Beifahrerseite Fußraum nass

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von MarkusL, 16.09.2005.

  1. #1 MarkusL, 16.09.2005
    MarkusL

    MarkusL Guest

    Hallo habe ich heute zum ersten mal gewundert, das es auf der Beifahrerseite bei mir im Mondeo fecuht ist, kann aber nix finden wo es reinkommen kann, hat jemand das auch schonmal gehabt???? Er ist BJ 1997 ein 1,8 16V mit 116PS !

    Würde mich freuen wenn jemand ne idee hat wo das wasser her kommt, schließlich ist es kein OCEAN Modell

    Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ja kenne ich, um dir das zu beschreiben wo es herkommt reicht glaube ich meine Phantasie nicht. Gehe mal zu Ford und sage denen du suchst die undichte Stelle an der re. unteren Scheibenecke (2 übereinanderliegende Blechteile). Vieleicht kann dir ja jemend dort begreiflich machen wo es herkommt.
     
  4. #3 MorlockMainz78, 16.09.2005
    MorlockMainz78

    MorlockMainz78 Guest

    Das gleiche Problem hatte ich an meinem Golf auch,nachdem er über das regnerische Wochenende draußen gestanden hat. 5cm wasser im Beifahrerfußraum. Es wurde verursacht ,weil der Ablauf vor der WSS am Gebläße verstopft war. Meißt geschieht das durch Laub,bei mir war es so eine komische Wachsmasse. Am besten die Polster alle raus und trocken legen.
     
  5. Bonzo

    Bonzo Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hab meine Mondeo seit 3 Wochen und bei mir ist es der Schlauch für den Heckscheibenwaschanlage. Die suppe läuft bei intensiver betätigung so stark, das der obere Teil der A Säule von innen nass wird. Von dort läuft der Größte Teil durch das Profil vor der Tür um schließlich im fußraum zu enden. Vielleicht ist es ja das. Bei mir kommt allerdings hinten an der Scheibe auch gar nichts mehr an.....

    Mfg
    Maik
     
  6. ikarus

    ikarus Guest

    Wasser im Mondeo Bj. 97

    Aus 2 verschiedenen Gründen lief bei meinem Mondeo Wasser ein und ich habe es behoben,
    es ist etwas kompliziert zu beschreiben:
    1.
    Nach Regen und Waschen lief es über den Lufteinlass (Porenfilter?) ein und der Fußraum rechts war nass.
    Abhilfe: Durch Erhöhen der oberen Kante des Lufteinlasses mit Kotflügeldichtband, dazu Abdeckung von außen vor der rechten Seitenscheibe abnehmen. Eventuell Abzieher für Wischerarm verwenden.
    2.
    Dann lief es noch aus den Türen über den Schweller in den Fußraum. Dabei tropfte das Wasser von der Seitenscheibe auf die Lautsprecherbox und auf den Schließmechanismus-Deckel und lief von da gegen die Innenverkleidung und von da über den Bodenschweller in den Innenraum.
    Abhilfe hier: Einkleben einer Folie (blaue Mülltüte) innen an die Innenverkleidung, so dass das Wasser von der Seitenscheibe darauf tropft. Die Folie über Lautsprecher und andere Teile so lang hängen lassen, dass das Wasser bis nach unten an ihr runter läuft und dann auf den Türboden. So kann es direkt nach außen durch die Türlöcher ablaufen.
    Klingt alles ziemlich kompliziert, aber jetzt ist es trocken!
    Toller Konstruktionsfehler von Ford!!
    ikarus
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Das glaub ich ja nicht, was heist da Fehlkonstruktion? Nur weil bei dir die Türfolie mal undicht war. So lange die Türfolie noch gut verklebt ist mit der Tür kann da auch nichts reinregnen. Logisch lässt durch die Alterung der Kleber schon mal nach, da macht man halt neuen drunter und fertig.
    Ewt. wurde die Türfolie aus Reparuturgründen auch schon mal entfernt, dann kann es auch zu Undichtigkeiten führen. Aber von einer Fehlkonstruktion kann bei besten Willen nicht die Rede sein.
     
  8. 4x4

    4x4 Guest

    Hallo, hatte das gleiche Problem. Bei mir war es die Abdichtung vom pollenfilterkasten. Habe sie erneuert und seitdem ist alles trocken.
     
  9. FoMond

    FoMond Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3 2012, Galaxy 2013, Transit 1982
    Da war es aber bestimmt der MK3, oder?
    Die rankheit mit pollenfilterkasten hat z.B. auch der Focus!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. FoMond

    FoMond Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3 2012, Galaxy 2013, Transit 1982
    Hatten wir beim MK1 auch schon damals. War echt unangenehm für den Beifahrer. Der war in der Situation nass, denn das Wasser lief über seinen Gurt in den Nackenbereich :D

    Da war im Winter der Schlauch aber eingefroren udn durch das betätigen der Düse geplatzt!
     
  12. #10 big.sharky, 15.10.2005
    big.sharky

    big.sharky Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 Turnier 1,8 - Sharan 1,8T
    Ich habe nen 96er. Bei mir war letztens der Pollenfilterkasten undicht. Da lief auch die ganze Suppe in den Beifahrerfußraum.
     
Thema:

Beifahrerseite Fußraum nass

Die Seite wird geladen...

Beifahrerseite Fußraum nass - Ähnliche Themen

  1. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite

    Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite: Bin auf der Suche nach den Türmodul Steuergerät - Kabelbezeichnungen/Funktion Für Fahrer - Beifahrerseite. Am liebsten die Schaltpläne. Habe...
  2. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...
  3. Fußraum auskleiden

    Fußraum auskleiden: ...und noch so eine Hausfrauenfrage: ich habe noch eine alte Gummivollverkleidung im Fußraum - und was soll ich sagen: darunter gammelts und der...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Sicherungsplan Motorraum, Fussraum

    Sicherungsplan Motorraum, Fussraum: Hallo. Da och boch kleinere Probleme an meinem 2004 er C MAX habe (Standlicht rechts fällt unregelmäsdig aus, Bremskicht rechts fällt manchmal...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Rasseln beim Beschleunigen (Fußraum Fahrerseite)

    Rasseln beim Beschleunigen (Fußraum Fahrerseite): Hallo Gemeinde, mein Focus entwickelt sich langsam zur Großbaustelle. Folgende Problematik: Beim Beschleunigen (bzw. unter Last) hört man aus...