Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Beifahrersitz umlegen

Diskutiere Beifahrersitz umlegen im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, habe einen Fiesta Bj. 2006, 3-Türer. Bei meinem letzten Versuch den Beifahrersitz nach vorne zu klappen um hinten einzusteigen ist...

  1. #1 Anne2411, 15.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2010
    Anne2411

    Anne2411 Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe einen Fiesta Bj. 2006, 3-Türer.
    Bei meinem letzten Versuch den Beifahrersitz nach vorne zu klappen um hinten einzusteigen ist anscheinend etwas mit dem Zug der Entriegelungsklappe passiert.
    Es ist nun nicht mehr möglich den Sitz nach vorne zu klappen. Auf der Entriegelungsklappe ist kein Widerstand mehr.

    Ich hoffe jemand hat eine Idee, was zu tun ist.

    Vielen Dank im voraus.
    Anne
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FiestaMaddin, 15.05.2010
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
  4. #3 Anne2411, 15.05.2010
    Anne2411

    Anne2411 Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke, wow 50€ für den Einbau...ich hatte gehofft, dass jemand mit etwas Geschick das vielleicht selbst machen kann...

    Aber danke für den Hinweis :D
     
  5. #4 FiestaMaddin, 15.05.2010
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
    Also selber machen kann man es natürlich auch .. ich hab mir die 3 Türer sitze noch nich genau angesehen .. werde das problem aber wohl auch mal bekommen..
     
  6. #5 Fröschi, 16.05.2010
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Wieso willst su das Prpblem auch bekommen?
    Deine Sitze haben diesen bescheuerten Klappmechanismus nicht ;-)


    Gruß Torsten
     
  7. #6 FiestaMaddin, 16.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2010
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
    bist dir da sicher das ich den nich habe ??:zunge1:
     
  8. #7 binkino, 16.05.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    14
    Beim Capri ists echt einfach gewesen, Rückenbezug unten lösen (einige Metallzungen aufbiegen, dann Bezug kurz runter ziehen und aushängen, Zusammenbau rückwärts)
    dann hochschieben und reingreifen; das Seil bekommste im Baumarkt wie auch die Verbinder (wie ne 8 sehen die aus)
    Damit kannste es dann zusammenfriemeln und einstellen.

    Falls da 1mm Seile drin sind, und die nicht beibekommst, sowas hab ich noch hier liegen.

    Je nach dem wie es gerissen ist fehlt dann für unten diese Einhängöse.
    Aber da schiebt man ein Kunststoffröhrchen über das Seil das dann unten durch das Loch geführt wird drüber (od. Isolation abisolierter Draht) und macht ne Schlaufe nach oben, dort mit do einem Verbinder zusammenlegen.


    Bei den Sitzen mit Hartschale hinten *schulternzuck*
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Fröschi, 16.05.2010
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    @MK6-Fahrer:

    Wenn du in deinem Fünftürer noch die originale Bestuhlung ab Werk hast, dann hast den Klappmechanismus NICHT! ;-)


    Gruß Torsten
     
  11. #9 Anne2411, 18.05.2010
    Anne2411

    Anne2411 Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    naja selber machen ist so eine sache...also ich kann das ganz bestimmt nicht =/
    Ich hab bei den Sitzen eh immer Angst dass der Airbag aufgeht...man sagte mir zwar dass das nicht so einfach geht..aber ich denke mir, wenn ich(bzw. die Person die es evtl. kann) was falsch macht, dann hätte ich mir die Sache besser geschenkt.
     
Thema:

Beifahrersitz umlegen

Die Seite wird geladen...

Beifahrersitz umlegen - Ähnliche Themen

  1. Beifahrersitz höhenverstellung

    Beifahrersitz höhenverstellung: Hallo Forum!, Ich habe mir einen Fiesta gekauft, bei dem der Beifahrersitz in der Höhe leider nicht verstellbar ist. Da ich nirgends fündig wurde...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Hebel zum Beifahrersitz umklappen abgebrochen

    Hebel zum Beifahrersitz umklappen abgebrochen: Hey Leute, mir ist der Hebel zum Beifahrersitz umklappen abgebrochen. Vorrübergehend habe ich das Problem mit Kabelbinder gelöst :-) Wo bekomme...
  3. Biete Ford Focus MK3 III DYB Sitz Beifahrersitz Airbag Kopfstütze Sitzbezug

    Ford Focus MK3 III DYB Sitz Beifahrersitz Airbag Kopfstütze Sitzbezug: Ford Focus MK3 III DYB Sitz Beifahrersitz Airbag Kopfstütze Sitzbezug Der Sitz stammt aus einem Ford Focus MK3 Trend, Baujahr 2012 und wurde...
  4. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Beifahrersitz Ford Tourneo Custom

    Beifahrersitz Ford Tourneo Custom: Hallo, ich habe einen gebrauchten Ford Tourneo Custom BJ 2015, 9 Sitzer gekauft. Ich möchte die 2er Beifahrer Sitzbank gegen eine Einzel Sitzbank...
  5. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Hallo und Frage zum Rost im Innenraum/knarzender Beifahrersitz

    Hallo und Frage zum Rost im Innenraum/knarzender Beifahrersitz: Hallo, ich selbst bin Mondeo MK3 BWY Fahrer seit 3 Jahren und meine Frau hat nun ihren Zafira abgegeben und sich einen C-Max von 2008 mit 46.000...