KA 1 (Bj. 96-08) RBT Beim Linksblinken geht das Licht aus

Diskutiere Beim Linksblinken geht das Licht aus im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo zusammen:rotwerden: ich hoffe ihr könnt mir helfen! ich besitze einen Ford KA Baujahr 97. Seit gestern hab ich folgendes Problem: Wenn das...

  1. #1 franz0404, 12.06.2008
    franz0404

    franz0404 Guest

    Hallo zusammen:rotwerden:
    ich hoffe ihr könnt mir helfen!
    ich besitze einen Ford KA Baujahr 97. Seit gestern hab ich folgendes Problem:

    Wenn das normale Abblend licht angeschaltet ist und ich nach LINKS blinke geht das Abblendlicht plötzlich aus, der Blinker jedoch geht weiter. Wenn ich dann aber nach rechts blinke, schaltet das Abblendlicht wieder ein. Beim Rechtsblinken bleibt das Licht aber weiter an.
    Als ich gestern nacht nach hause fahren wollte, stellte ich zum Ersten mal das Problem fest. Ich hoffe dass vielleicht von euch einer das Problem schon mal hatte. Vielleicht ne Sicherung, Relais, oder irgendwas?

    Vielen Dank;)
     
  2. #2 KA-Tuning, 12.06.2008
    KA-Tuning

    KA-Tuning KA-Tuner

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA K2-Edition **DETAILS und BIL
    tippe auf den ganzen lenkstockschalter.
     
  3. #3 Axthand, 12.06.2008
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Es kann auch ein gebrochener Hupenschleifring sein, der dort irgendwo hineinsticht.
     
  4. #4 franz0404, 12.06.2008
    franz0404

    franz0404 Guest

    was ist ein hupenschleifring?
     
  5. #5 MucCowboy, 12.06.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.533
    Zustimmungen:
    364
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Mehr als nur unwahrscheinlich.

    Er meint die Wickelfeder, über die die elektrischen Leitungen zum Hupenkontakt und zum Airbag im Lenker gelangen. Das Ding ist aber erstens gekapselt und zweitens innen hoch-flexibel, keine starre Sache á la Stahlfeder oder sowas. Das Teil könnte kaum den ebenfalls voll gekapselten Lenkstockschalter zerstören.

    Meine Antwort:
    Grüße
    Uli
     
  6. #6 franz0404, 13.06.2008
    franz0404

    franz0404 Guest

    hallo
    erst mal vielen dank für eure antworten!
    wo bekommt man günstig dieses ersatzteil her? bei ebay gibts das nur gebraucht, davon halt ich eher wenig.
     
  7. #7 MucCowboy, 13.06.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.533
    Zustimmungen:
    364
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Warum nicht? Ich hab solche 08/15-Teile schon mehrfach via Ebay geholt. Neu gibt's den nur bei Ford und zu einem entsprechenden Preis.

    Mach doch mal einen Thread im "Suche"-Bereich.

    Grüße
    Uli
     
  8. #8 franz0404, 15.06.2008
    franz0404

    franz0404 Guest

    hallo nochmal:)
    also bei ebay hab ich jetzt einen gefunden.
    die artikelnummer/ersatzteilnummer lautet dort: 97KG 14K 147 AC

    auf meinem defekten Lenkstockschalter steht aber: 97 KG 14K 147 AD
    also sprich nur der letzte buchstabe ist anders, kann mir jemand hier weiterhelfen ob der dann in meinen ford ka baujahr 97 passt? was hat der letzte buchstabe zu deuten?
    hier der link

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=120255251143&ssPageName=ADME:X:RTQ:DE:1123

    vielen dank:rolleyes:
     
  9. #9 Onkel Henry, 15.06.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Das sagt eigentlich nur, dass der angebotene etwas "neuer" ist. Er sollte eigentlich passen.
     
  10. #10 franz0404, 21.06.2008
    franz0404

    franz0404 Guest

    Mein KA funktioniert wieder

    :top1:

    Hallo Leute

    wollt mich nochmal kurz für eure sehr nette Unterstützung bedanken; es lag wirklich am Lenkstockschalter und einen gebrauchten hab ich auch bei ebay für rund 30 Euro gefunden.


    Licht und Blinker laufen wieder einwandfrei.
    Also danke und schöne Grüße aus Würzburg
     
  11. #11 MucCowboy, 21.06.2008
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.533
    Zustimmungen:
    364
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Freut mich für Dich, wenn Dir geholfen ist.
    Freut mich aber auch für uns, weil wir mit unserer Diagnose Recht hatten.

    Grüße aus Ober- nach Unterfranken
    Uli
     
Thema:

Beim Linksblinken geht das Licht aus

Die Seite wird geladen...

Beim Linksblinken geht das Licht aus - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Auto geht aus

    Auto geht aus: Hallo. Habe ein großes Problem. Diverse Foren haben mir nicht helfen können. Es geht darum : Fahre ich langsam an die Ampel ran, oder Kreuzung...
  2. ABS und Feststellbremse leuchten beim Starten

    ABS und Feststellbremse leuchten beim Starten: Hallo zusammen Bin im Forum für mein Problem leider nicht fündig geworden, deshalb frage ich jetzt mal. Ich habe mal eine Frage, seit etwa 5...
  3. Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka

    Wie wechselt man den Wärmetauscher beim Ford Ka: Halo liebe Foristis:top:,meine Frage steht schon in der Betreffzeile. Leider ist der Wärmetauscher in dem F.-Ka eines Freundes von mir defekt.Er...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motor aus - Licht aus, warum nicht bei Ford?

    Motor aus - Licht aus, warum nicht bei Ford?: Ich kenne das von anderen Marken, habe selbst zuletzt einen Hyundai der das so hatte: In den Fällen wo ich den Zündschlüssel ziehe geht das...
  5. Klima geht immer alleine an.

    Klima geht immer alleine an.: Hallo immer wenn ich das auto Anmache geht die Klimaanlage automatisch an. Ist keine klimaautomatik... ist ein Knopf mit A/C. Weiss einer Rat?...