Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Bei Kälte zähe Beschleunigung

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von flogni22, 30.01.2016.

  1. #1 flogni22, 30.01.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL 1.6L Ti-VCT, 125 PS, 2011
    Ich habe folgendes bei meinen Focus festgestellt, starte ich den Motor und fahre bei Temperaturen unter 4 Grad beschleunigt der Motor träge und zäh und ist dabei "brummig" (nach dem er natürlich warm ist). Heute bei der Fahrt Bochum-Berleburg, Temperatur fällt von 9 auf 2 Grad, zieht der Motor föllig normal obwohl es kalt geworden ist. Ist so was schon bekannt, hatte das schon jemand ? :gruebel:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 30.01.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    möglich das es zB. am Öl liegt, VCT wird ja mit dem Öldruck gesteuert

    wie alt ist das Öl? Und welches wird verwendet?
     
  4. #3 flogni22, 30.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL 1.6L Ti-VCT, 125 PS, 2011
    Vor dem Kauf im Mai 2015 wurde eine Inspektion mit Ölwechsel bei Ford gemacht, dem nach ein 5w30 Fordöl drin. :gruebel:
     
  5. #4 Plastevieh, 31.01.2016
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    Hast Du eine beheizte Frontscheibe?
    Falls ja, dann schalten regelmäßig Front- u. Heckscheibe bei Kaltstart des Motors unter 5°C zu.
    Der Motor dreht dann wegen Last auf der Lima spürbar zäher.
     
  6. #5 Deadspeller, 31.01.2016
    Deadspeller

    Deadspeller Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus III 2012 1.0L EcoBoost 100PS
    Die Frage ist natürlich was meinst du mit "nach dem er natürlich warm ist"? Die Temperatur-Anzeige steht nicht für die Motor- bzw. Öl-Temperatur.

    Bei mir dauert es bei aktuellen Temperaturen ca. 3 km bis die Temperatur-Anzeige auf 90° geht, jedoch dürfte der EcoBoost Motor vielleicht nach 8-10 km auf voller Betriebstemperatur sein. Bis dahin geht es nunmal etwas zäher.
    Beim 1,6er dürfte es noch etwas länger dauern. Danach solltest du aber keinen Unterschied zum Sommer spüren.
     
  7. #6 flogni22, 31.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL 1.6L Ti-VCT, 125 PS, 2011

    Die beheitzbare Frontscheibe habe ich und die Überlegung auch, will nur nicht glauben, daß es so eine Auswirkung hat :gruebel:. Hinzu kommt, heute früh bei
    1 Grad gefahren, Motor zieht völlig normal ?!? Will auch noch erwähnen, daß letztes Wochenende die Batterie völlig entladen war (warum auch immer, nach dem Aufladen wieder alles normal), kann es sein daß in der Motorsteuerung irgend eine Einstellung zurückgesetzt wurde und deswegen der Motor jetzt zieht (Laiengedanke) ? Ob der heutige Zustand bleibt weiß ich ja auch nicht.

    "Die Frage ist natürlich was meinst du mit "nach dem er natürlich warm ist"?" Bis an die Arbeit sind es 8 km bis dahin hat er wohl Betriebstemperatur, das letzte Stück ist gerade und beim beschleunigen merke ich dann immer nach das oben Beschriebene.
     
  8. #7 Facu1ty, 31.01.2016
    Facu1ty

    Facu1ty Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2015
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK3 2.0 TDCI Powershift 163PS Stufe
    Die Frontscheibe heizt doch nicht automatisch!?
     
  9. #8 flogni22, 31.01.2016
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL 1.6L Ti-VCT, 125 PS, 2011

    Front- u. Heckscheibe schalten sich autom. ein und lassen sich auch nicht ausschalten. Früher hieß es mal alle unnötigen Verbraucher ausschalten :gruebel:.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MaxMax66, 31.01.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.538
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    das klingt durchaus logisch, aber der Generator hat nur 14V 120A = 1,68 kW (2,28 PS)
    dass das soviel ausmacht...
     
  12. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Die Scheibenheizung geht übrigens auch nur bei Klimaautomatik automatisch an, bei manueller Klima nicht.
     
Thema:

Bei Kälte zähe Beschleunigung

Die Seite wird geladen...

Bei Kälte zähe Beschleunigung - Ähnliche Themen

  1. Begrenzte Beschleunigung

    Begrenzte Beschleunigung: Hallo habe mal eine frage! Wir haben uns ein Ford Focus 1,6 liter sport geholt. Leider springt er immer ins not programm wenn man ihn stark...
  2. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  3. Zu kalt für die Klimaanlage?

    Zu kalt für die Klimaanlage?: Hallo, ich wollte gerade mal wieder meine Klimaanlage laufen lassen, weil man das ja ab und zu tun soll... Also angeschaltet und abgewartet und...
  4. Problem Beschleunigung Ford Focus2003 1,6 l Sport edition

    Problem Beschleunigung Ford Focus2003 1,6 l Sport edition: Habe ein focus wenn ich langsam Gas gebe ist okay sobald ich ein bischen in die pedale gehe nur ein bischen parsiert eigentlich garnichts der...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Rasseln beim Beschleunigen (Fußraum Fahrerseite)

    Rasseln beim Beschleunigen (Fußraum Fahrerseite): Hallo Gemeinde, mein Focus entwickelt sich langsam zur Großbaustelle. Folgende Problematik: Beim Beschleunigen (bzw. unter Last) hört man aus...