Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Bei mir tut sich gar nichts mehr

Diskutiere Bei mir tut sich gar nichts mehr im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallöchen zusammen, ich habe einen Escort Kombi mit 75PS (0928/854) mit der Erstzulassung 08.03.1995.Und nun folgendes Problem.... Ich habe die...

  1. #1 streuner1976, 15.02.2009
    streuner1976

    streuner1976 Guest

    Hallöchen zusammen,
    ich habe einen Escort Kombi mit 75PS (0928/854) mit der Erstzulassung 08.03.1995.Und nun folgendes Problem....

    Ich habe die Tage den Motor ganz normal gestartet,er hat auch keine Probleme gemacht...Ca 100m weiter an der Ampel ging er aus und hat gar nichts mehr gemacht.Dreh ich den Zündschlüssel,macht er weder ein knacken,noch ein knurren oder ähnliches.Er ist komplett tot...Die Lämpchen gehen aber alle an...
    Nachdem mein Fahrzeug abgeschleppt wurde,wollte ich den starten und dann ging er auf einmal wieder.Natürlich bin ich dann wieder gefahren.Er fuhr auch eine weile (ca. 20 Minuten).Im Zweiten gang hatte ich dann das Gefühl,er würde keinen Saft mehr kriegen und hab das Gaspedal gedrückt und in den dritten Gang geschaltet.Er fuhr noch kurz und dann ging er wieder komplett aus.Jeder Versuch beim Zündschlüssel drehen hat wieder nichts gebracht.Das Abschleppunternehmen meinte zuerst die Batterie,aber die Überbrückung hat nichts (Sie ist fast neu) gebracht.Auch da hat er keinen Mucks gemacht....
    Wie gesagt,alle Lämpchen gehen an und entsprechend aus im Cockpit,die Lüftung geht alles...Nur der Motor springt nicht an,macht nicht mal ein kleines Geräuch...
    Hoffe ihr könnt mir eventuell einen Tip geben damit nicht die Nadel im Heuhaufen gesucht wird....
    Grüsse aus Düsseldorf sendet Stephan
     
  2. #2 Scorpio-Nici, 15.02.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    hört sich aufjedenfall wie ein elektronikfehler an, zündschloss, irgendnen kabel, steuergeräte halt sowas in der richtung
     
  3. #3 Janosch, 15.02.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Oder mal wieder das alte leidige Thema "Sicherungskasten" ;)
     
  4. #4 Scorpio-Nici, 15.02.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l

    öööööööööööhm sicherungskasten= strom=elekrtrisch

    okay passt, also doch nen elektrisches problem
     
  5. #5 streuner1976, 15.02.2009
    streuner1976

    streuner1976 Guest

    Also...Der Sicherungskasten ist in Ordnung,denn das ist auch mein erster Gedanke gewesen.Beim Zündschloss weiss ich nicht.Denn wenn ich den Schlüssel rumdrehe,gehen ja die Kontrollleuchten an wie Öl Batterie und so.Also kann es ja nicht dirket am Zündschloss liegen,oder?Was mir aufgefallen ist,ist das man das Lenkradschloss irgendwie durchdrehen kann.Das rastet nie richtig ein bzw. nicht sofort wie sonst üblich.Es rastet durch wenn ich es in eine Richtung drehe.In der anderen Richtung rastet es direkt ein...
    Ein Freund meinte,es würde am Steuerelement oder Steuereinheit liegen.Er sagte auch das es das Herzstück des Autos ist und somit ******** teuer werden kann....
     
  6. #6 mk6 1.6 16v, 16.02.2009
    mk6 1.6 16v

    mk6 1.6 16v Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk6 Cabrio, 93, 2.0, 150PS
    woher weist du den das der sicherungskasten in ordnung ist?

    das siehst du bei dem ding nicht unbedingt und ist hauptursache bei so komischen fehlern
     
  7. #7 alkie@work, 16.02.2009
    alkie@work

    alkie@work Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    kein escort mehr. audi a4 b6 1,8t
    ich würde auch auf den sicherungskasten tippen. denn das motor UND starter auf einmal versagen kann doch nicht an nem steuergerät liegen. es sei denn es ist irgendwas mit der wegfahrsperre. hast du schonmal einen anderen schlüssel benutzt?


    schonmal versucht, ihn anzuschleppen oder anzuschieben?
     
