Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Beim Bremsen Flackern die Lichter???

Diskutiere Beim Bremsen Flackern die Lichter??? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi zusammen, wenn der Wagen steht und ich zb Bremse oder Bremse mehrmals tätige flackern die Lichter und der Drehzalmesser schwankt hin und her...

  1. Xiros

    Xiros Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 06/2004, 1.6 Benzin
    Hi zusammen,

    wenn der Wagen steht und ich zb Bremse oder Bremse mehrmals tätige flackern die Lichter und der Drehzalmesser schwankt hin und her also schlägt erstmal unter 800 dann wieder auf normal.
    Kann sich jemand darauf einen Reim machen?
     
  2. #2 Meikel_K, 11.12.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.905
    Zustimmungen:
    421
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das ist normal. Durch die Inanspruchnahme des Vakuums ("Entnahme" von Vakuum klingt irgendwie noch blöder...) im Bremskraftverstärker steigt der Ansaugwiderstand bei Ottomotoren mit Drosselklappe (Dieselmotoren und die Ecoboost-Direkteinspritzer haben Vakuumpumpen). Deshalb fällt die Leerlaufdrehzahl kurzzeitig ab, ähnlich wie beim Einschalten elektrischer Verbraucher (Heckscheibenheizung) oder Lenken im Stand (Leistungsaufnahme der Servopumpe). Nach kurzer Zeit wird das ausgeregelt.

    Dieses Manöver ist deshalb auch eine beliebte Störgrößenaufbringung für die Kontrolle der Lamda-Regelung bei der AU.
     
  3. #3 Meikel_K, 11.12.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.905
    Zustimmungen:
    421
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die Lichter flackern, weil die Bordspannung durch das Absinken der Leerlaufdrehzahl ebenfalls kurzzeitig absinkt. Für die Lampen ist das unschädlich (die leiden nur bei zu hoher Spannung).
     
  4. Xiros

    Xiros Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 06/2004, 1.6 Benzin
    Also nichts tragisches ;-)

    Danke für die Info
     
  5. rico.k

    rico.k Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    genau die frage hatte ich vor jahren hier auch mal gestellt und keiner konnte die beantworten. jetzt weiß ich, dass nix kaputt ist
     
  6. Xiros

    Xiros Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 06/2004, 1.6 Benzin
    Aber normal ist es trotzdem nicht denke zuwenig Leistung von der Lichtmaschine oder Batterie. Solange es die Sicherheit nicht beieinflusst und nicht ganz ausgeht ist alles ok.
     
  7. rico.k

    rico.k Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    also ich hab die spannung an der batterie damals messen lassen und das waren um die 12V, also alles i.o. und die batterie ist auch nicht so alt. das problem gabs immernoch nach dem batteriewechsel vor 2 jahren
     
  8. Xiros

    Xiros Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 06/2004, 1.6 Benzin
    Bei mir sind die Pole der Batterie etwas verostet soll ich sie mal mit entroster Spray frei machen?
     
  9. rico.k

    rico.k Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    rost wegmachen ist nie verkehrt, wurde mir auch schon empfohlen
     
  10. Xiros

    Xiros Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 06/2004, 1.6 Benzin
    Muss ich beim rost wegmachen der Batterie was beachten abklemmen oder besondere Rostlösemittel nehmen?
     
  11. Xiros

    Xiros Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 06/2004, 1.6 Benzin
    Hat evtl bzw produziert die Lichtmaschine nicht genug Saft ?
     
  12. #12 Meikel_K, 28.01.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.905
    Zustimmungen:
    421
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Zuerst das Massekabel vom Minuspol abnehmen. Sonst gibt es einen Kurzschluss, wenn man mit einem Werkzeug am Pluspol hantiert und dabei ein Masseteil im Motorraum berührt. Es gibt auch extra Polhobel, um die Batteriepole zu säubern, dann muss das Pluskabel natürlich auch ab (zuerst das Massekabel). Man kann auch nach dem Starten mal fühlen, ob eine Batterieklemme heiß geworden ist. Dann ist der Übergangswiderstand zu hoch, etwa durch Korrosion, angebrochene oder abgequetschte Kabel oder lockere Polklemmen. Das kann buchstäblich brandgefährlich werden.

    Das Schwanken der Leerlaufdrehzahl an sich bei Belastung (Bremsvakuum, elektrische Verbraucher) und die Ausregelung ist normal. Die Batteriepole und -klemmen zu überprüfen kann aber nie schaden.
     
  13. #13 Meikel_K, 29.01.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.905
    Zustimmungen:
    421
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Dann hätte es mit Sicherheit schon irgendwann Startprobleme aufgrund eines schlechten Ladezustands der Batterie gegeben.
     
Thema:

Beim Bremsen Flackern die Lichter???

Die Seite wird geladen...

Beim Bremsen Flackern die Lichter??? - Ähnliche Themen

  1. Keine Service Anzeige beim MK3?

    Keine Service Anzeige beim MK3?: Hi zusammen, mir ist eben aufgefallen das bei meinem MK3 der letzte Service 04/17 bei ca. 64000km gemacht wurde, bis heute und bei momentan ca....
  2. Muß man den Tacho beim 2005er die wfs anlernen?

    Muß man den Tacho beim 2005er die wfs anlernen?: Hallo. Habe einen ez 2005 c max 1.6 Benziner. Der Tacho ist defekt. muß der wie beim mk 2 angelernt werden? Oder kann ich einfach gegen einen...
  3. probleme mit verdeck beim cc

    probleme mit verdeck beim cc: hallo. unser cc 2008 zeigt seit kurzem beim schliessen des verdecks fehlermeldung an. dann muss man wieder auf öffnen kurz drücken dann wieder...
  4. Geräusch beim Anlassen

    Geräusch beim Anlassen: Hallo liebe Fordbesitzer. Haben ein Ford Transit 2.4 Liter 103 KW mit Heckantrieb Baujahr 2008, das bei Motorstart ein kurzes quietschen erzeugt...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Lampenwechsel beim Kontrollinstrument, welche Lampen?

    Lampenwechsel beim Kontrollinstrument, welche Lampen?: Hallo, ich habe kürzlich das Kontrollinstrument tauschen lassen weil der Tacho nicht mehr lief. Bei dem AT (gebraucht) ist aber nur die linke...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden