Beifahrerairbag ausschalten? Geht das?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von happy060504, 06.04.2007.

  1. #1 happy060504, 06.04.2007
    happy060504

    happy060504 Guest

    Hallo, ich habe einen Ford Focus 1.8 Turnier. Kann ich bei diesem den Airbag ausschalten ??? Möchte meine Tochter mit der Babyschale dort draufsetzen.

    Vielen Dank.

    Mg Yvonne
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 06.04.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.065
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo Yvonne,

    kurze Antwort: NEIN es geht nicht.
    Wörtlich heißt es in den Ford-Unterlagen: "Es ist unter keinen Umständen möglich, den Beifahrerairbag zu deaktivieren und dabei die Funktionsfähigkeit des Gesamtsystems zu erhalten."

    Ich habe es schon mehrfach (auch in diesem Forum) gesagt: auch wenn es vielleicht unpraktisch erscheint, Kinder gehören nunmal auf die Rückbank, und zwar nicht in die Mitte sondern hinter einen der Vordersitzlehnen. Nur dort haben sie optimalen Schutz, wenn sie in passenden Sitzen / Schalen untergebracht sind. Und damit man garnicht erst in die Versuchung kommt, eine Babyschale vorne anbringen zu wollen, hat Ford das Airbagsystem so gebaut, dass man den Beifahrerairbag garnicht deaktivieren KANN. Natürlich würde man lieber mit einem Griff und am Besten noch mitten im fließenden Verkehr nach dem Kind schauen können, aber da müssen beide (Kind und Mutter) eben lernen, dass es nicht geht.

    Ich hoffe, das klingt nicht zu hart, ist nicht so gemeint von mir, aber das Thema kommt immer und immer wieder hoch.

    Grüße
    Uli
     
  4. dave76

    dave76 Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kommt drauf an. Er schreibt nicht ob es ein Focus1 oder 2 ist. Beim neuen ist es nämlich sehr wohl möglich, eine Abschaltung nachzurüsten.

    Dave
     
  5. #4 Jürgen, 06.04.2007
    Jürgen

    Jürgen Guest

    Hallo,

    Er ist eine Sie! Und sie schreibt wirklich nicht was für einen Focus sie hat, aber auch der IIer hat keinen Schalter um den Airbag abzuschalten. Ich vermute mal, hier kann der FFH einen Schalter lediglich nachrüsten. Ford hat sich der schlechten Angewohnheit Kinder vorne zu transportieren wahrscheinlich gebeugt und bietet nun diese Alternative an.

    Jürgen
     
  6. #5 MucCowboy, 06.04.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.065
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Stimmt, "er" heißt doch Yvonne, ist also zweifellos eine Sie :)

    Was den MK1 und MK2 vom Focus (bis einschließlich 2004) betrifft, verweise ich auf mein Zitat weiter oben. Soviel zum Thema "Schalter". Aber ansonsten habt Ihr Recht, in neueren Modellen soll man da was machen können - leider.

    Grüße
    Uli
     
  7. #6 happy060504, 07.04.2007
    happy060504

    happy060504 Guest

    Danke...

    Ja ich bin eine SIE :) ...

    Ich finde es nicht nur praktisch meine kleine vorne zu haben, sondern fuer sie ist es auch notwendig. Da sie leider an Atemaussetzern leidet, muss ich sie ständig im Blickfeld haben, damit ich schnell handeln kann. Dies geht hinten nur, wenn ich mich fahren lasse.

    LG an alle und schöne sonnige Tage...
     
  8. dave76

    dave76 Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ooops, sorry, habe ich überlesen, entschuldige Yvonne. Wie gesagt, beim neuen Fofo gehts. Aber grundsätzlich hat Ford hier eine eigene Philosophie in der Sache der Airbagabschaltung. Was zwar in Deinem speziellem Fall die Sache kompliziert, aber grundsätzlich meiner Meinung nach richtig ist...

    Dave
     
  9. #8 ftn_B3nd3R, 23.04.2007
    ftn_B3nd3R

    ftn_B3nd3R Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II 1.6TDCI (109PS) Turnier Fun, BJ 2006
    Hallo,
    also wenn es nur ums beobachten geht hilft evtl. ein zusäzlicher Spiegel (z.B. bei www.babyschalenspiegel.de)

    grüße B3nd3R
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 superbrbr, 25.04.2007
    superbrbr

    superbrbr Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Focus 2 Airbagschalter (Teilenummer: 6M2T-14B268-A_) gibt es beim Ford Händler als Nachrüstsatz. Dazu wird noch eine Deaktivierungsleuchte (Teilenummer:4M5T-14B418-A_) eingebaut.

    Gruss, SB
     
  12. Foka

    Foka foka24.de

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mk1 1,8 LPG Turnier
    ich gehe jeden Morgen aufm Weg zum Kindergarten an einem Focus Mk1 Facelift vorbei der ne Babyschale aufm Beifahrersitz hat. Irgendwann stand die zugehörige Fahrerin daneben und ich hab erst mal scheinheilig gefragt wie das denn mit dem Airbagabschalten geht. Antwort: es geht! Bei Ford angeblich. Näheres konnte sie mir nicht sagen. Aber ich glaub nicht dass es gelogen war

    @MucCowboy: hinten Mitte geht genausogut, ist meiner Meinung nach sogar sicherer wegen Seitencrash. Der Sitz wird schließlich vom Gurt gehalten und nicht von der Vordersitzlehne. Seit dem zweiten Kind muss aber bei mir jetzt auch eins auf dem Seitenplatz fahren, ich werd mir deshalb bald Splitterschutzfolie an die Seitenscheiben kleben
     
Thema:

Beifahrerairbag ausschalten? Geht das?

Die Seite wird geladen...

Beifahrerairbag ausschalten? Geht das? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Sitz umklappen geht nicht mehr

    Sitz umklappen geht nicht mehr: Hallo zusammen, vor einigen Monaten ist mir auf der Beifahrerseite diese schwarze Klappe abgebrochen um den Sitz umzuklappen ( 3-Türer). Ich weiß...
  2. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  3. Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004

    Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004: Hallo, nachdem die Servolenkung bei meiner Mutter ihrem Focus MK2 ausgefallen ist, habe ich die Servopumpe getauscht. Grund dafür war ein...
  4. Escort geht an der Ampel regelmäßig aus

    Escort geht an der Ampel regelmäßig aus: Hallo mein Escort geht an der Ampel regelmäßig aus, starten tut er dann wieder ganz normal.lg
  5. Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.

    Vorglühen-Leuchte blinkt und Motor geht aus.: Hallo, ich hab mir vor kurzem einen Mondeo , Bj 2003 Diesel angeschafft. Allerdings habe ich das Problem, dass mir der Motor ganz spontan...