Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Beifahrerairbag deaktivieren - Grand C-Max BJ 2012 - 2.0 TDCI

Diskutiere Beifahrerairbag deaktivieren - Grand C-Max BJ 2012 - 2.0 TDCI im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Moin Moin, ich habe bisschen im Forum gesucht aber zu meinem Model leider nichts gefunden. Daher stelle ich mal die Frage in die Runde. Kann mir...

  1. DonL

    DonL Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,
    ich habe bisschen im Forum gesucht aber zu meinem Model leider nichts gefunden. Daher stelle ich mal die Frage in die Runde.
    Kann mir einer sagen, wie der Beifahrerairbag zu deaktivieren ist? Gibt es da einen versteckten Knopf oder muss das der Ford Service machen?
    Ich habe weder im Handbuch, Google noch im Handbuch etwas zu diesem Thema gefunden.

    Vielen Dank und liebe Grüße Hamburg
    Lukas
     
  2. #2 Ghost-Driver, 24.05.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    so viel ich weiß gibt es sowas bei ford nicht ab werk und muß erst noch nachgerüstet werden
    insofern ford dies für dieses model anbietet , daher beim FFH nachfragen .
     
  3. DonL

    DonL Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann werde ich da morgen mal anrufen müssen.
    Ich werde die Antwort mal hier rein posten falls in Zukunft jemand ähnliches sucht :)
     
  4. #4 MucCowboy, 25.05.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.576
    Zustimmungen:
    513
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Bei allen aktuellen Ford-Modellen kann der Beifahrerairbag deaktiviert werden, wenn der Erstbesteller des Fahrzeugs dies ausdrücklich gewünscht hat. Dann wird ein zusätzlicher Schalter und die vorgeschriebene Warnanzeige installiert. Dies kann auch nachträglich gemacht werden, aber nur in einer Werkstatt weil auch das Airbagmodul hierfür umprogrammiert werden muss.
     
  5. DonL

    DonL Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich war vorhin bei Ford. Die sagten mir, dass dies bei meinem Model nicht möglich sei. Ob dies generell für alle gilt, weiß ich nicht.
    Der Vorbesitzer hatte diesbezüglich nichts einstellen lassen.
     
  6. #6 Eco_Max, 27.05.2016
    Eco_Max

    Eco_Max Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Bj 03/12 1.6l 182PS
    Ab Werk wurde das nicht angeboten, im Zubehör solle es möglich sein.

    http://mcl.ru/TSI_21-2011.pdf,

    Auch in der Bedienungsanleitung ist das nachzulesen. Geht auch in der Online Version, zu finden unter Insassenschutz. -> Hier

    Entweder hat der Händler dann keine Lust oder keine Ahnung (Was leider vielfach der Fall ist!)

    Bedienungsanleitung vorlegen und dann kann er sich ja informieren oder du wechselst den Händler.
     
  7. #7 HJ.37, 27.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2016
    HJ.37

    HJ.37 Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, Titanium 2,0 l TDCi
    163 Ps,Aut.
    Zitat:

    "Der Kunde muss eine Erklärung ausfüllen, durch die er bestätigt,
    dass Funktion und Verwendung des Deaktivierungsschalters -
    Beifahrerairbag (PAD) ausführlich erläutert wurden. Das Formular
    muss nach dem Ausfüllen fotokopiert werden. Der Kunde erhält
    das Original, der Händlerbetrieb die Kopie zur Aufbewahrung."

    Warum wird da von Ford so ein Theater drum gemacht :gruebel: Wir haben seit Dez.15
    einen Ford Eco Sport und der hat den Deaktivierungsschalter ab Werk.
    Da wurde auch nichts ausführlich erläutert :verdutzt:
     
  8. DonL

    DonL Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Da frage ich mich doch nur, wieso mir eine Ford Service Werkstatt sagt, dass dies für mein Model nicht möglich ist.
    Ich muss da mal wieder hin.
    Vielen Dank für die wichtige Information.
     
