Bei Schneefall im S-Max => Lebensgefährlich

Diskutiere Bei Schneefall im S-Max => Lebensgefährlich im Ford S-MAX Forum Forum im Bereich Ford Galaxy / S-MAX Forum; Habe seit November einen S-Max Diesel (130PS, mittlerweile 12000 Km) mit allen aus den Foren bekannten Problemen: Nervig laute Servopumpe,...

  1. #1 Kamerakind, 25.02.2007
    Kamerakind

    Kamerakind Guest

    Habe seit November einen S-Max Diesel (130PS, mittlerweile 12000 Km) mit allen aus den Foren bekannten Problemen: Nervig laute Servopumpe, Windgeräusche ab Tempo 100, absterbender Motor im Leerlauf , abgehender Spritzwasserdüsenschlauch, Außentemperaturfühler zeigt falsch an.
    Was aber noch niemanden hat aufschreien lassen sind die Scheibenwischerprobleme bei starkem Schneefall. Diese verklumpen innerhalb kurzer Zeit zu einem ca. 1cm dicken Eisschichtträger welche nichts mehr von der Scheibe wischen. Weder die Frontscheibenheizung noch die Scheibenlüftung können Abhilfe verschaffen.
    Einzige Lösung: mindestens alle 10 Minuten stehen bleiben und abklopfen... natürlich auch auf der Autobahn.
    Habe das Problem auch bei der Ford-Kundenbefragung dargelegt aber noch keine Reaktion erhalten (meine Werkstatt tut dies als generelles Problem von Autos mit flacher Windschutzscheibe ab... ein Witz!).
    Da ich Kameramann diverser Automagazine bin werde ich dies beim nächsten Schneefall mit der Kamera festhalten und den Sendern anbieten.
    Motto: „Auto des Jahres nicht wintertauglich“
     
  2. Falcon

    Falcon Guest

    Schneefall ...

    Hallo Kamerakind,

    würde mich mal interessieren ob Du dieses Problem bei jeder Scheibenwischereinstellung (Interval etc.) hast oder nur bei einer Gangart?

    Grüße
    Falk
     
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    hallo kollege!
    das kannst du natürlich gerne machen... wenn du dich etwas blamieren willst.
    dieses problem kommt weder vom auto noch von ford, sondern vom bosch ähnlichen (oder sogar gleichen) aerotwin wischersystem was bei so ziemlich jeden neuwagen verbaut wird. diese sind bei regen super, versagten aber bei jedem schneefall auf ganzer linie. kenne dieses problem von meinen A4 sowie mit dem system nachgerüsteten autos. wo der ford fritze aber wohl recht haben wird, ist das es je nach scheibenform mehr oder weniger schlimm ist, aber es ist immer unangenehmer als mit normalen wischer. deswegen ist beim audi der wischwassertank immer bis oben hin voll, das hilft etwas...

    hoffe ich konnte damit weiterhelfen.
     
  4. Falcon

    Falcon Guest

    Hallo Moso.

    Deine Erfahrung kann ich nicht teilen, mein alter A4 (Bj11/02) hatte das Problem nicht, es hat sich "nur" ein "Schnneebrett" an der Fahrer-A-Säule gebildet, was nicht wirklich die Sicht behinderte, sonst haben meine Wischer immer ein freies Sichtfeld geschaffen ...

    ... OK hilft Kamerakind auch nicht weiter :rotesgesicht:

    Grüße
    Falk
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    habe das aktuellste modell, und der ist in schnee eigentlich garnicht mehr fahrbar, würde ich nicht ganze zeit die wischeranlage betätige. daher kann ich das fahrerlebnis von kamerakind gut nachvollziehen.
     
  6. #6 Kamerakind, 25.02.2007
    Kamerakind

    Kamerakind Guest

    Das Problem hängt zum Teil von der Scheibenwischereinstellung ab, bei Intervalschaltung verklumpen sie schneller... aber auch bei Dauerwischen ist es kaum besser.
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Das hat rein gar nicht mit dem Fahrzeug zu tun. Wie schon @MoSo geschrieben hat: beschwere dich bei Bosch, die haben die Dinger entwickelt und somit auch diesen Nachteil als weniger schlimm gegenüber dem Vorteil eingestuft.
     
