bekannte Probleme beim Xr2i

Diskutiere bekannte Probleme beim Xr2i im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Leute! Also meine Nachbarn (Ali und Murat) haben mir angeboten gegen einen kleinen Aufpreis den Motor aus meinen 1.3er GFJ zu entfernen...

  1. obi311

    obi311 Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ASTRA GTC
    Hallo Leute!

    Also meine Nachbarn (Ali und Murat) haben mir angeboten gegen einen kleinen Aufpreis den Motor aus meinen 1.3er GFJ zu entfernen und mir ein Herz vom Xr2i einzupflanzen (1,6Liter ca. 100 PS)! Soweit vertraue ich den Jungs wirklich, denn ich seh ja jeden Tag was da für Autos zur Reperatur stehen und das die das Ernst nehmen! Jetzt aber meine Frage: Worauf muss ich achten wenn die Jungs mir den Motor zeigen? Bekannte stellen die evtl. nicht lekken dürfen etc? Woran erkenn ich ob der Motor noch gut ist und was er wartet mich nach dem Einbau? Was muss man noch alles umrüsten?
    1. Spritttechnisch: Wie viel Benzin verbraucht der Wagen danach?
    2. Leistungsmäßig: Wie schnell ist der Wagen und wie gut beschleunigt er?
    3. Wie ist das Handling? Muss ich evtl. noch die Bremsanlage tauschen oder soetwas?
    4.TÜV technisch: Kann ich das eintragen lassen? Was kostet sowas?

    Würd mich über ein paar ratschläge freuen!

    Mfg Micha
     
  2. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    15
    Ist der Motor noch eingebaut? Wenn nicht ist es schwer etwas über dessen Verfassung zu sagen. Zu der Frage nach den Undichtigkeiten kann ich nur sagen, würde ich eh alle Dichtungen neu machen, bevor du ihn einbaust.
    Ansonsten:

    zu 1: zwischen 7 und 15 Litern ist da alles möglich

    zu 2: es nicht gerade so, dass er keine Wurst vom Teller zieht, aber ein Rennwagen wird aus dem Fiesta mit 104 PS auch nicht. Vmax dürfte so bei 180 - 190 liegen, Beschleinigung weiß ich nicht.

    zu 3: Wie das Handling musst du doch wissen, du fährst das Auto doch, ich denke jedenfalls nicht, dass die Motorgewichte so stark differieren, dass es einen Einfluß hat. Bei den Bremsen kommt es darauf an welche du hast es gibt 1.3er mit Vollscheiben und mit innenbelüfteten im ersten Fall dürfte definitiv ein Wechsel der Bremsanlage erforderlich sein, im zweiten Fall müsstest du dir den Bremskraftverstärker und den Hauptbremszylinder angucken

    zu 4: Grundsätzlich ja, sofern der die Schadstoffklasse des Xr2i und die von deinem wenigstens gleich gut (oder schlecht) ist. Die Kosten liegen bei irgendwas zwischen 70 € und 150 €.

    Was alles gewechselt werden muss erfährst du am besten aus der Unbedenklichkeitsbescheinigung von Ford.
     
  3. #3 fofi_fi7, 16.03.2006
    fofi_fi7

    fofi_fi7 Guest

    Ich habe das selbe vor habe einen 1,3 fiesta passt dort jeder xr2 motor rein weil ich gehört habe das es unterschiede gibt. Und was müsste ich genau mit der Bremsanlage machen?, Und muss das getriebe auch getauscht werden?
     
  4. obi311

    obi311 Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ASTRA GTC
     
  5. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    15
    Schick dem Kundenzetrum eine Mail kunden@ford.com (nicht erschrecken wegen der dot-com-adresse, ist trotzdem Ford Deutschland) und du hast die Bescheinigung.
     
