Bei Rot über die Ampel mit Handy und 80km/h in der Stadt

Diskutiere Bei Rot über die Ampel mit Handy und 80km/h in der Stadt im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, es ist soweit gekommen (gepackt von der Polizei), meine Freundin ist bei (min. 3-4 Sek.) über Rot gefahren, und das sogar mit Handy am Ohr...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 KalkiKoettel, 18.05.2010
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.875
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Hallo,
    es ist soweit gekommen (gepackt von der Polizei), meine Freundin ist bei (min. 3-4 Sek.) über Rot gefahren, und das sogar mit Handy am Ohr und das inner Stadt (30-50er Zone) mit 80km/h und sie hat ihren Führerschein erst seit letztes Jahr August und ist auf Probefahrt. Mit was genau kann sie jetzt für eine Strafe rechnen, der Polizist meinte das sie die Prüfung wiederholen müsste.


    Würde mich gerne um Antworten freuen.


    mfg KalkiKoettel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Poison, 18.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2010
    Poison

    Poison Die ohne Führerschein :-)

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    2
    Sie darf sich auf ein Aufbauseminar gefasst machen - kostet zwischen 250 und 400Euro

    Die Probezeit verlängert sich von 2 auf 4 Jahre


    Dann sollte sie "eigentlich" noch wissen, was solch ein Fahrverhalten während der Probezeit bedeutet.
     
  4. Erebus

    Erebus Koffein-Junkie

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Style 1.6, EZ 03/10
    Dafür müssten die Angaben noch ein bisschen konkreter sein. War es nun in der Tempo 30-Zone oder galt Tempo 50? War es der erste Verstoß? Wenn nein, hat sie schon einen Eintrag in Flensburg?
     
  5. #4 Steffocus, 19.05.2010
    Steffocus

    Steffocus Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj 2007
    also für die rote ampel dürfte es einen Monat fahrverbot geben.Wie sich die anderen verstöße noch dazu addieren weiss ich nicht.

    Wegen der Probezeit wirds wohl Eine nachschulung geben.Gibts bei uns in der gegend sogar schon ab 150 € :lol:
     
  6. #5 Poison, 19.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2010
    Poison

    Poison Die ohne Führerschein :-)

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    2
    Schau mal hier

    Wenn du etwas genauere Angaben hast, bekommst du dort Richtwerte :top1:
     
  7. #6 KalkiKoettel, 19.05.2010
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.875
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Geblitzt wurde sie schon 2 mal in einer 30er Zone mit 27km/h überschreitung also 57km/h. Jeweils 25€ hat sie das glaub ich gekostet. Punkte hat sie glaub ich noch keine.


    Es war 80km/h in einer 50km/h Zone.
    Sie wurde von Zivilpolisisten wegen Auffälliges fahren mit Handy verfolgt, und als sie sahen das sie mit 80km/h über 3-4 Sekunden Rot geknallt ist, haben sie sie natürlich mal angehalten.



    mfg
     
  8. #7 Janosch, 19.05.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Wenn die Polizisten nicht mit geeichtem ProVida-Wagen unterwegs waren, sondern nur mit normalem Tacho, dann wird der Geschwindigkeitsbeweis gegen deine Freundin schwierig.
    Aber das Telefonieren und der Rotlichtverstoß stehen auf jeden Fall im Raum.
     
  9. #8 70sStyle, 19.05.2010
    70sStyle

    70sStyle gestört aber glücklich

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    P7b, 1971, 2.0 HC
    Wenns nach mir ginge würd die nie wieder Auto fahren dürfen! Wer so bescheuert fährt hat meines Erachtens nach nicht die nötige Reife um ein KFZ zu führen!
    Hoffentlich wird die Strafe schön hoch und sie lernt was daraus!:wuetend:
     
    Kletterbuxe und Mortin86 gefällt das.
  10. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.135
    Zustimmungen:
    14
    Alleine für den sog. qualifizierten Rotlichtverstoß ist schon ein Regelsatz von 200 €, sowie ein Fahrvebot von einem Monat, sowie 4 Punkte vorgesehen. Kam es bei dem Verstoß zu einer Gefährdung, sind 320 € fällig.

    Das Handy kostet 40 Euro plus 1 Punkt.

    Der Geschwindigkeitsverstoß dürfte bei entsprechender Schilderung des SV durch die Beamten u.U. dazu führen, dass das Bußgeld über den Regelsatz hinausgeht.

