C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Beim Starten poltert was ?

Diskutiere Beim Starten poltert was ? im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Dieselpiraten 1.Problem : Jedes mal beim Starten meines 1,6 TDCI kommt ein kurzes poltern als wenn die Motoraufhängung schon ausgeleiert...

  1. #1 ghosty69, 20.02.2010
    ghosty69

    ghosty69 Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Dieselpiraten

    1.Problem :
    Jedes mal beim Starten meines 1,6 TDCI kommt ein kurzes poltern als wenn die Motoraufhängung schon ausgeleiert wäre , habe aber erst 57000 km drauf .

    Möglich ?

    Oder auch andere möglichkeiten?

    Welche Kosten ?

    2.Problem:
    jedes mal wenn ich z.B an eine Ampel oder ähnliches ranfahre und vorher den Gang raus nehme (also hinrollen lasse) geht mir das Standgas kurz bis auf 500 min/1 runter ,(keine Klima oder andere großen abnehmer eingeschalten )?

    Wer hat gleiche Probleme schon gehabt ?

    Danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fofi103, 20.02.2010
    fofi103

    fofi103 Guest

    ja,spwas in der art hab ich auch,so ein kurzes klappern beim starten.ich kann mir aber 0 erklären was das ist.

    hab allerdings ein 1,8er benziner
     
  4. #3 jpbremen, 21.02.2010
    jpbremen

    jpbremen Guest

    Hallo das Poltern habe ich vor kurzem auch gehabt, ich habe die Motorabdeckung dann wieder richtig fixiert, die schlug auf ein großes Rohr im Vordergrund. Im Stand habe ich dieses Geräusch auch gehabt.

    Den plötzlichen Drehzahlabfall kann viele Ursachen haben, z.B. Luftfilter verstopft, am besten eine Werkstatt aufsuchen die mit Messgeräten die einzelnen Positionen überprüft.
     
  5. #4 ford1968, 21.02.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Hi,
    könnte sein, dass der Kat-Halter am Getriebe gebrochen ist.
    Da gibts einen Reparatursatz von Ford, oder einfach anschweißen;)
     
  6. #5 ghosty69, 11.03.2010
    ghosty69

    ghosty69 Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Ja , Danke für den Tip der Halter war gebrochen und habe ihn geschweißt aber das poltern ist immer noch da .......
    Jemand noch eine andere Idee ?

    Gruß ghosty69
     
  7. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Könnte eventuell vom Zweimassenschwungrad kommen, um das zu prüfen muss der Anlasser ausgebaut werden.
     
  8. #7 ghosty69, 12.03.2010
    ghosty69

    ghosty69 Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Also einfach den Anlasser ausbauen und dann ?...
    Sieht man dann etwas oder Hört man es dann besser ?
    Und wie wird dann geprüft ?
    MFG
     
  9. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Anlasser ausbauen und mit einem großen Schraubenzieher prüfen, wie weit sich die Verzahnung des Schwungrades drehen lässt.

    Das ZMS (Zweimassenschwungrad) besteht aus einer Primär- und einer Sekundärmassen, die sich gegeneinander verdrehen lassen.
    Zuviel Spiel zwischen diesen beiden Massen äußert sich dann in unrundem Motorlauf und Geräuschen u.A. beim Starten.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ghosty69, 15.03.2010
    ghosty69

    ghosty69 Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Danke erstmal für die prompten Antworten ,
    und wenn ein Spiel vorhanden ist was kostet dann der Spaß bzw. wenn man noch eine gewisse Zeit mit der Rep. wartet was könnte passieren......?
    Gruß
     
  12. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Bisschen Spiel ist da immer vorhanden, maximal 5-7 Zähne, alles andere ist eindeutig zuviel.

    Passieren kann da erstmal nicht soviel, der Motor läuft eben extrem unrund und macht Geräusche.
    Zum Erneuern wird das Getriebe ausgebaut und die Schwungscheibe erneuert, je nach Zustand rentiert es sich gleich die Kupplung und den Nehmerzylinder ebenfalls zu erneuern; Schwungscheibe kostet ohne Einbau allerdings schon über 500€.
     
Thema:

Beim Starten poltert was ?

Die Seite wird geladen...

Beim Starten poltert was ? - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Dringend Hilfe beim AUX Anschluss

    Dringend Hilfe beim AUX Anschluss: Hallo Leute Nachdem ich Internet etwas gegoogelt habe und nichts genaueres finden konnte dachte ich mir mal das ich hier im Forum nachfrage vllt...
  2. 15 Sekunden nach dem starten geht die Drehzahl hoch

    15 Sekunden nach dem starten geht die Drehzahl hoch: Hallo zusammen, vielleicht habt Ihr eine Idee. Ich habe überall geschaut aber bin nicht wirklich pfündig geworden. Mein Problem ist, der Wagen...
  3. Start Stopp leuchtet beim Starten

    Start Stopp leuchtet beim Starten: Hallo an die Forengemeinde Habe mit meinem Kuga 1,6 Turbo 150Ps das Problem wenn ich in morgens starte dann leuchtet gleich nach dem Starten die...
  4. Rostvorbeugung beim Maverick

    Rostvorbeugung beim Maverick: Hallo an alle. Welche stellen ausser Radkästen und Schweller sollte man bei maverick gegen Rost behandeln? Hat jemand Erfahrung damit. Welche...
  5. Schadet Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer

    Schadet Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer: Hallo zusammen, ist die Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer schädlich für den Motor, Antriebswelle, Anlasser, Batterie etc? Ich kann mir...