Beim Anlassen alle Anzeigen bis Anschlag

Diskutiere Beim Anlassen alle Anzeigen bis Anschlag im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Ich habe folgendes bei meinem Focus, Bj´99, 1,8L: Beim Anlassen des Motors gehen alle Anzeigen bis zum Anschlag und dann wieder zurück,...

  1. #1 Hermann2701, 01.01.2008
    Hermann2701

    Hermann2701 Guest

    Hallo!

    Ich habe folgendes bei meinem Focus, Bj´99, 1,8L:

    Beim Anlassen des Motors gehen alle Anzeigen bis zum Anschlag und dann wieder zurück, außerdem geht der Tageskilometerzähler direkt auf Null. Hat das schonmal jemand gehabt und evtl eine Idee, woran das liegen könnte?

    Vielen Dank schonmal!

    MfG

    Hermann
     
  2. #2 focusdriver89, 01.01.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    gehabt hab ich das noch nie....aber es klingt nach einem defekten kombiinstrument...ein neues kost bei ford glaub ich so 300-400€ mit Einbau....also viell. ein gebrauchtes verbauen? :gruebel:
     
  3. #3 jackschmidt54, 01.01.2008
    jackschmidt54

    jackschmidt54 Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST 220 Bj.2006 3,0 Liter;
    Kuga 4x4 TDCI Bj.20
    koennte ein massefehler oder eine fast entladene Batterie sein.......
     
  4. #4 goscha-1, 01.01.2008
    goscha-1

    goscha-1 Guest

    Ich würde auch sagen, das es an der Batterie liegt.
     
  5. #5 Schnullermannsheinz, 02.01.2008
    Schnullermannsheinz

    Schnullermannsheinz Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2006er S-Max
    Ich habe damals meine Lehre bei Nissan gemacht (Super Auto´s) und kann das bestätigen mit der Batterie...Wenn die Kisten übern Winter nicht bewegt wurden,haben die das im Früjahr fast alle gemacht.Ich würd direkt ne neue einbauen.
     
  6. #6 Supersonic, 02.01.2008
    Supersonic

    Supersonic Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA, 2009, 1,2
    Diesen Fehler hatte ich auch aber nur im Winter liegt an einer
    zu schwachen Batterie die bei Minus Temperaturen nicht mehr genug Spannung hat beim Anlassen. Am besten die Batterie überprüfen lassen.
     
  7. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Focusdriver89 ist ein Experte!!! Ich hatte das mit den Zeigern (aber nicht das mit dem Tageskilometerzähler) damals an meinem ´02er FOFO auch. Die Werkstatt sagte das gleiche. Wäre aber nicht notwendig es zu tauschen, wenns nicht stört. 400 € sollte der Spaß kosten. Ich habs sein lassen
     
  8. #8 ITSEChris, 02.01.2008
    ITSEChris

    ITSEChris Guest

    Hi. Also ich hatte das auch bei meinem FoFo. War damit in der Werkstatt, die sagten mir, das das die Batterie ist. Grund: Durch die zu niedrige Spannung müssen sich die Zeiger jedes mal neu Kalibrieren.

    Massnahme: Batterie gewechselt.

    Erfolg: Ja :) Jetzt läuft das Kombiinstrument ohne Probleme.

    Vorschlag: Batterie laden, wenn es dann funktioniert und auch am Funktionieren bleibt : Alles iO. Wenn es dann noch Probleme gibt Batterie tauschen. Wenn es erst funktioniert, und die Batterie sich dann wieder entlädt würde ich mal die Lichtmaschine prüfen.
     
  9. #9 Hermann2701, 03.01.2008
    Hermann2701

    Hermann2701 Guest

    Danke für die Tipps,
    nachdem mein Auto heute morgen nicht angesprungen ist, habe ich die Batterie gewechselt und der Fehler war auch weg.

    Vielen Dank nochmal für die schnellen Antworten.
     
  10. #10 focusdriver89, 03.01.2008
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'

    Schön zu hören.


    ASCHE AUF MEIN HAUPT!!!

    Wieder was dazu gelernt. :rolleyes: Dachte echt an ein defektes Kombiinstrument.
     
  11. #11 Schnullermannsheinz, 03.01.2008
    Schnullermannsheinz

    Schnullermannsheinz Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2006er S-Max
    So soll es sein...:top1:
     
  12. #12 goscha-1, 03.01.2008
    goscha-1

    goscha-1 Guest

    Die Mehrheit hat gesiegt!!!:zunge1::)
     
  13. #13 cruiser02, 03.01.2008
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    ...oder auch die Wahrheit :lol:
     
  14. T&T

    T&T Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, Bj. 1998, 1.4 l
    Hi,

    bei mir schlagen auch die Zeiger bis Anschlag aus. Hatte aber bisher noch nie Probleme mit der Batterie. Gibts da eigentlich nen Zusammenhang mit dem Tachosensor (Geschwindigkeitszeiger geht auf 0 km/h während der Fahrt)? Also ich sehe jetzt da kein großes Problem darin oder kann da noch mehr kaputt gehen?
     
  15. #15 goscha-1, 05.01.2008
    goscha-1

    goscha-1 Guest

    Du hast evtl. 2 Probleme.

    1: Batterie zu schwach, das würde ausschlagen der Zeiger erklären

    2: Tachogeber defekt, sitzt im Getriebe, deswegen geht Geschwindigkeitszeiger auf 0

    und wenn du ganz, ganz viel Pech hast, dann ist Kombiinstrument defekt.
     
  16. #16 cruiser02, 06.01.2008
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Der Tacho macht jedes Mal wenn er eine Stromzufuhrunterbrechung hatte einen Selbsttest. Also dann wenn du beim Starten mit schwacher batterie nicht genug Spannung hattest, oder wenn du (ich denke das ist bei dir eher so), einen Fehle in der Zuleitung/Verkabelung hast. Evtl. irgendwo ein Wackler oder Iso.-Fehler?
     
  17. #17 M1sFits, 07.01.2008
    M1sFits

    M1sFits Us0r

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 2.0 BJ 08
    Ich dachte das wär normal das die Zeiger beim Start auf Anschlag gehen so als kontrolle sozusagen :gruebel:
     
Thema:

Beim Anlassen alle Anzeigen bis Anschlag

Die Seite wird geladen...

Beim Anlassen alle Anzeigen bis Anschlag - Ähnliche Themen

  1. Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?

    Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?: Hallo, bin immer noch an meinem unrunden Motorlauf Problem. Nachdem so langsam aber sicher die Standards wie Zündkerzen, Zündspule, Steuerzeiten,...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP wird unruhig beim beschleunigen

    wird unruhig beim beschleunigen: Hallo,Freunde, mein Mondeo MK2 1997 BNP Kombi wird beim Beschleunigen zwischen ca.80 und 120kmh unruhig, aber nicht in der Lenkung. Hat jemand...
  3. Problem beim Thermostattausch JD3

    Problem beim Thermostattausch JD3: Hallo Liebe Community, Mir ist echt was richtig peinliches passiert ... . Beim Thermostat Tausch am Fiesta, habe ich das eine schlauch nicht...
  4. Glühbirne tauschen beim Schalter der Klimaanlage

    Glühbirne tauschen beim Schalter der Klimaanlage: Hallo. Bin neu hier im Forum und habe direkt eine Frage.. Bin seit ein paar Monaten Besitzer eines Mavericks von 2003, bis jetzt das neuste Auto,...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Maße der Reserveradmulde beim Turnier

    Maße der Reserveradmulde beim Turnier: Hallo zusammen. Kann mir jemand die Maße der Reserveradmulde beim MK3 Turnier sagen? - die Tiefe - den Durchmesser ( Einmal von vorn nach hinten...