  8. Hunter

    Hunter Dr. Tollkühn

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7 1,6 16V 90 PS
    genau, was sagt denn die lampe der wfs beim schlüssel rumdrehen??
    kannst es ja mal mit dem master-schlüssel versuchen ansonsten wäre ich auch stark für den sicherungskasten!!


    mfg
     
  9. NDW

    NDW Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort ,1996 Zetec
    also da ich auch sowas in der art hatte hatte ich den ZEB getauscht und zack er schnurt wieder und alles geht :D

    so wie du es beschreibst das er wärend der fahrt einfach aufgibt und stehn bleibt würde ich auf ZEB tippen
    bei mir wahr dies auch so sprang nich mehr an und nix tat sich auser licht radio und sowas
    wenn du noch ein gebrauchten rumliegen hast würde ich mal testen umbauen und wenns funktioniert dann kannste dir nach einem neuen umschaun
     
  10. C4rm3n

    C4rm3n Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort
    Hatte mal ähnliches....

    http://ford-forum.de/showthread.php?t=29451&page=3

    Wenn du da den gepostetem Link von mir folgst findest du in dem Webalbum n Bild, auf dem mein Fehler zu sehen ist. Lose Sicherung im Sicherungshalter im Motor... vll ist das bei dir ja ähnlich (also n WaKo)...

    Hoffe dir damit geholfen zu haben...
     
  11. #11 bastiank., 17.02.2009
    bastiank.

    bastiank. Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Mk1, DAW, Ghia, 1,8l 16V
    ich hatte genau das selbe problem. glaub mir das ist der sicherungskasten. der macht gerne mucken.
    tausch ihn und alles ist wieder gut.
    aber achte auf die selbe oe-nummer,ganz wichtig!!!
     
  12. #12 streuner1976, 21.02.2009
    streuner1976

    streuner1976 Guest

    Also erstmal superlieben dank für all die Ratschläge...Ich hätte nie gedacht,dass einem hier so geholfen wird.Kurz gesagt...Ihr seit special :-)

    Sooo...hier aber ein paar neue Infos, welche eventuell weiterhelfen...

    Ich bin mit einem Kumpel am Auto gewesen.Er sagte auch,dass es etwas elektrisches sein muss.Also hat er mal eben den Anlasser kurz geschlossen und siehe da,der Motor wollte starten.Natürlich lief er nicht,er wollte nur starten.Also muss es ja vom Cockpit aus zum Anlasser irgendwo liegen.Zumindest behaupten wir das mal...Dann hat er bei den Zündkerzen einen Stecker entfernt und an Metall gelegt mit dem Hinweis,dass dort eigentlich ein Funken kommen soll.Das macht er nicht!!!Deshalb haben wir es mit der Pumpe gar nicht erst probiert...Er meinte,es könnte am Lenkrad (Zündschloss z.B.) oder an der Wegfahrsperre (Bzw. am Hauptschlüssel den ich nur noch habe) liegen...Wir konnten leider nicht die Lenkradblende abnehmen da er irgendetwas von beschiessenen Torkschrauben (???) gesagt hat...
    Das rote Lämpchen unter der Uhr geht zwar einmal an.Wenn ich aber den Schlüssel ziehe und wieder stecke um zu starten,tut sich gar nichts mit dem Lämpchen.Er meinet,es müsste eigentlich jedesmal angehen wenn man den Schlüssel entfernt bzw. neu steckt um zu starten.Jetzt Frage ich mich, ob ihr mit den neuen Informationen etwas neues anfangen könnt.Mein Freund hat zwar schon etwas Ahnung da wir ja schon etwas weiter sind,aber er arbeitet für eine andere Automarke und kennt Ford nicht 100%ig...
    Also...Lasst Papa nicht im stich da er das Auto bald für die neue Arbeit braucht :-)
    Liebe Grüsse aus Düsseldorf sendet euch Stephan
     
  13. #13 Schnappi79, 21.02.2009
    Schnappi79

    Schnappi79 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Das Lämpchen von der WFS muss, wenn man die Zündung einschaltet, für etwa 2 bis 3 Sekunden leuchten und dann ausgehen. Tut sie das nicht, stimmt was mit deiner Wfs nicht. Was meistens an der ZEB liegt, aber nicht unbedingt muss.
     
