Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Beim Rückwärtsfahren ruckelts HILFE

Diskutiere Beim Rückwärtsfahren ruckelts HILFE im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo liebes Ford Forum ich 23 Jahre alt, komme aus Münster und habe keine Ahnung von Autos :P Vor ein paar Tagen habe ich mir nun mein erstes...

  1. #1 Dennis2701, 20.12.2012
    Dennis2701

    Dennis2701 Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta bj 98
    1,3
    Hallo liebes Ford Forum

    ich 23 Jahre alt, komme aus Münster und habe keine Ahnung von Autos :P
    Vor ein paar Tagen habe ich mir nun mein erstes Auto gegönnt ( Fiesta 1,3 bj 98 )

    Leider habe ich jetzt schon meine ersten Problem mit dem Auto ;(

    2 Tage ging alles gut. Seit heute habe ich Probleme:
    Wenn ich Rückwärts fahre fühlt es sich so an, als würde ich alle 50cm über Dicke Äste fahren. Allerdings nur bei der Hinterachse. Es bollert auch aus den Hintern Radkästen ( links und rechts )
    Wenn ich Vorwärts fahre habe ich keine Probleme.

    Das Auto Stand wohl vor dem Kauf länge unbenutzt.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 20.12.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.200
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    dann sollte man die Hinterachse kontrollieren, wie zB. Hinterachsbuchsen, Stützlager am Federbein, Reifen ...
     
  4. #3 Dennis2701, 21.12.2012
    Dennis2701

    Dennis2701 Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta bj 98
    1,3
    danke für die schnell Antwort


    mhh.. nur doof das ich erst am Wochenende das Auto auf die Bühne setzten kann.
     
  5. #4 FocusZetec, 21.12.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.200
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    :gruebel: Du hast jemand der mit dir schaut? Alleine wirst du das nicht hinkriegen wenn du keine Ahnung hast ... auch wenn du eine Hebebühne zu Verfügung hast
     
  6. #5 Meikel_K, 21.12.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Gut möglich, dass die ablaufenden (in Fahrtrichtung hinteren) Trommelbremsbeläge nach der langen Standzeit nicht richtig lösen. Bei Vorwärtsfahrt wirkt sich das kaum aus (vielleicht schleifen sie etwas, das Fahrzeug verliert dann beim Ausrollen schnell an Geschwindigkeit). Bei Rückwärtsfahrt wird die hintere Backe aber zur auflaufenden und klemmt.

    Vielleicht gibt es sich nach zahlreichen Bremsbetätigungen der Fuß- und Handbremse wieder. Sonst muss man die Bremstrommeln abnehmen und nachschauen (lassen).
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Dennis2701, 21.12.2012
    Dennis2701

    Dennis2701 Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta bj 98
    1,3
    heute hatte ich kaum Probleme
    rückwärts ohne ruckeln nur leise Klappergeräusche
    mal gucken was das Auto morgen sagt
     
  9. #7 MucCowboy, 21.12.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.951
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Gut gemeinter Rat: von selber beheben sich Defekte nicht. Der Wagen hat was, und das sollte rausgefunden und behoben werden - bevor Du im Graben landest.

    Grüße
    Uli
     
Thema:

Beim Rückwärtsfahren ruckelts HILFE

Die Seite wird geladen...

Beim Rückwärtsfahren ruckelts HILFE - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?

    1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?: Hallo zusammen. Ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem C-Max (erste Baureihe) mit dem 1.8 Benziner 125PS. Der Wagen rußt im kalten Zustand...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Problem beim öffnen, geht nicht immer?

    Problem beim öffnen, geht nicht immer?: Hallo zusammen, ich habe das Problem das mein Fiesta sich oft nicht öffnen lässt oder das es mehrere anläufe brauch. Mein Fahrer türgriff liegt...
  3. Auf was achten beim kauf von Ford s max???

    Auf was achten beim kauf von Ford s max???: Hi Leute, zur Zeit fahre ich einen 5er BMW E39 Bj.1999 und wegen Nachwuchs suche ich in größeres Auto. Leider sind die neueren BMW´s für mich...
  4. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt

    Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt: Hallo bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem mit unserem Transit. -seit gestern Abend nimmt er schlecht Gas an und heute morgen wollte...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?

    Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?: Meine Automatik stottert beim bremsen wie wenn der motor gleich abgewürgt wird und fängt sich dann wieder... passiert auch nur manchmal meistens...