Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Beifahrerairbag ausschalten

Diskutiere Beifahrerairbag ausschalten im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallöchen, ich fahre einen Fiesta 1.25 16V Baujahr 2000. Nun zu meiner Frage, bei uns steht Nachwuchs an und ich würde gern unsere große ( 3...

  1. #1 Mixi1983, 10.03.2012
    Mixi1983

    Mixi1983 Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus
    Hallöchen,

    ich fahre einen Fiesta 1.25 16V Baujahr 2000.

    Nun zu meiner Frage, bei uns steht Nachwuchs an und ich würde gern unsere große ( 3 Jahre alt ) mit Kindersitz nach vorne setzen sodass dann meine Frau mit dem neuen nach hinten kann.
    Kann man den Beifahrerairbag abschalten, denn wenn ich mich nicht irre darf nur ein Kind mit Kindersitz vorne sitzen wenn der Airbag abgeschalten ist.

    Ich hoff ihr könnt mir weiterhelfen.

    Nur soviel dazu, ich will kein Kabel durchschneiden oder sowas. Bei manchen Autos gibts es halt das man diesen abschalten kann.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 10.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der airbag darf nur dann abgeschaltet werden wenn ein maxicossi oder wie auch immer diese dinger heißen gegen die fahrtrichtung auf dem beifahrersitz befestigt wird !!!

    ob es eine abschaltmöglichkeit gibt erfährst du beim FFH !
    serienmässig gibt es einen solchen schalter beim mk5 nicht !!!
     
  4. #3 Meikel_K, 11.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Airbag muss nur bei der Verwendung Reboard-Sitzen für Kleinstkinder abgeschaltet werden. Einen Römer-King o.ä. für ein 3-jähriges Kind in Fahrtrichtung darf legal auf einen Sitzplatz mit Beifahrer-Airbag gesetzt werden. Natürlich muss der Sitz dabei so weit wie möglich nach hinten geschoben werden.

    Zu empfehlen ist es trotzdem nicht, weil Airbags erst für Personen ungefährlich sind, die so groß sind, dass sie keine Sitzerhöhung brauchen. Es gibt Deaktivierungs-Sätze, der Ford-Kundendienst weiß Bescheid und kann sie ggf. einbauen.
     
Thema:

Beifahrerairbag ausschalten

Die Seite wird geladen...

Beifahrerairbag ausschalten - Ähnliche Themen

  1. Nach Ausschalten nachträgliche Motorgeräusche

    Nach Ausschalten nachträgliche Motorgeräusche: Guten Abend, Ich habe folgendes: Mein Fiesta (ecoboost) macht noch ca. für zwei Sekunden ein Geräusch nach dem ausschalten des Motors (Kupplung...
  2. Maverick Bj. 97 Getriebe Geräusche nach Ausschalten des Allrad

    Maverick Bj. 97 Getriebe Geräusche nach Ausschalten des Allrad: Hallo zusammen! Ich habe einen Maverick Bj. 97, über den ich mehr als glücklich bin. Letzten Winter habe ich über einen längeren Zeitraum die...
  3. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 TDCi 2.0 136ps Gas geben beim ausschalten

    TDCi 2.0 136ps Gas geben beim ausschalten: Hallo, ich habe seit geraumer Zeit(zwei jahre) ein nerviges Problem mit meinem Schätzchen. Wenn ich das Fahrzeug, egal ob nach kurzer oder...
  4. Cockpit spielt nach dem Ausschalten des Motors verrückt mit Video

    Cockpit spielt nach dem Ausschalten des Motors verrückt mit Video: Ich habe einen Ford Fiesta 1,4 Benziner 44 KW. 8566 / ACJ000066 Der Motor läuft eigentlich gut, aber wenn ich den Motor abstelle spielt alles...
  5. Fiesta VII ST (Bj. 12-**) Sound-Symposer deaktivieren / ausschalten

    Sound-Symposer deaktivieren / ausschalten: Hallo zusammen, hat schon jemand den Sound-Symposer des Fiestas erfolgreich abgeklemmt bzw. ausgeschaltet? Prinzipiell sollte es ja reichen, die...