Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Beifahrerfußraum nass

Diskutiere Beifahrerfußraum nass im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo, ich habe neulich im Fußraum des Beifahrers am Tunnel eine nsse Stelle entdeckt und den Vorbesitzer gefragt ob er Erfahrung damit hat. Er...

  1. #1 Tofferfee, 02.02.2015
    Tofferfee

    Tofferfee Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia 2.3 MK2 Automatik / LPG
    Hallo,

    ich habe neulich im Fußraum des Beifahrers am Tunnel eine nsse Stelle entdeckt und den Vorbesitzer gefragt ob er Erfahrung damit hat. Er hat mir gesagt, dass die Klimaanlage mal undicht war und der Ablauf in den Fußraum gelaufen ist. Das wurde dann soweit erstmal dicht gemacht, war aber immer mal wieder da, gerade nach Langstreckenfahrten. Doof daran ist hauptsächlich, dass das Wasser da unten dann verdunstet und sich an alle Scheiben setzt und es recht lange dauert bis alle Scheiben klar sind. Bei Fahrt auf der Autobahn mit rund 150 und voller Lüftung war es nach ca 50min erst wieder frei von Beschlag, wenn man die äußersten Kanten mal nicht mitzählt. Habe schon versucht das mit einem Heizgebläse zu lösen, kommt aber immer wieder nach...

    Weiß jemand wo diese Leitung ist und wie man da am besten rankommt?

    Habe auch noch einen eher schwachen Luftstrom bei den Scheiben, der ist nur kaum spürbar bei der Einstellung auf die Scheiben. ISt da evtl ein Filter dicht oder so?

    Tofferfee
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Suche hilft. Da ist eher der Wärmetauscher undicht. Mal nach deinem Kühlwasser geschaut? Weil, wenn es nicht zuviel ist, dauert das, bis im Behälter zu wenig drin ist.
     
  4. #3 Scorpio Mike, 02.02.2015
    Scorpio Mike

    Scorpio Mike Forum As

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia Limousine,1998, 2.3 16V
  5. #4 Tofferfee, 02.02.2015
    Tofferfee

    Tofferfee Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia 2.3 MK2 Automatik / LPG
    Nach dem Kühlwasserstand habe ich bisher jetzt noch nicht geschaut, aber habe eben gersde mal nachgelesen und gesehen, dass wenn die Temperatur nicht steigt und der nicht auf Temperatur kommt, der Wärmetasucher druch ist oder das Thermostat. Meine Anzeige ist manchmal dann etwa in der Mitte, sackt aber manchmal einfach ab in den blauen Bereich dann. Liegt vermutlich an der Undichtigkeit dann. Wärmetauscher für Klimaautomatik kostet knappe 160€. Kann man sowas auch gebraucht kaufen, oder ist das definitiv ein Muss-Neu-Teil?
     
  6. #5 Scorpio Mike, 02.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2015
    Scorpio Mike

    Scorpio Mike Forum As

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia Limousine,1998, 2.3 16V
    Hallo
    @Tofferfee
    Auf jeden Fall ein neues Teil verbauen, besonders weil es recht aufwändig ist den Wärmetauscher zu wechseln.
    Dafür muß nämlich eigentlich das komplette Armaturenbrett raus und die vorderen Sitze eigentlich auch noch damit man da genug Platz hat um zu arbeiten.
    Man verbaut ja auch keine gebrauchten Zahnriemen, Steuerketten oder gebrauchte Bremsbeläge.

    Die bekommt man schon für "schmalles" Geld, schau mal bei den Ebay Händlern oder anderen KFZ-Teilehändlern.


    Gruß
    Scorpio Mike:cool:
     
  7. #6 Tofferfee, 02.02.2015
    Tofferfee

    Tofferfee Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia 2.3 MK2 Automatik / LPG
    @Scorpio Mike
    Ich finde nur welche ab 100+, bei denen dann auch explizit steht, dass die für die Klimaanlage funktionieren. Die günstigen für ca 20€ sind entweder ohne Informationen dazu oder für welche ohne Klimaanlage.

    Siehe hier:
    https://www.autoteile-guenstig.de/a...-PS-108-kW-10100347000574400000000000000.html

    Ich probiere morgen mal die Abflüsse frei zu machen. Ich hoffe das reicht schon. Der Tausch geht wie ich es bisher gelesen habe nur mit Armaturenbrett ausbauen usw. Auch wenn ich das mit dem Lampenaustausch der Uhr gut kombinieren könnte, reiß ich mich da nicht so drum :-D

    Tofferfee
     
  8. #7 Scorpio Mike, 03.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2015
    Scorpio Mike

    Scorpio Mike Forum As

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia Limousine,1998, 2.3 16V
    Hallo
    @Tofferfee
    Schau mal hier:

    usw.

    Kauf nicht den billigsten für 10€ , die sind meistens nicht gut.

