Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Beleuchtung eines Kenwood 6541 U im Mondeo dimmen?

Diskutiere Beleuchtung eines Kenwood 6541 U im Mondeo dimmen? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Guten Abend!!! Vor ca. zwei Wochen habe ich meinen 6006-Wechsler gegen einen Kenwood 6541 U in meinem Mondeo Turnier Bj. 05/2001 getauscht. Mein...

  1. #1 hamsteralex, 03.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2009
    hamsteralex

    hamsteralex Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend!!!

    Vor ca. zwei Wochen habe ich meinen 6006-Wechsler gegen einen Kenwood 6541 U in meinem Mondeo Turnier Bj. 05/2001 getauscht. Mein iPod hats nötig gemacht!!!

    Da mein Mondeo ein "TREND"-Modell ist...hat er leider keine Dimmung für die Instrumentenbeleuchtung. Das hat dann wieder zur Folge, dass der Kenwood Tag wie Nachts auf höchster Stufe leuchtet. Vorallem Nachts ist das etwas unangenehm.

    Gibt es eine Möglichkeit die Dimmung nachträglich einzubauen? Könnte ich evtl. ein Dreh-Potentiometer in die Stromversorgung des Radios einbauen? Wenn "ja"...wie könnte das ausssehen? Ich bin im "Elektrischen" etwas barfüßig unterwegs und könnte etwas Hilfe gebrauchen.

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 04.12.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Stromversorgung kannst du nicht "dimmen", da würde dann dein Radio nicht mehr gehen oder zumindest nicht richtig.
    Da gibt es ein extra "Licht Kabel" am Anschluss-Stecker, daran mußt du den Poti anschließen, oder einen Widerstand einbauen.


    Dann solltest du dir einen anderen Lichtschalter besorgen (einen mit Dimm Möglichkeit)
     
  4. #3 hamsteralex, 05.12.2009
    hamsteralex

    hamsteralex Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Daran hatte ich auch schon gedacht...was würde das denn kosten??? Irgendwo hab ich mal was von 149 EUR gelesen...wär mir ehrlich gesagt zu viel!!!
     
  5. #4 Nighthawkzone, 07.12.2009
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Meiner ist auch Trend Austattung und mein JVC dimmt wunderbar ab wenn ich das Licht einschalte.
    Schau die mal die Steckerbelegung an. Da ist etwas falsch oder das Radio muss in den Optionen verstellt werden.
     
  6. #5 hamsteralex, 08.12.2009
    hamsteralex

    hamsteralex Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    So...ich hab nochmal die Bedienungsanleitung gewälzt und anschließend in den Optionen gespielt. Der Kenwood dimmt zwar alles...leider nur nicht so stark wie ich es gerne hätte. Mir wäre eine manuelle Dimmung per Poti doch am liebsten...oder halt per original Ford-Dimmer am Lichtschalter.
     
  7. #6 Schwally, 09.12.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    von wann ist denn dein mondi?
    ich mein ich hab auch trend (ist doch die "niedrigste" ausstattung..) und ich hab den poti zum dimmen..
     
  8. #7 FocusZetec, 09.12.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ambiente ist die niedrigste Ausstattung, es kommt auch auf die verbauten Komponenten an wie zB. Nebelscheinwerfer.
     
  9. #8 hamsteralex, 10.12.2009
    hamsteralex

    hamsteralex Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein "Trend" ist Bj. 05/01. Soweit ich mich erinnere, gab es die regelbare Instrumentenbeleuchtung damals erst ab "Ghia".

    Wenn ich wüsste, was die Nachrüstung kosten würde bzw. ob es überhaupt möglich ist...???
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 FocusZetec, 10.12.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Nachrüsten kann man schon, ist kein Problem, alter Schalter raus, neuer rein. Der Schalter wird allerdings Neu um die 100€ kosten. Am Besten mal Direkt bei deinem Ford Händler nachfragen.
     
  12. #10 blue-shadow, 10.12.2009
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    man könnte auch eine kleine Schaltung mit dem LM350 machen.
    google mal nach LM350
     
Thema:

Beleuchtung eines Kenwood 6541 U im Mondeo dimmen?

Die Seite wird geladen...

Beleuchtung eines Kenwood 6541 U im Mondeo dimmen? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Über 2000 U/min keine Leistung mehr

    Über 2000 U/min keine Leistung mehr: Hallo zusammen, ich kämpfe jetzt seit 3 Wochen mit meinem Focus. Los ging es damit das der Wagen plötzlich auf der Autobahn keine Leistung mehr...
  2. 4000 u/min bei Kaltstart

    4000 u/min bei Kaltstart: Hi Leute, ich bin verzweifelt.. Seit ca 2 Wochen dreht mein FoFo nach dem Start auf 4000 hoch. Anfangs nur ca. 5 Sekunden, doch inzwischen fast...
  3. Biete Mondeo MK4(BA7) 2.0 Titanium-X in schwarz

    Mondeo MK4(BA7) 2.0 Titanium-X in schwarz: Hallo, aufgrund meines neuen Arbeitsweges von ca. 100km am Tag möchte ich meinen Benziner verkaufen und mir einen gebrauchten Diesel besorgen....
  4. TDCi 1,8 rußt nach 15 min unterhalb von 2250 U/min

    TDCi 1,8 rußt nach 15 min unterhalb von 2250 U/min: Hallo zusammen, ich hab auch schon die Suche benutzt und brauche neue Ideen. Wie gesagt, mein TDCi 1,8 (330Tkm) rußt nach 15 min unterhalb von...
  5. Biete Mondeo 1,8 Ghia

    Mondeo 1,8 Ghia: Erledigt.