  9. #9 MucCowboy, 27.05.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.576
    Zustimmungen:
    513
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Aus Gründen der Haftung. Der Wagen wurde ohne PAD verkauft, damit kann sich der Käufer darauf verlassen, dass der Beifahrerairbag unbedingt einsatzbereit ist. Bekommt er nachträglich die Möglichkeit eingebaut, dass diese unbedingte Funktionsbereitschaft nicht mehr besteht, sichert sich Ford eben ab, dass der Kunde auch ganz sicher zur Kenntnis genommen hat, dass hier ein wesentliches Sicherheitsfeature verändert wurde.

    Ist dieses Feature ab Werk drin, sollte der Erstkäufer schon wissen, was er bestellt hat, weil es ja extra dazubestellt werden muss. Und damit ist Ford da raus aus der Haftung.
     
  10. #10 Joshi Badford, 27.05.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    halt dennen dann am besten gleich die nummer von dieser TSI unter die nase ;)

    21/2011
     
  11. DonL

    DonL Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Nummer ist eine andere. Irgendwas von 2015. Ich habe beim 1. Mal nur einen Amateur gesprochen der von tuten und blasen keine Ahnung hatte.
    Der Spaß kostet bei meinem Ford Service Team ca. 350,- EUR.

    Man muss sich das genauer überlegen ob es sich lohnt. Für uns ist es ein Grund das zu verschieben oder gar ganz abzublasen. Ich habe mit weniger gerechnet (250,- max.).
     
  12. #12 spacetom75, 21.06.2016
    spacetom75

    spacetom75 Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Comp.2.0TDCI Powersh. Titan.85kw EZ07/14
    Hallo,

    ich frage mich gerade, warum man so unbedingt den Beifahrerairbag abschalten, möchte?
    Kinder in Rückwärtsgerichteten Sitzsystemen können in diesem Modell problemlos in den hinteren
    Reihen gesichert und mitgenommen werden.
    Ein Nachrüsten, so einer Funktion (und dann noch zu einem so einem hohen Preis) ist meiner Ansicht
    nach Unsinn.

    Aber dies ist nur meine Meinung...
     
Thema: Beifahrerairbag deaktivieren - Grand C-Max BJ 2012 - 2.0 TDCI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford cmax Airbag ausschalten

    ,
  2. Ford s max bj 2011 airbag aus

    ,
  3. beifahrerairbag deaktivieren wann

    ,
  4. airbag ausschalten ford c max,
  5. ford focus c-max beifahrerairbag ausschalten
Die Seite wird geladen...

Beifahrerairbag deaktivieren - Grand C-Max BJ 2012 - 2.0 TDCI - Ähnliche Themen

  1. Transit 2,2 Ltr, Bj. 2012 Turbo defekt

    Transit 2,2 Ltr, Bj. 2012 Turbo defekt: Guten Morgen, ich bin neu hier, und sehr ratlos. Ich fahre den Transit als Wohnmobil, und nach einigem Auslesen des Fehlerspeichers und vorfahren...
  2. Schlüssel verloren Ranger BJ 2007

    Schlüssel verloren Ranger BJ 2007: Hallo zusammen, leider habe ich den einen Schlüssel verbasselt und da wir ihn zu zweit nutzen, benötigen wir einen Neuen :( Der Schlüssel ist...
  3. Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen

    Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen: Mein Fiesta 1,6 tdci hat schon 182.000 km runter und ist Baujahr 2007. Vor 1 Jahr hatte ich die Injektorendichtungen erneuern lassen, da Abgase...
  4. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Wie viel säuft eure C-MAX (125 PS Motor)?

    Wie viel säuft eure C-MAX (125 PS Motor)?: Ich weiß das es wahrscheinlich an meinem Strecken Profil liegt, aber trotzdem erscheint Verbrauch ziemlich hoch. Ich kann mit drei anderen...
  5. Bei 1,5 TDCI Zusatz (Adblue o.ä.)?

    Bei 1,5 TDCI Zusatz (Adblue o.ä.)?: Ich habe einen 1,5TDCI mit 95 PS, Ez:2016er hat der wie unser alter Focus 1,6TDCI es hatte einen Zusatz ähnlich Adblue ? Der kleine Max hat ja...