweder zur Werkstatt und diese freischalten lassen (wenn das möglich ist) oder anderes GEM suchen und tauschen (teuer, und einiges zu beachten, weil das GEM eine zentrale Funktion hat).

    "Unterprogramm 1": Wenn vorne kein Sockel vorhanden ist (Motorraum-Kabelbaum ist nicht vorbereitet):
    1.) ein Schaltrelais besorgen, das über den Schaltkontakt sehr hohe Ströme (bis 60 Ampere) verträgt
    2.) Steuerstrom-Eingang vom Relais an eine abgesicherte Dauerplus-Quelle hängen (geht auch direkt an die Batterie über 7,5A-Sicherung)
    3.) Steuerstrom-Ausgang in den Innenraum führen zum GEM-Modul im Beifahrerfußraum. Dort mit geeignetem Pin in den schwarzen Stecker in Position 23 (ganz in der Ecke) einsetzen. Vorsicht: alles dort ist recht empfindlich.
    4.) Schaltstrom-Eingang vom Relais mit dickem 6mm^2-Kabel ohne Sicherung direkt an die Batterie.
    5.) Schaltstrom-Ausgang verzweigen:
    5.a) mit 4mm^2-Kabel über 30A-Sicherung an Scheibenanschluss rechts
    5.b) mit 4mm^2-Kabel über 30A-Sicherung an Scheibenanschluss links
    5.c) mit 2,5mm^2-Kabel über 3A-Sicherung und weiter mit dünnem Kabel in den Innenraum zum WSSH-Schalter, Anschluss der Betriebsanzeige
    6.) Das Relais so unterbringen und isolieren, dass KEINESFALLS Kurzschlüsse entstehen können. Es liegt ungesichertes Dauerplus an!!!
    7.) an den beiden Scheibenanschlüssen die Masseverbindungen mit 2,5mm^2-Kabeln herstellen.
    8.) zurück zum "Hauptprogramm"

    "Unterprogramm 2": Wenn innen kein Stecker vom WSSH-Schalter vorhanden ist (Armaturen-Kabelbaum ist nicht vorbereitet):
    1.) Schalter und passenden Stecker dazu besorgen
    2.) Stecker Pins 1 und 4 auf Masse führen
    3.) Stecker Pin 6 Leitung von der 3A-Sicherung vom Motorraum anschließen (Betriebsabnzeige)
    4.) Stecker Pin 8 an Beleuchtungsstrom anschließen (Schalterbeleuchtung)
    5.) Stecker Pin 2 zum GEM-Modul führen und dort mit geeignetem Pin in Position 13 vom weißen Stecker einsetzen.
    6.) zurück zum "Hauptprogramm"

    Siehst Du, der verlangte Preis für all diese Arbeitsschritte ist durchaus nachvollziehbar.

    Genau richtig. Die WSSH wird über ein Relais eingeschaltet. Und dieses Relais wiederum wird vom GEM-Modul angesteuert. Das GEM sitzt im Beifahrerfußraum über dem Motorsteuergerät und führt als Zentralsteuergerät fast alle Funktionen aus, die nicht direkt mit dem Motor zu tun haben. Der WSSH-Schalter sendet nur einen kurzen Impuls an das GEM, und das GEM aktiviert daraufhin das Relais, wenn es gleichzeitig erkennt dass der Motor läuft. Außerdem startet im GEM ein Zeitzähler, der nach Ablauf der Wartezeit das WSSH-Relais wieder deaktiviert. Drückst Du den WSSH-Schalter erneut, dann wird diese Zeitschleife sofort unterbrochen und das Relais abgeschaltet. Und ob genau diese Funktion im jeweiligen GEM enthalten ist, muss im Einzelfall erst geklärt werden.

    Grüße
    Uli
     
  7. #7 Loki1978, 31.12.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.01.2008
    Loki1978

    Loki1978 Guest

    meinst du im Hauptprogramm die Stelle K40 in dem Anhang von mir?
    Da sind bei mir löcher.
     
