Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Beleuchtung "flackert"

Diskutiere Beleuchtung "flackert" im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi Leute, heute ist mir aufgefallen, dass am gesamten Fahrzeug, also Abblendlicht, auch Fernlicht, Rücklicht, Bremslicht usw die Beleuchtung...

  1. #1 MaxMax66, 05.11.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.465
    Zustimmungen:
    200
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Hi Leute,

    heute ist mir aufgefallen, dass am gesamten Fahrzeug, also Abblendlicht, auch Fernlicht, Rücklicht, Bremslicht usw
    die Beleuchtung leicht flackert. Also in unregelmässigen kurzen Abständen wird alles
    etwas heller, dann wieder etwas dunkler, dann wieder heller...

    Also ich sag mal, das sind minimale Bordnetzschwankungen, aber es fällt eben auf.
    Musik war keine an.

    Muss morgen direkt mal messen...

    Hat diesen Effekt schonmal jemand beobachtet?
     
  2. #2 FocusFan, 05.11.2013
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
    Dies ist mir bei meinem noch nicht aufgefallen, aber bei meiner Freundin in ihrem FoFo MK1 ist es extrem bei eingeschalteter Frontscheibe.

    Ich muss mal bei meinem drauf achten.
     
  3. #3 MaxMax66, 05.11.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.465
    Zustimmungen:
    200
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    die klima war aus, beheizb. Frontscheibe habe ich nicht, hatte keine Verbraucher weiter an
    und habe nichts ein oder ausgeschalten
    muss morgen mal direkt die Bordspannung messen, ob da was schwankt
     
  4. BAUMI

    BAUMI Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium
    Baujahr 2012
    2L TDCI
    Hallo,

    Das ist bei mir auch so, aber nur im Standgas und wenn man ein bißchen Gas gibt ist es weg.
    Ich vermute das ist von der Lichtmaschine bzw. vom Regler.

    Gruß

    Baumi
     
  5. #5 MaxMax66, 06.11.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.465
    Zustimmungen:
    200
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    danke fürs Feedback
    bei mir es auch, wenn man Gas gibt, bleibt im gleichen Rhythmus
    muss heute mal messen...
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Also ohne jetzt Unken zu wollen aber bei Deinen ganzen LED-Geschichten wundert es mich nicht wirklich das da mal was zu flackern beginnt.

    btw: ein leichtes Flackern ist normal.
    Wenn es wirklich auffällig wird würde ich mal die Batterie austesten, die kündigt sich damit auch gerne an.
     
  7. #7 MaxMax66, 06.11.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.465
    Zustimmungen:
    200
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ein leichtes Flackern ist normal?
    ich glaube das war noch nicht

    die LEDs können doch unmöglich das Flackern bei Aufblend+Abblend+Rücklicht+Bremslicht hervorrufen
    die Spannung liegt ziemlich konstant bei 14,8 V, scwankt nur im mV-Bereich,
    ich glaube das Flackern ist nur außen, am Tacho und innen kann ich nichts festsellen
    oder es macht sich nicht so bemerkbar

    kann man während des Betriebes eigentlich die Batterie abklemmen?
     
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.206
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    14,8V ist ok. Das ist die Ladespannung wenn der Motor läuft.

    Diverse Lichtumbauten können sehr wohl zu solchen Ergebnissen führen.
    Heute wo alles Can-Bus- gesteuert ist und überwacht wird wird dann mit Widerständen rumgetrickst und irgendwann ist halt einfach ein Knoten drin in dem ganzen Salat.

    Wenn Du die Batterie abklemmst während der Motor läuft stirbt er ab. :nene:
     
  9. #9 DerPaul, 27.11.2013
    DerPaul

    DerPaul Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Titanium Tunier, 2011, EcoBoost 110 KW
    Ich muss mich jetzt auch mal zu Wort melden. Bei mir flackert das Tal ganz sporadisch.
    Ich hab das Xenon-Paket.
    Aufgefallen ist es mir als sich das Scheinwerferlicht am Vordermann gespiegelt hat. Das war vor ca einer Woche. Betroffen war die Beifahrerseite. Und gerade eben hat's die Fahrerseite erwischt... Beifahrerseite hat jetzt nicht mehr geflackert.
    Das Flackern ist irgendwie unregelmäßig und tritt auch nicht immer auf. Wenn ich die Xenons ausschalte hörts sofort auf...bzw wenn ich sie wieder einschalte -> flackern.

    Ich hab darüber auch in irgendeinem Forum durch Zufall schon mal was gelesen, eine Lösung gab's allerdings keine. Ich find den Thread auch nicht mehr.
    Aber vielleicht hat darüber ja bisher mehr herausgefunden?!

    Ich habei mal versucht das Flackern mit meinem Handy aufzunehmen -> klick
     
  10. BAUMI

    BAUMI Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium
    Baujahr 2012
    2L TDCI
    Hallo,

    Das flackern ist mir gestern auch wieder aufgefallen. Ich habe aber nichts umgebaut, ich bin trotzdem
    der Meinung das es mit dem laden der Batterie zu tun hat.(Lichtmaschine). Etwas Gas und weg ist es.

    Paul: Das schaut ja bei Dir aus als ob nur jede 2te LED leuchtet?