    Im Übrigen ist ein ASF (landläufig Nachschulung genannt) zu absolvieren.
     
    Kletterbuxe gefällt das.
  11. #10 Kletterbuxe, 19.05.2010
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Da zur zu erwartenden Strafe anscheinend alles gesagt wurde fällt mir nur ein:
    Krass!
    Ich hätte gedacht, dass das schärfer geahndet wird.
    Ich bin ja sonst nicht für: "Wir müssen alle Strafen verschärfen", aber:
    - dritter nicht unerheblicher Verstoß,
    - mit knapp 80 durch die Stadt
    - 3-4 Sekunden nach rot über die Ampel (und alle Dunkel-Orange-Fahrer wissen, dass 3-4 Sekunden nach den 2-3 Sekunden Gelb wirklich 'ne lange Zeit sind)

    Bedarf es da wirklich einer konkreten Gefährdung (z.B. angefahrenes Schulkind, weil man wegen Handy in der Hand nicht schnell genug reagieren konnte) bis diese Person (auf Zeit) vom Straßenverkehr ausgeschlossen wird?
     
  12. #11 Janosch, 19.05.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    ja, das vergaß ich eben bei meinem ersten post.
    So jemand hat im Straßenverkehr absolut nichts verloren! :nene2:
     
  13. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.960
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    wirklich ätzend sowas!
    ich hatte letztens auch so einen fall: als meine ampel an einer t-kreuzung gerade grün wurde und ich im begriff zum abbiegen war, kam so eine junge trulla mit handy am ohr über rot angeschossen! wäre ich nicht in die eisen gegangen hätte ich nun ein dekoratives fahrzeug in der seite. auf meine unfreundliche lichthupe wurde nur blöd geguckt, warscheinlich nichtmal mitbekommen. bei solchen leuten gehört der führerschein wirklich entzogen.
     
  14. #13 oxidierer, 19.05.2010
    oxidierer

    oxidierer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ford mondeo td kombi
    ich wäre für den scheiterhaufen :cooool:, ausserdem sind für mich frauen am steuer ein reizthema :boesegrinsen:
     
  15. #14 Janosch, 19.05.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Nun übertreib mal nicht, ja? :mies:
     
  16. #15 70sStyle, 19.05.2010
    70sStyle

    70sStyle gestört aber glücklich

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    P7b, 1971, 2.0 HC
    Jap seh ich auch so! Ich kenne einige Frauen die besser fahren als Kumpels von mir!
     
  17. #16 Martin II., 19.05.2010
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Die Beamten haben die Möglichkeit die Geschwindigkeit zu schätzen, allerdings müssen sie dafür eine bestimmte Strecke nachgefahren sein (wird in dem Fall hier vermutlich nicht möglich gewesen sein). Zudem wird ein sehr hoher Prozentsatz Toleranz abgezogen. Lange Rede, kurzer Sinn: die Geschwindigkeit ist hier wohl das kleinste Problem.

    Ich meine auch, dass selbst das Handy am Ohr und das Überqueren einer roten Ampel nach so einer langen Zeit (womöglich hervorgerufen durch die Ablenkung am Ohr) nicht das eigentliche Problem sind - vielmehr ist es die Einstellung der Fahrerin selbst. Entschuldigt, aber wer den Führerschein frisch hat (auch oder gerade weil er noch so frisch ist), hat noch gar keine Erfahrung im Straßenverkehr und verhält sich in meinen Augen grob fahrlässig. Der Fahrerin kann ich nur ein Fahrsicherheitstraining empfehlen, einfach um zu erleben, was es bedeutet bei 50 70 zu fahren u.ä. - was es womöglich bedeutet ein Kind über den Haufen zu fahren, weil sie zu schnell, zu abgelenkt usw. war!:rasend:
    Für mich gehören solche Verkehrsteilnehmer:banned:
     
  18. #17 70sStyle, 19.05.2010
    70sStyle

    70sStyle gestört aber glücklich

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    P7b, 1971, 2.0 HC
    Viele meinen Eben"Jetzt wo ich meinen Lappen habe mach ich mal einen auf Schumacher"
    Ich wurd auch schon geblitz, aber jedesmal an total doofen stellen und nie in der Stadt.
    Klar fährt man mal schneller, aber 80 bei 50 mit Handy und rote Ampel!:mies:
    Ein Fahrsicherheitstraining wäre warscheinlich sehr gut für die Fahrerin, damit sie mal kennenlernt was für Kräfte wann wie wirken! Das Verhalten von ihr ist einfach nur Rücksichtslos!
    Bei einem Unfall hätte ich kein Mitleid mit ihr, aber die Anderen Leute, die für ihr Hirnloses verhalten ncihts können, tun mir um so mehr leid!
    Aber das sieht man jeden Tag auf der Straße, der Führerschein ist einfach zu leicht zu bekommen!