  6. #6 SaphirRS, 20.03.2006
    SaphirRS

    SaphirRS Guest

    Du musst auf jeden komplette Bremsanlage vom XR2i nehmen, Stabis komplette Hinterachse, Steuergerät, Auspuffanlage u.s.w bei Ford kannst du dir evtl. ne Unbedenklichkeitsbescheinigung anfordern da steht eh drinn was geändert werden muss!
     
  7. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    15
    Soweit waren wir schon! :lol:
     
  8. #8 SaphirRS, 20.03.2006
    SaphirRS

    SaphirRS Guest

    Ja mein Gott du legst auch alles auf die Goldwage wa?
     
  9. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    15
    Ist 'ne Berufskrankheit, es war allerdings nicht böse gemeint!
     
  10. ungel

    ungel Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe das ganze bei nem 1,1L auf 1,8L Zetec gemacht! Das war vielleicht eine Schrauberei!!! Hat viele schlaflose Nächte gedauert!
    Es geht! Du mußt dir die Motoraufhängungen anschauen, dann wie schon gesagt, Steuergerät, Kabelbaum vom Motor, und vielleicht sogar noch wie bei mir vom Innenraum, Auspuffanlage, Bremsanlage wenn keine Innenbelüfteten Scheiben, dann kommt es auch noch darauf an was dein Radbremszylinder an der Hinterachse für nen Durchmesser hat, Getriebe, Stabi, vielleicht sogar noch das andere Fahrwerk!
    Aber am besten ist du forderst dir ein Unbedenklichkeitsgutachten dirket bei Ford an! Am besten ist du machst eine Kopie von deinem und dem Brief des Motor Fahrzeugs dann wissen die genau worum es geht!
    Das mit dem Eintragen wird dann noch ne andere Geschichte Ich bin 3 mal Vorgefahren!!! Deine Bremsen müssen neu eingestellt werden, wegen der Bremskraftverteilung auf die Hinterachse usw......
    Die Kosten hatte ich mal überschlagen mit 300€ Eintagung bei mir! Es kommt auch immer auf den Prüfer darauf an. :lol: :oops: :roll:

    MFG

    Ungel :shock:
     
  11. #11 escort1, 02.04.2006
    escort1

    escort1 Guest

Thema: bekannte Probleme beim Xr2i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta xr2i schadstoffklasse

Die Seite wird geladen...

bekannte Probleme beim Xr2i - Ähnliche Themen

  1. Quietschen aus dem Heck beim Rückwärtsfahren nach längerem Parken

    Quietschen aus dem Heck beim Rückwärtsfahren nach längerem Parken: Musste heute zum wiederholten Male feststellen, dass es beim Rückwärtsfahren im Heck des Fahrzeugs quietscht, nachdem es über mehrere Stunden mit...
  2. Fahrzeug stottert beim Gasgeben.

    Fahrzeug stottert beim Gasgeben.: Guten Tag, habe ein MK2 Bj.1999,Mondeo Ghia Kombi.Km Stand 120.000. Der Mondeo ist immer gut gefahren.Plötzlich jedoch hat er angefangen zu...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Geräusch beim Anfahren

    Geräusch beim Anfahren: Moin an alle, ich habe ein Frage/Problem. Und zwar hab ich seit einiger Zeit beim anfahren ein schleifen/jaulen/heulen. Es tritt nicht immer auf,...
  4. Ambientenlicht beim EcoSport ST-Line

    Ambientenlicht beim EcoSport ST-Line: Hallo habe mal eine Frage! Fahre seit 3 Wochen einen EcoSport ST-Line 1,5 TDCI 120 PS Zusatzausstattung nur dunkle Scheiben und Winterpaket....
  5. Galaxy 1998er kurzes, lautes Kreischen beim Anlassen

    Galaxy 1998er kurzes, lautes Kreischen beim Anlassen: Hallo, ich weiß, dass es dieses Thema schon öfter gibt. Aber irgendwie trifft es nie so ganz zu, auf mein Problem. Mein Galaxy 1998Bj macht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden