C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Belastbarkeit EcoBoost 125/150 PS

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum" wurde erstellt von MarathonTR, 04.06.2013.

  1. #1 MarathonTR, 04.06.2013
    MarathonTR

    MarathonTR Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Titanium, 2013, 1,6l, 110 Kw
    Eine neues Thema, die gleichen mannigfaltigen Meinungen ;)

    Ich bin nun bei meinen ganzen Recherchen zu der Frage gekommen, ob ein 125 PS EcoBoost-Motor ausreichend ist. Daher würde ich gern mal an die EcoBoost-Besitzer mit den PS-Varianten 125 (1,0l) und 150 PS (1,6l) die Frage in die Runde werfen, wie zufrieden ihr mit eurer Wahl seid.
    Unsere Familie hat inzwischen 4 Mitglieder (2 Erw., 6-jähriges Kind und die Prinzessin 8 Monate). Ich fahre mit dem Auto 75% allein (Landstraße/Stadt) und den Rest mit Familie/Ladung (meist Autobahn/Landstraße).

    Viele sagen, dass 125 PS ausreichend sind. Allerdings bin ich mit das bei Belastung (mehrere Personen/Last) nicht mehr so sicher. Mein 96 PS-Fiesta bricht mit 4 Personen deutlich ein, während er allein gefahren absolut ausreichend ist...

    Eventuell könnte ihr mal ein kleines Statement zu folgenden Fragen geben:
    - Zieht der Max auch beim Überholen unter Belastung noch zufriedenstellend durch ?
    - Wird er beim Fahren auf der Autobahn irgendwann aufdringlich (U/Min)?
    - Würden die 150 PS-Besitzer auch mit 125 PS auskommen? bzw. die 125er eher auf 150 gehen?

    Mir ist klar, dass hier keiner sein Auto schlecht machen wird, aber ich erhoffe mir etwas Gewissheit bei der Entscheidung über den Motor.

    Danke schon mal für Eure Meinungen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cben

    Cben Neuling

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max, 2011, 1.6 150PS
    Hallo Marathon TR,

    wir fahren seit Januar 2013 den 150PS Motor. Vergleichen kann ich die Motoren leider nicht, aber dir bestätigen, dass die Fahrleistungen mit 150 PS sehr ordentlich sind.
    Der Wagen zieht gut an und dass in allen Gängen (den 6. Gang mal ausgenommen).
    Ich finde es sogar erstaunlich, dass der Kasten so gut weg kommt. Der Wagen ist in keiner Situation überfordert. Man verfällt recht leicht in eine sportliche Fahrweise, weil es einfach Spaß macht.
    Der Verbrauch liegt aktuell bei 8,2 l und einer Fahrleistung von jetzt ca. 4.000 km. Damit bin ich noch nicht zufrieden und hoffe, dass er sich noch weiter nach unten bewegt.
    Dennoch hat der Motor für mich ein großen Nachteil. Er erzeugt ein hörbares "metallisches Surren". Dazu findest du hier auch ein paar Infos. Ich weiß nicht, ob die bei Ford das mittlerweile in den Griff bekommen haben. Von daher halte ich eine Probefahrt für zwingend!
     
  4. #3 MarathonTR, 05.06.2013
    MarathonTR

    MarathonTR Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Titanium, 2013, 1,6l, 110 Kw
    Hallo Cben!

    Das mit dem Verbrauch ist natürlich ein fettes Minus auf meiner 125er/150er-Liste :meckern:
    Mit meinem Fiesta hatte ich 2 größere Verbrauchseinbrüche. Einen bei 10.000 km und den anderen bei 40.000 km. Da hat die Verbrauchsanzeige (und auch nachgerechnet ;)) merklich weniger angezeigt.

    Der Fahrspaß zaubert mir allerdings auch gleich wieder ein Lächeln aufs Gesicht :freuen:

    Danke!
     
  5. CiMäx

    CiMäx Neuling

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium, 2012, 150PS / 110Kw Ecoboost
    Hallo MarathonTR,

    ich fahre seit April 2012 meinen Mäx (5 Sitze, also ohne Schiebetür) mit 150 PS Ecoboost. Wie CBEN beschreibt ist er unerwartet spritzig, er kommt wenn ich es will richtig aus den Puschen, es macht richtig Spass.:top1:
    Mein Durchschnittsverbrauch liegt bei knapp unter 8 Litern, meistens so bei 7,8l. Es ist halt ein großes, schweres aber sehr tolles Auto mit entsprechendem Motor.

    Im Winter war ich bei ca. 9-9,5 ltr., habe aber auch jeden Werktag, also 5x die Woche morgens und zu Feierabend (Laternenparker) meine Standheizung laufen gehabt. Die ist im Winter einfach herrlich, wer Komfort will muss auch etwas dafür bezahlen.