    EDIT:@Tofferfee
    Kommando zurück, ich hoffe du hast noch nicht die aus meinen entfernten Links bestellt.
    Was mir gerade aufgefallen ist das alle Händler bei Ebay usw die gleiche Art an Wärmetauscher verkaufen.
    Die original Fordteile Nummer wird von fast jedem Händler angegeben.
    Und zwar immer nur die 85GG 18 B 539 CC oder 85GG 18 B 539 CD, diese Nummer ist aber nur für den Wärmetauscher bei manueller oder keiner Klimaanlage.
    Der Wärmetauscher für die halbautomatische Klimaregelung hat die original Teilenummer 95GW 18 B 539 AD.
    Ich glaube die Zuleitungen sind dann anders.
    Bitte darauf beim bestellen unbedingt achten, deshalb kann sich der Preis leider auch nach oben hin verändern.
    Sorry, da habe ich wohl etwas gepennt.:rotwerden:
    Er sollte so wie unten im Bild aussehen.
    [​IMG]

    Der müsste passen.
    https://www.autoteile-guenstig.de/a...-PS-108-kW-10100347000574409837410006400.html


    Gruß
    Scorpio Mike:cool:
     
  9. #8 Tofferfee, 03.02.2015
    Tofferfee

    Tofferfee Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia 2.3 MK2 Automatik / LPG
    Das geht ja voll in Ordnung. Knapp 40€ sind ja locker drin.
    Amaturenbrett wird dann ne Quälerei.. Kommt man dann an den großen schwarzen Kasten, wo auch am Ende der Gebläsemotor sitzt? Den könnte ich bei der Gelegenheit nämlich nochmal versiegeln. Habe den nnach dem Wechsel nur punktuell verschlossen.

    Wie lange dauert das so in etwa? Amaturenbrett mit den Schrauben und den Kabeln, dann noch die Glühbirnen von der Uhr und Klima tauschen und dann kann man an den schwarzen Kasten von der rechten Seite ran? Oder muss man da noch das Handschuhfach rausnehmen oder Sitze evtl?

    Tofferfee
     
  10. #9 Scorpio Mike, 03.02.2015
    Scorpio Mike

    Scorpio Mike Forum As

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia Limousine,1998, 2.3 16V
    Hallo
    @Tofferfee
    Ja, dann kommt man da gut ran, ist nämlich fast das einzige was dann noch vorne drin ist.;)

    Setze dich nicht unter Druck, gehe mal so von einem kompletten Tag aus.

    Ja, wenn du alles ausgebaut hast kommt man da gut dran.
    Übrigens kommt das Handschuhfach automatisch mit raus den es muss ja das komplette Armaturenbrett raus, auch die Mittelkonsole usw.:)
    Und weil du ja sowieso das halbe Auto auseinander nehmen musst kommt es auf die beiden Sitze auch nicht mehr an, dann hast du gut Platz um an den Wärmetauscher zu kommen ohne dich schmerzhaft zu verrenken.
    Aber bitte vorher die Batterie ein halbe Stunde abklemmen wegen den Gurtstraffern und den wenn vorhandenen Seitenairbags am Sitz.

    Gruß
    Scorpio Mike:cool:
     
  11. #10 Tofferfee, 03.02.2015
    Tofferfee

    Tofferfee Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia 2.3 MK2 Automatik / LPG
    Danke für die Hilfe! Habe noch nicht bestellt und hoffe es auch nicht zu müssen. Werde mir zu erst morgen mal die Abflüsse anschauen und ggf. reinigen und dann Kühlwasser nachfüllen, wenn nötig. Mit ein wenig Glück ist es das ja schon.. :) Sonst muss ich wirklich nochmal ran..

    Danke Scorpio Mike!
    Immer eine große Hilfe für mich ín allen bisherigen Lagen und Nöten. Danke dafür! :)
     
  12. Pommi

    Pommi Guest

    Wenn bei dir Kühlwasser flöten geht und der Fußraum nass ist, ist die Gefahr, dass der Wärmetauscher defekt ist, relativ groß. Und dann bringt es nichts, nur die Abflüsse der Klimaanlage frei zu machen. Dann ist der Tauscher evtl. immer noch defekt.

    Aber auch, wenn du längere Zeit nicht nach dem Kühlwasser geschaut hast und da ein wenig fehlt, mach zuerst das mit den Abflüssen, fülle dann Kühlflüssigkeit nach und beobachte. Wenn es danach trocken ist, kommt der evtl. Kühlflüssigkeitsverlust woanders her.
     
  13. #12 Tofferfee, 04.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2015
    Tofferfee

    Tofferfee Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia 2.3 MK2 Automatik / LPG
    Habe mich gerade mal eben an die Motorhaube gesetzt und die Ventile gesucht. Beide habe ich gefunden, aber noch nicht abgezogen, da ich befürchte sie danach nicht wieder befestigen zu können. Sind die Rohre auf denen die Stecken klein genug um die da ohne Werkzeug wieder raufzukriegen?