  8. #8 MucCowboy, 31.12.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.510
    Zustimmungen:
    358
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Bingo :)

    Ich sehe, Du hast die nötigen Unterlagen. Aber nimm bitte das Bild oben wieder raus, das ist Copyright-Material!

    Grüße
    Uli
     
  9. #9 Loki1978, 01.01.2008
    Loki1978

    Loki1978 Guest

    Du hast recht. Danke!
    Hatte ich total vergessen. Mache ich anders.
     
  10. #10 Fetzersusanne, 12.12.2010
    Fetzersusanne

    Fetzersusanne Neuling

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Trend 2008
    Hallo,

    habe deine super Anleitung wegen einer beheizbaren Frontscheibe nachrüsten gelesen. Habe einen Mondeo Trend 2008 - im Sicherungskasten sind die Sicherungen Windschutzscheibenheizung links und rechts vorhanden. Finde die WSSH-Relais im Motor-Sicherungskasten nicht da diese nicht in dem Handbuch stehen wo diese sind. Kannst du mir helfen?

    Grüße

    S. Fetzer
     
  11. #11 MucCowboy, 12.12.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.510
    Zustimmungen:
    358
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nein, sorry, dafür kann ich keine Hilfestellung geben, weil es dafür keine frei verfügbaren Schaltpläne und Unterlagen gibt, seit Ford das alles im Jahr 2004 auf Online-Zugriffe umgestellt hat.

    Grüße
    Uli
     
  12. #12 Dagmar01, 14.09.2012
    Dagmar01

    Dagmar01 Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Cabrio MK7 1,6l 16V Ghia, 90PS, B
    Hallo,
    ich weiß, dieser Thread ist schon uuuralt, aber da ich grad dabei bin, mein 97er Escort Cabrio umbauen zu lassen, würde ich gerne wissen, ob die Einbauanleitung für die beheizbare Frontscheibe auch für mein Cabrio anzuwenden ist?

    Vielen Dank und Gruß
    Dagmar
     
  13. #13 MucCowboy, 14.09.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.510
    Zustimmungen:
    358
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo Dagmar,

    stell mal Dein Cabrio, das im Grundaufbau so um 1990 entwickelt wurde, neben einen 2001 neu entwickelten, mit Elektronik vollgestopften Mondeo und suche technische Gemeinsamkeiten. Wenn Du welche findest, darfst Du gern die Anleitung benutzen. Du wirst aber vergeblich suchen - außer vielleicht, dass die Frontscheibe durchsichtig ist ;)

    Grüße
    Uli
     
  14. #14 passiac, 30.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2013
    passiac

    passiac Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo BFP,
    Bj. 07/99[08/99]
    nachgeüstet

    hi, ich hab ebenfalls ne bhzt. scheibe nachrüsten lassen.
    das einzige was bei mir vorhanden war ist der Vollständige A-Brett-Kabelbaum.
    den kabelbaum zur scheibe und den grauen relaissockel(inkl. 10cm kabel) hab ich aus nem 97er ghia(2.0Zetec) und das relais aus nem 98er ghia(2.5-Duratec). ich selbst fahr nen 99er GLX(1.6-Zetec).

    Schaltpläne waren für alle spender sowie dem empfänger aufgrund der unterschiedlichen baujahre (kabelfarben, motorisierung) vorhanden.

    der scheiben-kabelbaum wurde entsprechend mit dem innenraum
    (schalter, kombiinstrument) verbunden. die masseleitung wurde an einem naheliegenden massepunkt gesetzt. die scheibe wurde mit dem relais verbunden inkl. der zwei 30A sicherungen.

    ums abzukürzen...kabelstärken wurden beibehalten und die scheibe funktioniert auch. das relais schaltet nach ca. 4min ab. von daher alles ok.
    nur haben wir nicht alle kabel vom relaisockel verbaut.