    Gruß Baumi
     
  11. #11 MaxMax66, 28.11.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.465
    Zustimmungen:
    200
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ganz so stark ist das Flackern bei mir nicht nund wird auch beim Gasgeben deutlich geringer
    wenn es flackert, dann aber überall/ringsrum
    mein FFH meinte: Batterie, habe digital an Batt. gemessen: 14,8...14,9 V
    werde nochmal bei Gelegenheit analog messen, vielleicht erkennt man da nen Zeigerausschlag
    kann sein, dass das digitale Multimeter etwas stabilisiert bei der Anzeige...
     
  12. #12 DerPaul, 28.11.2013
    DerPaul

    DerPaul Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Titanium Tunier, 2011, EcoBoost 110 KW
    @Baumi: zum glück sieht das nur so aus :sehrgluecklich:, da ich von der Seite die Aufnahme gemacht habe.

    Bei mir sind nur die Tfl betroffen. Innenraum-/Ambiente-Beleuchtung und Rücklichter kommen bisher ohne flackern aus. Ich werde das einfach mal weiter beobachten.
    Grüßle Paul
     
  13. #13 MaxMax66, 02.12.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.465
    Zustimmungen:
    200
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    sooooooooo, nachdem mein BC gestern 11,7 V angezeigt hat war ich heute bei FFH zum Batterietest:

    Das Messgerät zeigte: Bitte Batterie tauschen

    Nach 2 Jahren breit :-(
    Geht auf Garantie, wird am Mittwoch gemacht

    dann bin ich mal gespannt ob das Flackern auch weg ist
     
  14. #14 Vavuum, 02.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2013
    Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Es mag ich nicht verstehen.

    Für 8€ ein Bluetoothadapter und die Spannung einfach loggen - wie billig muß das denn sein ?

    Flackert viel, wenig, Spannung bla - ein einfacher LOG und alles ist sichtbar. Soll die Drezahl da mit drauf - auswählen, anzeigen lassen - BELANGLOS.

    Insbesonders massebehaftete Zeigerinstrumente stabilisieren den Anzeigewert :)

    Ich sach mal so - minderwertige Lichtmaschinen sind bei Ford keine Mangelware.


    Zum Spieln/Grübeln:
    Einen Batterietest kann man auch in Eigenregie durchführen und den Innenwiderstand der im Idealfall geladenen Batterie ausrechenen.

    Ri = URi / A

    Einmal die Leerlaufspannung messen - einmal die Spannung über einen äüßeren bekannten Widerstand. Die Spannungsdifferenz ist URi und mit der Spannung über den bekannten Widerstand erhält man den Strom. Der Widerstand sollte klein und leisungsfähig genug sein.

    Der Ri sollte möglichst klein sein - wie klein: http://www.youtube.com/watch?v=zomD1oNh7w4
     
  15. #15 MaxMax66, 04.12.2013
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.465
    Zustimmungen:
    200
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    Bluetoothadapter??? bei mir zeigt der BC an und war konform zum analogen als auch zum digitalen Messgerät

    wenn die Spannung einer Batt. so tief absinkt, wars das, die bekommste auch zu Weihnachten mit
    Gänsebraten nicht mehr aufgepeppelt

    UND

    da es Garantiefall war, kann ich 1000x messen, das nützt nüüüüschts, wenn es der FFH nicht selbst gemessen hat
    wie er es mist ist mir vollkommen Wurst, Hauptsache ich bekomme eine neue Batterie und die habe ich ja nun!

    das Flackern ist weg, warum eine defekte Batterie flackern verusacht ist mir unklar, aber wer weiss was die
    Smart - Charge - ***** da versucht zu regeln

    mal sehen wie lange die Batt. diesmal hält
    Tipp an alle mit Calcium Silber Batterien: wenn es geht, eine Tiefenentladung vermeiden

    [​IMG]
     
Thema:

Beleuchtung "flackert"

Die Seite wird geladen...

Beleuchtung "flackert" - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Gebläse nur Windschutzscheibe / Beleuchtung Mittelkonsole

    Gebläse nur Windschutzscheibe / Beleuchtung Mittelkonsole: Hallo zusammen, ich bin seit kurzem Besitzer eines Focus Mk1 Turnier, 2.0 l/ 95kW. Aktuell habe ich noch ein paar Kleinigkeiten die noch nicht...
  2. Beleuchtung im Kofferraum

    Beleuchtung im Kofferraum: Hallo, ich habe bei meinem Kuga (aus 05.2017) festgestellt, dass die Beleuchtung im Kofferraum permanent leuchtet, sobald ich das Park- oder...
  3. Beleuchtung im Hardtop

    Beleuchtung im Hardtop: Hallo, kann mir jemand sagen, wie die Beleuchtung vom Style X Hardtop angeschlossen ist? Bei mir geht die beleuchtung im Hardtop nicht :(
  4. Beleuchtung

    Beleuchtung: Wie lautet die genaue Bestell-Spezifikation der Glassockelbirne W5 ( Begrenzungsleuchte? Danke!
  5. Beleuchtung

    Beleuchtung: Guten morgen liebe Gemeinde................. MK II Turnier Bj. 00 :-) Frage: Leuchtstoffmittel vorne H4 oder H7 ist nicht defekt, nur für...