    Habe dazu noch weniger Platz als gewöhnlich, da die LPG Umrüstung da teilweise im Weg ist. Siehe Bilder:
    Beifahrerseite:
    DSC_0019.jpg

    Fahrerseite:
    DSC_0017.jpg

    EDIT:

    Habe das jetzt einfach gemacht und mir fast beide Hände gebrochen dabei.. Wasser kam zwar nicht mit, aber beide waren mörderisch verstopft.
    Die waren bis zum Knick voll mit Dreck und Wasser kam wenn überhaupt Tropfenweise raus.

    Beide sauber und wieder eingesetzt (nachdem mir beide einmal im Raum verloren gegangen, oder auf den Boden durchgefallen sind.
    Kann man das irgendwie prüfen ob das die Lösung war, oder werde ich das dann morgen früh auf dem Weg merken?

    EDIT 2:

    Habe die Teilenummern mal gesucht und die autoteile24.de hat es tatsächlich noch für rund 160€ für die Automatik. Werde mal zusehen, so schnell wie möglich alles trocken zu legen und gucken ob was nachkommt.. Hoffe nicht.
     
  14. #13 Tofferfee, 04.02.2015
    Tofferfee

    Tofferfee Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia 2.3 MK2 Automatik / LPG
    Ein befreundeter Mechaniker hat mir den Tipp gegeben, dass es evtl auch an verstopften Auslassöffnungen liegen könnte. Haben aber beide keine gefunden und im Handbuch ist jetzt auch nicht so die Detailzeichnung dazu. Wo sind denn die im Scorpio? Oder ist das anders gelöst?
     
  15. Pommi

    Pommi Guest

    Hinter den beiden Sicherungskästen im Motorraum zum Fahrgastraum hin. Aber wenn die zu wären, wären zuerst die Sicherungskästen abgesoffen und dein nasser Fussraum wäre dein kleineres Problem. Oder er meint die vom Schiebedach, wenn du eins hast. Die sitzen in der vorderen Kante der Öffnung (zu sehen, wenn das Dach nach hinten geöffnet ist, also nicht gekippt). Die gehen durch die beiden A-Säulen in die Schweller. Deshalb niemals die vorhanden Löcher in den Schwellern zuschweißen. Damit meine ich die Originallöcher, nicht die Rostlöcher.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Tofferfee, 04.02.2015
    Tofferfee

    Tofferfee Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia 2.3 MK2 Automatik / LPG
    @Pommi
    Ich glaube du meinst die Auslassöffnungen für Wasser, oder?

    Ich meine die für die Zwangsbelüftung. Da muss ja irgendwie ein Luftstrom entstehen, von vorne nach hinten, und hinten finde ich eben diese Öffnungen einfach nicht. Ohne die geht ja nichts mit Luftstrom und dadurch mit Luftaustausch -> beschlagene Scheiben

    Tofferfee
     
  18. #16 Tofferfee, 18.02.2015
    Tofferfee

    Tofferfee Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia 2.3 MK2 Automatik / LPG
    So. Die Abflüsse sind jetzt seit knapp 2 Wochen frei, was mich aber gewundert hat, ist dass kein Wasser nachgelaufen ist. Gibt es da eine andere Möglichkeit für ein Leck? Der Wärmetauscher ist soweit fit wie es aussieht, Kühlwasserstand ist konstant. Muss also Kondenswasser sein.

    Kann es sein dass die Zwangsbelüftung verstopft ist? Die ist ja vorne jeweils bei den Türen und müsste ja nach hinten auch irgendwie weitergehen, habe eine darauf hinweisende Skizze auch im Handbuch unter Zwangsbelüftung gefunden, wo hinten auch Auslasspfeile sind. Wo geht denn diese Luft hin bzw durch? Könnte doch sein dass diese Öffnungen zu sind, und so kein Zug entsteht, also die alte Luft stehen bleibt und sich von innen an die Scheiben setzt.
     
Thema:

Beifahrerfußraum nass

Die Seite wird geladen...

Beifahrerfußraum nass - Ähnliche Themen

  1. Rückbank ist nass

    Rückbank ist nass: Ich habe einen Ford Focus BJ 2007. Seit gestern scheint durch den Kofferraum Wasser einzudringen, das von der Rückbank regelrecht aufgesaugt wird....
  2. ZV Fahrertür bei Nässe/Kälte ohne Funktion

    ZV Fahrertür bei Nässe/Kälte ohne Funktion: Hallo! Wie ich hier im Forum bei der Suche schon sah, ist das Thema ZV eine beliebte Thematik. Ganz schlau wurde ich bisher allerdings nicht,...
  3. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Zündungsplus Beifahrerfußraum?

    Zündungsplus Beifahrerfußraum?: Hallo Community, ich möchte in unserem Grand C-MAX eine Dashcam verbauen. Bitte klärt mich in diesem Thread nicht über die gesetzliche Regelung...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Kühlwasserverlust & Wasser im Beifahrerfußraum

    Kühlwasserverlust & Wasser im Beifahrerfußraum: Moin, hätte auch mal eine Frage zu meinem Ford Focus MkII, 1.6 Ti-VCT, Bj. 08/2006. Seit einiger Zeit verliere ich langsam aber...