    zb. wurde das steuergerät nicht einbezogen da laut schaltplänen diese leitung bei zetec-motoren ab 04/98 unbesetzt blieb und sonst nur der duratec damit versehen ist. dann kommen aus dem relaisocken noch zwei dünne grün/schwarze kabel raus. eines davon ging ans kombiinstrument und das andere soll leut schaltplan an den generator(warum)?...bislang liegt es blind da uns nicht schlüssig war wieso das doppelt ist. weis das einer?

    seit die scheibe angeschlossen ist, fällt die drehzahl auf 500U/min wenn ich bei fahrt den gang löse und bremse.....dies hält die gesamte bremsdauer an und wenn ich stehe, normalisiert sich die drehzahl wieder. das kuriose ist, dass die scheibe nicht aktiviert ist und somit kein strom zieht.

    gleiches problem besteht übrigens auch bei laufender klimaanlage, allerdings wieder nur beim bremsen bzw. ausrollen bis zum stillstand.
    könnte es am leerlaufregler liegen? bzw. am schwachen 1.6er?

    gruß passi
     
  15. #15 MucCowboy, 31.12.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.510
    Zustimmungen:
    358
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die Motorstärke hat mit dem Stromverbrauch der Scheibe rein garnichts zu tun, das ist Sache der Lichtmaschine (die zwar auch vom Motor angetrieben wird, aber diesen sicherlich nicht fast abwürgen kann).

    Das ist die Leitung der Ladekontrolle-Anzeige. Mit WSSH läuft sie über das Relais (daher 2 Strippen), ohne direkt zur Lichtmaschine. Sie stellt sicher, dass die WSSH nur arbeitet, wenn der Generator auch den nötigen Strom produziert. Sonst kann es passieren, dass in wenigen Minuten die Batterie leer ist. Bitte diese Leitung im Motorraum suchen (quadratischer Kompaktstecker, linker Federdom) und dort draufklemmen. Die Schaltpläne scheinst Du ja zu haben.

    Das glaube ich nicht. Allenfalls zieht sie Blindstrom, dann habt Ihr bei der Verkabelung was gemurkst. Häng mal ein Voltmeter ans Bordnetz und beobachte. Ein Gegenregeln der Motorsteuerung ist ja auch nicht möglich, weil Ihr die Leitung zum Steuergerät weggelassen habt. Dafür wäre die nämlich da. Erst im Stillstand regelt die Steuerung nach, aber nicht wegen der Scheibe sondern aus anderen Gründen sowieso.

    Also bitte, mach es komplett und fertig, dann wird es funktionieren.

    Grüße
    Uli
     
  16. #16 passiac, 01.01.2013
    passiac

    passiac Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo BFP,
    Bj. 07/99[08/99]
    vielen dank für die schnelle antwort:top1:

    also wie gesagt, die scheibe funktioniert und dass auch nur bei laufendem motor und schaltet nach ner weile auch entsprechend ab.
    so solls ja auch sein. was die leitung der ladekontrollanzeige angeht...

    ...diese wurde hinterm KI angezapft, quasi nicht vom generator über relais mit weiterleitung dorthin sondern zwischendrin. die 2kabel welche aus dem relais kommen sind einmal 0,5mm²(vom GEN) und 0,75mm²(zum KI).
    die 0,75mm² haben wir zum anzapfen genommen und die 0,5mm² (vorerst) tot gelegt.
    würde es einen unterschied machen das nach plan anzuklemmen? mich irritirt der unterschiedliche kabelquerschnitt.

    zum steuergerät...

    ...diese leitung ist im sockel und relais(pin) vorhanden da die spenderfahrzeuge darüber verfügten. mein 99er wurde laut schaltplan jedoch nie damit versehen (zetec ab 04/98 |stecker C3001-Pin 41| ---> nicht benutzt)

    sollte ich nun dennoch das kabel zum steuergerät führen da das relais entsprechend gebaut und funktioniert das dann auch? oder ist mein steuergerät nicht dafür ausgelegt und ich brauch nen anderes relais?

    gruß passi
     
  17. #17 MucCowboy, 01.01.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.510
    Zustimmungen:
    358
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
     
