Bei Ford gelandet...

Diskutiere Bei Ford gelandet... im Vorstellungen Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, da ich neu hier im Forum bin, wollte ich kurz "Hallo" sagen und mich vorstellen. War schon in einigen Autoforen unterwegs (immer...

  1. #1 Woddi, 03.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2020
    Woddi

    Woddi Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    bald Ford S-Max ST Line
    Hallo zusammen,

    da ich neu hier im Forum bin, wollte ich kurz "Hallo" sagen und mich vorstellen.
    War schon in einigen Autoforen unterwegs (immer entsprechend dem anstehenden, oder aktuellen Fahrzeug) von VW, Seat über Skoda oder bei Motor Talk....
    Nun hat es mich nun endlich zu Ford verschlagen.
    Kurz über mich.
    Ich bin autobegeisterter Familienvater, habe eine wundervolle Frau und 3 Kinder. Da ich beruflich in der glücklichen Lage bin ein Firmenwagen zu fahren, hatte ich in den letzten Jahren auch ein paar schöne Autos.
    Angefangen mit einem Passat B7 über einen Skoda Octavia RS bin ich dann letztendlich durch unser 3. Kind beim aktuellen Seat Alhambra gelandet. Hier bin ich aktuell sehr zufrieden. Allerdings geht der Dicke im Mai zurück und ich muss?/darf mir ein neues Fahrzeug konfigurieren.
    Unsere Car Policy schreibt ein paar Dinge vor, leider auch die Hersteller. VAG, BMW oder Mercedes.
    Genau. Ford fehlt leider. Da aber VW und Seat seine familientauglichen Vans im Diesel Bereich eingestellt haben, konnte ich nach einigen Diskussionen nun eine Freigabe für den S-Max bekommen. Was soll ich sagen. Nachdem ich mich nun schon einige Zeit mit dem Wagen befasse, sehe ich nun erst, was ich von der technischen Seite gesehen, aktuell für eine alte Oma fahre.
    Heute geht es mal noch zum Händler um Probe zu sitzen und zu prüfen wie gut die 3 Kindersitze passen, und dann wird vermutlich heute Mittag bei meiner Fuhrparkmanagerin bestellt.
    Zur Konfiguration werde ich vermutlich gleich im entsprechenden Bereich noch einmal eure Hilfe benötigen.
    Ich freu mich auf jeden Fall auf einen netten Austausch hier.

    Beste Grüße
    Woddi
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Bei Ford gelandet.... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Caprisonne, 03.12.2020
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    14.571
    Zustimmungen:
    2.656
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Willkommen bei den Ford Fahren , wobei das in der heutigen Zeit
    eher wieder zu der alten Redewendung kehrt
    Mit dem Ford fort und dem Leihwagen zurück .

    Diesel und Automatik ist eine Sache die bei Ford immer wieder Probleme macht
    und dann noch eine AHK mit der man am Automatik kaum was anhängen darf .

    Hoffe das das keine Bauchlandung wird und die Überschriften in
    "bei Ford gestrandet " geändert werden muß .

    Kleiner Witz am Rande
    Warum grüßen sich Fordfahre nicht mehr , wenn sie sich treffen ?
    Weil sie sich schon am Morgen in der Werkstatt begrüßt haben .
     
  4. Woddi

    Woddi Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    bald Ford S-Max ST Line
    Na du machst mir ja Hoffnung! :)
    Mit meinem alten Ford Fiesta, den ich mal vor 12 Jahren gefahren bin war ich auch zufrieden. Klar je mehr Technik drin steckt, desto mehr kann kaputt gehen, aber ich war auch mit meinem Chevy Caprice den ich früher als daily driver hatte auch oft genug in der Werkstatt, also bin ich mal Entspannt und hoffe auf das Beste.
     
  5. #4 westerwaelder, 03.12.2020
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    3.237
    Zustimmungen:
    309
    Fahrzeug:
    KugaMK2,FocusVignale FiestaMK1,MK2, XR2i16V
    :willkommen:aus dem Westerwald
     
Thema:

Bei Ford gelandet...

Die Seite wird geladen...

Bei Ford gelandet... - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Hallo, bin neu hier und nach Auszeit wieder bei Ford gelandet.

    Hallo, bin neu hier und nach Auszeit wieder bei Ford gelandet.: Hallo, wie schon oben beschrieben bin ich nach einigen Jahren wieder bei Ford angekommen. Mein erster Ford war ein Sierra den ich 99 von meinen...
  2. Wieder bei Ford gelandet!

    Wieder bei Ford gelandet!: Ich habe mir nach ca. 17 Jahren wieder einen Ford zugelegt, einen Mondeo 4 Turnier 2.0TDCI E.Z. 03/2008. Ich hatte schon eine Weile gesucht, ein...
  3. Wieder bei Ford gelandet

    Wieder bei Ford gelandet: Schönen guten Abend ... :grinsen: Tja ... bin seit drei Wochen wieder Besitzer eines Fords. Ein Orion Bj. 92 mit 77 KW - praktisch kaum Rost ......
  4. aus der VW-Bus Scene abgewandert und bei Ford gelandet

    aus der VW-Bus Scene abgewandert und bei Ford gelandet: Moin zusammen, mußte heute leider mein VW Bus T3 Multivan BJ 1989 verkaufen, da der Unterhalt mich aufgefressen hat. War bisher in allen Bus-Foren...