  8. wosima

    wosima Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hey
    Nur so als dumme Frage zwischendurch:
    Kann man diese Wischer gegen andere austauschen, oder geht zur Zeit nur dieses Modell von Bosch drauf, sonst wäre es ja einfach mal es mal mit anderen Wischern zu versuchen. Allerdings dann erst nächsten Winter, denn dieser will ja keinen Schnee bringen.

    Ciaouu
    Marc
     
  9. #9 DonAlfonso, 25.02.2007
    DonAlfonso

    DonAlfonso Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galaxy Ghia 2,0 TDCI / 140 PS, 10.2006 Cosmic-Silber,
    Jo, das würd mich auch interressieren.
    Vieleicht die vom alten Galaxy????
    Aber ich glaub, da passt der Haltebügel nicht!?
    gruß Don
     
  10. #10 luethijohannes, 25.02.2007
    luethijohannes

    luethijohannes Guest

    Meine Meinung:
    nunja, die Gesamtverantwortung für das Fahrzeug - damit also insbesondere dafür, welche Systeme darin verbaut werden und wie sich diese bei unterschiedlichen Rahmenbedingungen verhalten - hat aber schon Ford, oder?
    Und wenn Ford hier ein Scheibenwischersystem verbaut, welches bei Schneefall nicht zur Scheibe etc. passt, hat wohl eher Ford kundenfeindlich gehandelt und nicht Bosch.

    Schöne Grüße,
    Johannes
     
  11. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.963
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    hmmm... wie schon erwähnt wird glaub ich kein klassengleicher neuwagen mehr ohne dieses wischersystem ausgeliefert, da es mittlerweile zum guten ton gehört und auch wirklich tolle ergebnisse bei regen liefert. wie ich auch schon geschrieben hatte ist je nach art des schneefalls mir noch kein auto mit besagten system (egal welcher hersteller) unter die augen gekommen was nicht schlechte ergebnisse lieferte. daher wäre dann wohl jedes auto ungeeignet.

    das ist nunmal ein manko dieses systems, dafür sollte man, wie ja auch gesetzlich vorgeschrieben, immer wischwasser getankt haben, bei mir hats bisher immer geholfen.
     
  12. #12 baer-in-nrw, 07.03.2007
    baer-in-nrw

    baer-in-nrw Guest

    Hallo Kamaramann,

    sorry deine Erfahrung kann ich ganz und gar nicht teilen. Ich bin im Januar in mehrere Schneefälle in Österreich gekommen und hatte keine Probleme.

    Gruß
    Frank
     
Thema:

Bei Schneefall im S-Max => Lebensgefährlich

Die Seite wird geladen...

Bei Schneefall im S-Max => Lebensgefährlich - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Isofix nachrüsten beim 2005 c max

    Isofix nachrüsten beim 2005 c max: Hallo Ich wollte beim c max 2005 Mal nachfragen ob ich Isofix nachrüsten kann??? Weil meiner keins hat. Danke
  2. ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004

    ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004: Hallo, bin neu hier im Forum . habe ein Ford C-Max 1.6 TDCI 2004 seit gestern und von einem auf dem anderem moment Streikt die Fahrertür. Es lässt...
  3. Hilfe Mein C Max startet nicht mehr

    Hilfe Mein C Max startet nicht mehr: Hallo an Alle hier,bin neu hier und brächte mal eure Hilfe.Ich wollte mir einen Trennschalter einbauen. und habe dafür die platte vor der Batterie...
  4. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA C-MAX ([2014] Aussentemperatur Fühler

    C-MAX ([2014] Aussentemperatur Fühler: Liebes Forum, kaum dabei und schon die erste Frage: Mein C.MAX 2.0 TDCI BJ. 2014 zeigt beim morgentlichen Einsteigen die richtige...
  5. C-Max DM2 Bj 07 Schlüsselproblem

    C-Max DM2 Bj 07 Schlüsselproblem: Hallo zusammen, zur Zeit habe ich ein kleines Problem mit dem Schlüssel und zwar, es wurde vor 3-4 Monaten die Batterie gewechselt. Es lief...