  18. #18 passiac, 02.01.2013
    passiac

    passiac Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo BFP,
    Bj. 07/99[08/99]
    :lol:lol

    du hättest also ein passendes^^

    ich bräucht da mal ne teilenummer.
    laut schaltplan sind die relais von 1998-1999 zu 1999-2000 unterschiedlich.
    aber beide verfügen über die steuerleitung(andere farbe) da der duratec weiterhin mit dieser verbunden bleibt. ob duratec oder zetec ist lt. Plan zum schluss egal, relais(F06136?) bleibt das gleiche, falls das ne relevante nummer ist:rotwerden:.

    hmm, seit das ganze verkabelt ist hab ich das drehzahlproblem bei fahrt im leerlauf(kupplung treten bzw. gang raus nehmen). der kleckert da bei komischen 500U/min rum bis der geschwindigkeitszeiger auf 0km/h bzw. das Fhzg. steht. danach sinds wieder ca. 750U/min.
    die scheibe ist in diesem fall nicht aktiv <-----!!!

    wie gesagt, als weit davor die klima aktiv war geschah das gleiche nur gabs richtig vibration und die drehzahl schaukelte bis zum stillstand vom fahrzeug.

    es nervt, mein baby soll doch weiterhin so schnurren als käme er frisch vom band:).
     
  19. #19 passiac, 04.01.2013
    passiac

    passiac Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo BFP,
    Bj. 07/99[08/99]
    gelöst!!!

    also der drehzalabfall ist behoben, da steckte nen zündkabel nicht richtig drauf und die isolatoren der kerzen haben kleine riefen. werd die noch erneuert mit originalkerzen. bei scheiben oder klimabetrieb ist das problem aber dennoch vorhanden. sollte ich mir mal den leerlaufsteller vornehmen?

    übrigens hab ich die zündspule(inkl. kabel) vom 97er drin seits mir meine zerhaun hat. gibts dahingehend probleme?

    gruß passi
     
  20. #20 happy.apple, 21.01.2017
    happy.apple

    happy.apple Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann mir einer helfen ich überlege mir in meinen Focus DYB BJ 2014 eine beheizbare Frontscheibe einbauen zu lassen. Hat das schon vielleicht einer schon selber gemacht bzw in einer Ford Werkstatt machen lassen. Wenn ja welche Kosten könnten ungefähr aufkommen?

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
Thema: Beheizbare Frontscheibe nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beheizbare frontscheibe nachrüste Fordn

    ,
  2. ford beheizbare frontscheibe nachrüsten

    ,
  3. ford beheizte frontscheibe nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Beheizbare Frontscheibe nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4

    Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4: Hi Leute, bin noch auf der suche nach einem Ford Mondeo und frage mich ob es evtl nicht sehr einfach ist das Navi nachzurüsten? Es gibt so viele...
  2. El. Fensterheber nachrüsten

    El. Fensterheber nachrüsten: Ich habe folgendes Problem, wir haben einen 2. Escort mit El. Fensterhebern gekauft. Nachdem wir den Kabelbaum für die Fensterheber am...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Nebler inkl. TFL Nachrüsten möglich?

    Nebler inkl. TFL Nachrüsten möglich?: Hallo zusammen, ich habe einen vFL MK3 Trend Turnier aus 05/2014 ohne Nebel-Scheinwerfer. Habe auch dementsprechend die schwarzen Blenden in der...
  4. Ford Focus ST-Line 2017 - ST-Emblem Kühlergrill nachrüsten

    Ford Focus ST-Line 2017 - ST-Emblem Kühlergrill nachrüsten: Hallo zusammen! Ich bekomme mitte Oktober 2017 meinen Ford Focus Traveller ST-Line [IMG] Ich möchte gerne das ST-Emblem am Kühlergrill nachrüsten....
  5. EcoSport (Bj. 14-**) JK8 Nachrüsten Bj. 03/16

    Nachrüsten Bj. 03/16: Hi wird haben uns Ledersitze nachträglich beim Sattler beziehen lassen und Sitzheizung. Da das Fahrzeug leider keine Freisprech und auch kein USB...