    Wie gesagt, in Falle dieser Person"Fahrverbot auf Lebenszeit"
     
  19. #18 eisen-auf-rädern, 19.05.2010
    eisen-auf-rädern

    eisen-auf-rädern PROBLEM-FAN

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio I Turnier 2,0l , BJ 93; Honda XL 1000 V
    Dieser Aussage kann ich mich nur anschließen!
    In diesem Fall bzw. bisher mag das Verhalten der jungen Dame ohne schlimme Folgen für andere Verkehrsteilnehmer abgelaufen sein - aber dem Gesetz der Wahrscheinlichkeit nach wird das nicht immer so sein.
    Wenn man diverse Opfer von Verkehrsunfällen (egal ob tot oder schwer verletzt) aufgrund von Geschwindigkeitsüberschreitungen, Mißachten von sonstigen Verkehrsregeln bzw. gerade auch aufgrund Telefonierens gesehen hat, dann kommt man unweigerlich an den Punkt, eine derartige Fahrweise zu verurteilen.
    Nebenbei bemerkt ist das Bedürfnis, am Steuer zu telefonieren wohl bei weiblichen und männlichen Verkehrsteilnehmer(inne)n gleichsam stark ausgeprägt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.135
    Zustimmungen:
    14
    Gehen wir zugunsten der Dame davon aus, dass es sich um ein Augenblicksversagen gehandelt hat. Dagegen spricht allerdings, dass sie bereits auffällig geworden ist.

    Im Übrigen ist es nicht so, dass der Staat keine Mittel gegen solche hätte. In Betracht kommt hier nämlich auch eine Straßenverehrsgefährdung gemäß § 315 C Abs. 1 Nr. 2 d StGB. Dies hätte u.a. zur Folge, dass die Fahrerlaubnis entzogen würde und vor Ablauf einer Sperrfrist von mind. 6 Monaten keine neue FE erteilt werden dürfte.
     
  22. #20 Martin II., 19.05.2010
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Was ich in Fällen wie hier geschildert sehr begrüßen würde. :top1:
     
Thema:

Bei Rot über die Ampel mit Handy und 80km/h in der Stadt

Die Seite wird geladen...

Bei Rot über die Ampel mit Handy und 80km/h in der Stadt - Ähnliche Themen

  1. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?

    Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?: Hallo, bin neu hier: An meinem Sierra Fließheck, Bj. 1991, orig. 120tkm, DOHC-Motor, beginnt es an der Hinterachse ab genau 100km/h stark zu...
  2. Biete Spurverbreiterung 5x108 H&R DRM System, 15mm pro Rad

    Spurverbreiterung 5x108 H&R DRM System, 15mm pro Rad: Hallo, ich versteigere ab Sonntag bei eBay eine fast neuwertige H&R Spurverbreiterung. Diese ist im DRM System, also mit Stehbolzen, 5x108 im...
  3. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Problem mit Anschluss Handy an USB

    Problem mit Anschluss Handy an USB: Hallo zusammen, ich habe mir vor 1 Woche einen gebrauchten KA gekauft und jetzt ein Problem mit dem Anschluss des Handys, um Musik zu hören. Wenn...
  4. USB music abspielen via Handy?

    USB music abspielen via Handy?: Moin. Hab seit heut ein neuen Focus und obwohl am Radio ein Knopf mit AUX steht und dann auch Aux inline angezeigt wird hab ich bisher kein AUX...
  5. Biete Tieferlegungsfedern Scorpio2 H+R

    Tieferlegungsfedern Scorpio2 H+R: Hallo! Habe noch einen kompletten Satz Tieferlegungsfedern für einen Scorpio2 liegen. Hersteller: H+R -30 mm Incl. Tüvgutachten Preis: 50 Euro...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.