    Aber jetzt wieder wie den ganzen letzten Sommer auch, meistens bei knapp unter 8 ltr., kommt auch manchmal an 8 ltr. ran.
    Auch wenn ich mit 4 Erwachsenen fahre ist kaum ein Unterschied zur Alleinefahrt im Anzugsverhalten festzustellen.

    Als ich meinen Mäx bestellt habe (Febr. 2012) gab es den 125 PS Ecoboost-Motor noch nicht, da wurde als kleinere Variante nur ein 120 PS Normalmotor angeboten. Dieser verbrauchte aber lt. den Werksangaben auch nicht weniger als der 150 Eco, dadurch bin ich auf meinen gekommen und würde ihn auch wieder so bestellen. Ein Diesel kam für mich wegen der zu geringen Fahrstrecke nicht in Frage. (ca 15.000 km/Jahr)

    Ich würde dir aber raten und würde es jetzt auch selber so machen, versuch bei einem FFH eine Probefahrt genau mit dem Motor zu machen der dich interressiert. Habe ich auch so gemacht. Falls kein Mäx zu finden ist, den Focus gibt es mit dem 1-ltr. Motor, wenn man den mit 4 Erwachsenen Probe fährt und den Kombi nimmt, muss man aber trotzdem noch an das doch größere Gewicht des Mäx denken. Oder gibt es den doch schwereren Mondeo auch mit 1-ltr-Eco-Maschine??? das weiß ich nicht, musste mal gucken.

    Das beschriebene"metallische Surren" habe ich bei mir noch nicht gehört (16.600km). Bei der ersten Inspektion wurde auch kein Fehler gefunden, alles in Ordnung.
     
  6. #5 MarathonTR, 07.06.2013
    MarathonTR

    MarathonTR Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Titanium, 2013, 1,6l, 110 Kw
    Ich denke, wir haben dann wohl alles richtig gemacht. Wir haben gestern unterschrieben und heute soll die Bestellung an Ford raus gehen.
    War etwas über den Zaun gebrochen, also schneller als erwartet, aber das Thema musste einfach vom Tisch. Ich konnte ja schon nicht mehr richtig schlafen :rolleyes:

    Ich habe inzwischen auch einen Kollegen gefunden, der sich den Gran C-Max mit dem 150er-Motor geholt hat. Er hat mich fast eine halbe Stunde mit leuchtenden Augen zugetextet :lol:

    Probe gefahren bin ich lediglich den Fiesta mit 100 PS, da zu diesem Zeitpunkt noch der B-Max mit 125 PS im Raume stand. Das Platzangebot hat uns aber nicht zugesagt und damit waren wir beim C-Max. Der FFH meines Vertrauens hat leider nicht einen C-Max zu stehen :skeptisch:

    Der Verbrauch hört sich noch passabel an für diese Motorleistung. Ich fahre viel Landstraße und werde ihn hoffentlich noch ein wenig drücken können.
    Die Bestellung ist leider ohne Standheizung raus. Aber nach gut 24 Jahren Autofahren ohne SH, wird es wohl auch ohne gehen >.<

    Vielen Danke für Dein Statement!
     
Thema:

Belastbarkeit EcoBoost 125/150 PS

Die Seite wird geladen...

Belastbarkeit EcoBoost 125/150 PS - Ähnliche Themen

  1. Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS

    Undichtes Getriebe am 1.0/ 125 PS: Hallo liebe B max Gemeinde, gestern hatte mein Max seinen ersten HU Termin (ja er ist schon drei). Laufleistung bisher 45tsd km. Keine Mängel...
  2. Geräusche vom 1.0er Ecoboost

    Geräusche vom 1.0er Ecoboost: Mal eine Frage in die Runde von einem absoluten 1.0er-Neuling: Inzwischen haben wir auch in Hamburg wieder Minusgrade. Insbesondere wenn der...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motorprobleme 1.0 EcoBoost 125 PS

    Motorprobleme 1.0 EcoBoost 125 PS: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen merke ich wenn ich an der Ampel oder im Stau stehe und der Motor läuft einen etwas unrunden Lauf. Es vibriert...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor

    1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor: Suche am 1,6 tdci ( 95 PS ) Ford Focus den genauen Platz des Raildrucksensors und was muss ggf. dafür abgebaut werden? Dankeschön im Vorraus....
  5. Biete S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!

    S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!: Hallo liebe Mitglieder des Forums, Leider muss ich mich von meinem sehr zuverlässigem S Max aus beruflichen Gründen trennen. Das Fahrzeug ist in...