C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Beleuchtung flackert

Diskutiere Beleuchtung flackert im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo liebe Gemeinde. Ich hoffe hier kann einer Licht ins dunkle bringen. Ich habe das Problem bei meinem c-max das das komplette Bordnetz...

  1. #1 kotzbeutel, 12.11.2015
    kotzbeutel

    kotzbeutel Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde.
    Ich hoffe hier kann einer Licht ins dunkle bringen. Ich habe das Problem bei meinem c-max das das komplette Bordnetz flackert, egal ob der Wagen warm oder kalt ist. Auch die Drehzahl ist egal. Der Wagen war jetzt ne Woche beim Händler in Behandlung. Gewechselt wurde die Lima und das Motorsteuergerät. Heute kam der Anruf das ich den Wagen haben könnte und alles wieder ok sei. Aber das flackern ist immer noch da. Die Batterie ist es laut Werkstatt auch nicht, die haben mal ne neue dran gehängt. Das beste ist wenn man die Batterie wärend der Wagen läuft abklemmt, das flackern richtig loslegt. Mit batterie flackert es schnell aber leicht und ohne ist das wie disko. Jetzt die Frage aller Fragen, was könne die Ursache sein? Ich denke irgendein Verbraucher.
     
  2. #2 Meikel_K, 12.11.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.882
    Zustimmungen:
    416
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das ist grober Unfug und kann das Ladesystem killen. Dass die Bordspannung ohne Glätten / Puffern durch die Batterie schwankt, ist doch klar.
     
  3. #3 kotzbeutel, 12.11.2015
    kotzbeutel

    kotzbeutel Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Achso ok. Aber das es auch flackert wenn die Batterie dran ist, ist ja nicht normal. Ich wollte morgen mal die Batterie von meinem Bulli abklemmen und gucken ob es da auch flackert. Ich kann mir nicht vorstellen das da irgendwas passiert.
     
  4. #4 MaxMax66, 12.11.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    10.274
    Zustimmungen:
    413
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    da hilft wohl nur ein Softwareupdate im Motorsteuergerät.

    ich nehme an, dass beim C-MAX MK2 genau wie beim Focus MK3 das SMART-Charge verbaut ist,
    dh. das ALTERNATOR CONTROL MODULE am Generator erhält digitale Befehle über LIN-Bus aus dem Motorsteuergerät

    Bei einem herkömmlichen Generator wird die Spannung auf einen festen Wert geregelt. Beim Smart - Charge - Generator bleiben die Spannungsregler - Funktionen im Generator zwar erhalten, der Spannungs - Sollwert wird aber vom Motorsteuergerät (EEC V - PCM) vorausberechnet.

    Die Generatorspannung kann zwischen 12,5 V und 16,5 V liegen. Dies ist besonders zu beachten, wenn mit einem Multimeter die Batteriespannung gemessen werden soll.
    Das System arbeitet ausgehend von einem festgelegten Generatorspannungs - Sollwert, der optimal für die jeweilige Batterietemperatur ist.

    Das Motorsteuergerät steuert das Motorlaufrelais an. Dadurch werden bestimmte Verbraucher mit hoher Stromaufnahme (z.B. beheizte Frontscheibe)
    nur dann mit Strom versorgt, wenn der Generator arbeitet.

    Bei Motorstart oder niedrigen Drehzahlen wird der Smart Charge - Generator nicht aktiviert. Dadurch entsteht keine unnötige Drehmoment - Belastung für den Motor
    beim Starten. Der Generator bleibt so lange deaktiviert, bis das Steuergerät - Ausgangssignal aktiviert wird, was bei Drehzahlen außerhalb der Starter - oder
    Unterdrehzahl erfolgt.

    Bei Volllast geht es hauptsächlich darum, die Beschleunigung zu optimieren. Die Drehmomentbelastung durch den Generator wird deshalb vom Motorsteuergerät durch Absenken des Spannungsregler - Sollwerts auf einen kleinstmöglichen Wert heruntergeregelt. Um eine Entladung der Batterie zu vermeiden, wird der Volllast - Modus zwischenzeitlich abgeschaltet.
     
  5. #5 kotzbeutel, 12.11.2015
    kotzbeutel

    kotzbeutel Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das Steuergerät ist nagel neu. Die hatten auch mega Probleme das neue zu programmieren. Die Jungs aus Köln wusste zuerst auch nicht weiter, haben es dann aber doch hinbekommen. Nachdem die Lima getauscht wurde, hatte ford auch direkt gesagt das es nur noch das Steuergerät sein kann, aber wie man sieht war es das auch nicht.
     
Thema:

Beleuchtung flackert

Die Seite wird geladen...

Beleuchtung flackert - Ähnliche Themen

  1. LCD Anzeige flackert

    LCD Anzeige flackert: Hallo Forum, bin ganz neu hier und gleich mit eine Frage. Seit einiger Zeit flackert die LCD Anzeige in mein Fusi. Also die Anzeige für Gesamt km,...
  2. Ford Mondeo 2002 trend Kombi 1,8 125 ps tacho beleuchtung geht nicht

    Ford Mondeo 2002 trend Kombi 1,8 125 ps tacho beleuchtung geht nicht: Hallo com seit ich den wagen gekauft habe vor einer woche geht die tacho beleuchtung nicht. Sprich Tacho Temperatur tank drezahlmesser sonst geht...
  3. Ford F150 LED Beleuchtung auf Europa umbauen

    Ford F150 LED Beleuchtung auf Europa umbauen: Hallo Zusammen, möchte für meinen US Import F150, 2017 für den TÜV die Elektrik anpassen. Hat LED Beleuchtung und natürlich nur eine...
  4. Km Anzeige Beleuchtung geht nicht aus (über Nacht)

    Km Anzeige Beleuchtung geht nicht aus (über Nacht): Hallo, mir ist aufgefallen das die Beleuchtung was am Tacho ist die ganze Zeit leuchtet. Vor paar Tagen war es nach 20-30 Minuten aus. Aber seit...
  5. Störung Beleuchtung vorn

    Störung Beleuchtung vorn: Hallo an alle, bisher in der passenden Facebookgruppe dabei gewesen möchte ich mich doch im normalen Forum etwas mehr umsehen da mir die Bilder...