  14. #14 streuner1976, 21.02.2009
    streuner1976

    streuner1976 Guest

    Wie gesagt,beim ersten mal tut sie das.Ziehe ich den Schlüssel ab und steck ihn wieder rein bzw. will den Wagen starten,tut sich nichts am Lämpchen.....
    Aber mal was ganz doofes,was ist denn die Bezeichnung für "ZEB"? :-)
     
  15. #15 Scorpio-Nici, 21.02.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    Zentraler-Elektro-Baukasten, nee spaß bei seite die genaue bezeichung weis ich auch nicht ist halt irgendwie nen sicherungs- und relaisblock wo die alle gesteckt sind, sowas wie der sicherungskasten
     
  16. #16 Schnappi79, 21.02.2009
    Schnappi79

    Schnappi79 Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    ZEB = Zentralelektronikbox

    Dein Problem könnte auch am Schlüssel liegen.
    Aber so genau weiß ich das dann auch nicht. Ich hatte schon das Problem, dass meine rote Lampe wie wild geblinkt hat und da startete auch nix mehr. Hab dann meinen Masterschlüssel geholt und da gings wieder:gruebel:.
     
  17. NDW

    NDW Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort ,1996 Zetec
    die Zentral Elektrik Box ist nix anderes als wie der Sicherungskasten auf der Fahrerseite unterm Lenkrrad links

    wie Teuer wahr denn dein Masterschlüssel? mir fehlen auch zwei
     
  18. RSMN88

    RSMN88 Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger WT 3,0
    das liegt an der ZEB da bin ich sicher. Auch was die WFS macht sagt nicht unbedingt aus ob es daran liegt. Mein 1,4er PTE lief sogar mit abgezogener WFS weil die ZEB defekt war. Und hatte eben auch die Symptome die hier beschrieben sind.,

    Bei meinem RS2000 hab ich ebenfalls die Problematik gehabt. Also neue ZEB rein und fertig.
     
  19. #19 mk6 1.6 16v, 24.02.2009
    mk6 1.6 16v

    mk6 1.6 16v Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Mk6 Cabrio, 93, 2.0, 150PS
    meines wissens kann man jeden schlüssel als masterschlüssel programmieren aber dafür muss die wfs neu angelernt werden und man braucht drei schlüssel dazu.

    also zwei für den altag und 1 masterschlüssel

    ganz ehrlich ich würde auch bischen zögern die zeb zu tauschen da das ding schweine teuer ist, aber zu 95% liegt es an der.
     
Thema:

Bei mir tut sich gar nichts mehr

Die Seite wird geladen...

Bei mir tut sich gar nichts mehr - Ähnliche Themen

  1. Anlasser gibt keinen Ton mehr von sich

    Anlasser gibt keinen Ton mehr von sich: Zunächst zur Vorgeschichte: Batterie ist kein Jahr alt,.zeigt trotzdem nur 11.** Volt. Ladespannung 13,4 V. Ich hatte seit vorgestern schon das...
  2. Suche Mondeo MK3 Lüftungsgitter und mehr...

    Mondeo MK3 Lüftungsgitter und mehr...: Nach einem Unfall baue ich meinen BWY um. Suche dringend folgende Teile: Lüftungsgitter unten Mitte (siehe Beispielbild) Kühlergrill (ST220 /...
  3. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Dickes Problem im Urlaub, SMAX springt nicht mehr an

    Dickes Problem im Urlaub, SMAX springt nicht mehr an: Hallo ihr, ich bin neu im Forum und gerade etwas verzweifelt. Wir sind mit unserem S-Max im Kroatienurlaub und hatten am Freitag in Pula das...
  4. etis.ford.com geht nicht mehr zu 100%?

    etis.ford.com geht nicht mehr zu 100%?: Hallo Leute, ist nun kein Fofo Thema an sich aber auf der ETIS Seite kann ich in keinem Browser die Nebenmerkmale aufklappen (Chrome & IE11) auf...
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Springt nicht mehr an

    Springt nicht mehr an: Ford Mondeo Bj 95 MK1 BJ 1995 170PS 24V Jetzt mein Problem, Alles geht super nur das er nicht an springt. wen ich den schlüssel drehe kommen alle...