Beissender Geruch TDCI

Diskutiere Beissender Geruch TDCI im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Liebe Forum Mitglieder, ich habe mich hier angemeldet weil ich am verzweifeln bin. Mein C-Max 2.0 TDCI, Bj 2004 war schon 2 mal in der...

  1. url

    url Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0 TDCI, Bj 2004
    Liebe Forum Mitglieder,

    ich habe mich hier angemeldet weil ich am verzweifeln bin.

    Mein C-Max 2.0 TDCI, Bj 2004 war schon 2 mal in der Werkstatt ohne ein Ergebnis.

    - Ich habe ab und zu einen starken und echt ekelhaft beissenden Geruch mit deutlicher heller Qualmentwicklung aus dem Motorraum (ca. rechte Seite bis Mitte).

    - Der Wagen ruckelt auch beim Gas geben, wenn dieser Geruch auftritt.

    - Wie von Geisterhand verschwindet dieses Phänomen wieder nach 1-3 Tagen und geschätzten 10 bis 100 Kilometer.

    - Nach einiger Zeit, also ca. 2-3 Monaten, kommt dieser beissende Geruch wieder.

    Das geht jetzt seit fast 2 Jahren so. Ich hatte den Wagen schon zwei mal ohne Ergebnis in der Werkstatt und habe letztendlich gehofft das bald mal ein Folgeschaden entsteht, damit man den Fehler finden kann.
    Der Geruch ist so penetrant und beissend, das man nur mit Innenumlüftung und geschlossenen Fenstern fahren kann, und selbst dann riecht man es noch leicht im Innenraum.

    Kann jemand sagen was das sein könnte udn was ich tun kann um den Fehler zu beheben?

    Ich habe schon viel gegoogelt aber bin bisher noch nciht schlau geworden.

    - Rußfilter Additiv, welches zyklisch oder bei Bedarf eingespritzt wird um die Rußrückstände zu verbrennen? (Wäre ein Kandidat)

    - Vorwiederstand für Lüftersteuerung. (schließe ich aus, weil der Lüfter keine Probleme macht)

    - Leck im Ölkreislauf. (Schließe ich aus, weil der Motor überhaupt kein Öl verbraucht)

    - Leck im Dieselkreislauf? (Wäre ein Kandidat, aber müsste der Diesel dann nicht permanent austreten?)


    Danke für eure Antworten!

    Grüße,
    url
     
  2. #2 QuadCore, 16.05.2012
    QuadCore

    QuadCore Me Gusta Sexy^^

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    2.808
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    BMW 123D bj.2012
    Wie wäre es, wenn du mal rechts an Straßenrand fährst und guckst wo es genau qualmt?

    Vllt. tropft auch Öl auf den Krümmer?
     
  3. #3 hubi85120, 16.05.2012
    hubi85120

    hubi85120 Guest

    ohne jetzt die Ursache zu kennen, würde ich empfehlen drauf zu achten, dass die Teilkasko gültig ist :cooool:

    Ansonsten einfach mal wenn der Qualm wieder auftritt die Haube aufmachen und den Anfang der Qulmwolke suchen. btw - ich denke dass du hier im falschen Forum gelandet bist; hier ist neuer C-Max ab 2010
     
  4. url

    url Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2.0 TDCI, Bj 2004
    Ich habe den Artikel geschrieben bevor die MK1 bzw. MK2 Teilung da war. Haben die wohl falsch eingeordnet.

    Die Motorhaube habe ich schon oft geöffnet um die Ursache des Rauchs zu suchen. Ich habe deswegen extra immer den Zweitschlüssel dabei um den Motor laufen lassen zu können während ich nachsehe.

    Leider kommt der Rauch überall raus. Und mit ein bissl Wind wird der Rauch eh verteilt. Außerdem ist der Motorraum sowas von verbaut das man auch nicht weit runter gucken kann.
     
Thema:

Beissender Geruch TDCI

Die Seite wird geladen...

Beissender Geruch TDCI - Ähnliche Themen

  1. Bei 1,5 TDCI Zusatz (Adblue o.ä.)?

    Bei 1,5 TDCI Zusatz (Adblue o.ä.)?: Ich habe einen 1,5TDCI mit 95 PS, Ez:2016er hat der wie unser alter Focus 1,6TDCI es hatte einen Zusatz ähnlich Adblue ? Der kleine Max hat ja...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Anzugsmoment Schwungradbolzen 1.6 Tdci

    Anzugsmoment Schwungradbolzen 1.6 Tdci: Hallo zusammen! Weiß jemand zufällig das Anzugsmoment und ggf. Anzugswinkel der 6 Befestigungsbolzen des ZMS an der Kurbelwelle? Ich muss das ZMS...
  3. Kaufberatung Mondeo MK5 ST-Line 2,0 TDCi, 150 PS, Automatik

    Kaufberatung Mondeo MK5 ST-Line 2,0 TDCi, 150 PS, Automatik: Hi Leute, nachdem wir Familienzuwachs erhalten haben und unsere Tochter nicht alleine bleiben soll, soll unser geliebter Focus Turnier MK3 vFL...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ansaugbrücke ausbauen TDCI

    Ansaugbrücke ausbauen TDCI: Hallo was muss ich alles beachten beim Ausbau der Ansaugbrücke? Ich möchte diese nämlich reinigen.
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Zahnriemenwechsel MK1 1,8 TDCI 116PS Kosten

    Zahnriemenwechsel MK1 1,8 TDCI 116PS Kosten: Hallo, wer kann mir sagen, was in etwa der Zahnriemenwechsel ohne Material kostet? Gruß Hans