Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Beifahrertür sitz zu weit vom Chassis

Diskutiere Beifahrertür sitz zu weit vom Chassis im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi auch bei unserem MK2 sitzen alle Türen gut ausser der Beifahrertür, dadurch mach sie auch erhebliche Windgeräusche, jetzt ist mir aufgefallen,...

  1. silvie

    silvie Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bl. 1998, 2.0 Zetec 16V
    Hi auch
    bei unserem MK2 sitzen alle Türen gut ausser der Beifahrertür, dadurch mach sie auch erhebliche Windgeräusche, jetzt ist mir aufgefallen, dass die Bolzen in Lager aus Kupfer laufen und da ein oben defekt ist, kann es das schon sein?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meino

    Meino Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1998, 1.8
    Hallo!

    Wie Kupfer im Lager? Das findet man nur, wenn gepfuscht wurde.
    Eine genauere Beschreibung wäre besser und natürlich besseres Deutsch.
     
  4. #3 CossyRS, 07.05.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    klar,wenn die tür nicht richtig an der dichtung an liegt kann es erhebliche windgeräusche geben...
    muss eben das schanier oder was auch immer in ordnung gebracht werden....oder um was es auch immer geht...versteh´s auch nicht wirklich:)
     
  5. #4 Mondeo-Driver, 07.05.2011
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ich hab mal ein paar Buchstaben verändert was die Sache evtl eindeutiger macht:

    Könnte es sein, daß du am oberen Türscharnier einen Defekt hast? So wie ich das lese, könnten die Türscharniere mit Kupferpaste abgeschmiert worden sein, was evtl Kupferspuren (Kupferlaufen) zur Folge hat. Ist das obere Scharnier vielleicht auch ausgeschlagen ?:gruebel: Mit etwas Glück kann man die Scharniere nachjustieren, was natürlich auf Dauer keine Lösung ist.
     
  6. silvie

    silvie Neuling

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bl. 1998, 2.0 Zetec 16V
    @meino, das vergessene N wird mich tagelang schlaflos machen

    an den rest, ich versuche es noch einmal:
    in dem am rahmen verschraubten scharnierteil gibt es oben und unten eine öffnung, darin befindet siche eine laufbuchse aus kupfer (an jeder tür übrigens) und die obere ist ausgeschlagen, dadurch kann man die geöffnete tür auch nach oben und unten bewegen.
    da der fehler wohl unbekannt ist, frage ich lieber mal in der werkstatt, würde mehr schief sitzen, hätte ich mal einen unfallschaden vermutet, aber alle anderen türen und auch die spaltmasse sind gut

    und ja, das scharnier ist dadurch ausgeschlagen
     
  7. #6 NuMmEr 6, 08.05.2011
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.381
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    kommt ganz drauf an wie groß das "spaltmaß" jetzt ist und vorallem wie es aussieht.
    ist es über die komplette tür konstant dann wird es nicht nur die eine buchse sein.
    begründung: sitzt das untere schanier an ort und stelle (wie vom werk) dann müsste die tür nur oben "offen" stehen.
    schlussfolgerung: steht die tür nur oben ab dann wirds mit sehr hoher wahrscheinlichkeit an der ausggeschlagenen lagerbuchse liegen da diese zuviel spiel hat.

    ist die tür über ihre komplette länge abstehend dann solltest du erstmal die untere buchse genau unter die lupe nehmen. vielleicht hat diese ja doch einen mitbekommen. wirkt sich ja über die zeit alles aufeinander aus.
    ist die ok dann doch lieber mal direkt in de werkstatt und drüber schauen lassen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Beifahrertür sitz zu weit vom Chassis

Die Seite wird geladen...

Beifahrertür sitz zu weit vom Chassis - Ähnliche Themen

  1. Airbagleuchte blinkt - Kabel unterm Sitz -Mondeo Mk1

    Airbagleuchte blinkt - Kabel unterm Sitz -Mondeo Mk1: Hallo zusammen, seit kurzen blinkt die Airbagleuchte meines Mondeos: 1993 - 90 PS -CLX Ausstattungsvariante (CLX verfügt nur über einen...
  2. KUGA I Wechsel auf RECARO Sitze ST 220

    KUGA I Wechsel auf RECARO Sitze ST 220: Hallo aus Österreich! Fahre seit dem Sommer einen KUGA I BJ 2012 mit 140 PS TDCI 2,0 . Bin bis auf die original Sitze sehr zufrieden. Um das...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Sitz umklappen geht nicht mehr

    Sitz umklappen geht nicht mehr: Hallo zusammen, vor einigen Monaten ist mir auf der Beifahrerseite diese schwarze Klappe abgebrochen um den Sitz umzuklappen ( 3-Türer). Ich weiß...
  4. Außenblech von der Beifahrertür rappelt.

    Außenblech von der Beifahrertür rappelt.: Hallo zusammen, Ich habe das Problem, dass bei meinem Ford Fiesta Sport S das Blech an der Beifahrertür rappelt, wenn der Bass bei etwas lauter...
  5. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Wo sitz der Gurtstraffer?

    Wo sitz der Gurtstraffer?: Hallo, wo sitzt beim Ka der Gurtstraffer? Im Aufroller, an der unteren Gurtbefestigung oder am Gurtschloss?