Beläge wechseln

Diskutiere Beläge wechseln im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi Ich habe an meinem Ford Focus Bj. 2003 vorne und hinten Bremsscheiben Nun meine Frage. 1. Wie bekomme ich vorne den kolben zurück...

  1. #1 tommytheboy, 10.12.2006
    tommytheboy

    tommytheboy Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus
    Hi

    Ich habe an meinem Ford Focus Bj. 2003 vorne und hinten Bremsscheiben

    Nun meine Frage.

    1. Wie bekomme ich vorne den kolben zurück (ohne Spezial Werkzeug)

    2. Une wie bekomme ich den kolben hinten zurück? (ohne Spezial Werkzeug)

    Danke schon mal jetzt

    Thomas:rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 10.12.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Der vordere Kolben sollte ganz leicht durch normales drücken zurückgehen, beim hinteren wirds dann schon problematischer, nur durch drehen und drücken lässt der sich zurück machen.
     
  4. #3 tommytheboy, 10.12.2006
    tommytheboy

    tommytheboy Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus
    ok danke
     
  5. #4 Alexander MN, 10.12.2006
    Alexander MN

    Alexander MN Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also bei meinem Fiesta BJ. 95 habe ich vorn den Bremszylinder mit einer Schraubzwinge zurückgedrückt, Du must allerdings noch etwas unterlegen denn das du ihn mittig angreifen der Bremsbelag ist dort eingeklipt. (bei meinem)

    Wie das mit dem Bremsschuh läuft wo das Bremsseil hingeht weis ich auch nicht!!
     
  6. #5 Alexander MN, 10.12.2006
    Alexander MN

    Alexander MN Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Bevor ichs vergesse schau das nicht zuviel bremsflüssigkeit drinnen ist wen welche nachgeschüttet wurde als die Beläge sich abliefen und du sie jetzt zurückdrückst kann die Flüssigkeit überlaufen (greift den Lack an).:(

    Wenn sie allerdings mit abgelaufen Belägen zwischen min und max ist must du dir keine sorgen machen.
     
Thema:

Beläge wechseln

Die Seite wird geladen...

Beläge wechseln - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Heckstoßstange wechseln

    Heckstoßstange wechseln: Hi, Ich möchte meine Heckstoßstange wechseln. Weis jemand auf was ich da achten muss? Wie löse ich diese vom Fahrzeug und wie Bau ich die neue...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Warnblink-Schalter wechseln

    Warnblink-Schalter wechseln: Hallo Leute, der Warnblink-Schalter unseres Fiestas ist defekt (zumindest lt. Werkstatt). Wie kriege ich den am besten selbst raus? Komme ich...
  3. Ford Fiesta Zündkabel wechseln

    Ford Fiesta Zündkabel wechseln: Hallo liebe Leute, ich habe heute gesehen das mein Zündkabel leider hinüber ist, es halt nur noch lose im Zündkerzenstecker gesteckt welcher auch...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Zündspule wechseln

    Zündspule wechseln: Guten abend, bei unserem Fiesta Baujahr 2010 1.25 82 PS möchte ich die Zündspule wechseln dazu habe ich eine Zündspue von Bosch bestellt so weit...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Wie kann ich die Kennzeichenbeleuchtung wechseln ???

    Wie kann ich die Kennzeichenbeleuchtung wechseln ???: Hallo miteinander kann mir jemand helfen ich wollt die kennzeichenbeleuchtungs birnen wechseln gegen eine LED aber ich beckomme das Plastik Glas...