Beleuchtung Mustang V 2014 fragwürdig

Diskutiere Beleuchtung Mustang V 2014 fragwürdig im Ford Mustang Forum Forum im Bereich EU Modelle; Schönen Guten Abend, meine Frau hat sich vorgestern einen Mustang V ,3.7 Liter (224 KW) gekauft. Die Erstzulassung ist 07/2014. Kilometerstand ist...

  1. #1 Notstrom, 18.12.2022
    Notstrom

    Notstrom Neuling

    Dabei seit:
    18.12.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Dodge Challenger Hellcat 2017 / Hemi 6.2
    Schönen Guten Abend, meine Frau hat sich vorgestern einen Mustang V ,3.7 Liter (224 KW) gekauft. Die Erstzulassung ist 07/2014. Kilometerstand ist 107TKM, (reparierter Frontschaden), Carfax gesehen, Unterlagen zum Schaden mit Fotos ebenfalls.

    Dass die Beleuchtung nicht stimmte habe ich bei der Probefahrt bemerkt. Bei der Inaugenscheinnahme stellte ich fest dass der Blinker fahrerseitig defekt ist (Sockelbruch) sowie beide Abblendlichter fast keine Lichtbild erzeugen da vermutlich falsche Birnen reinpackt wurden. Die LED's am unteren äußeren Rand funktionieren beidseitig, genauso wie die Lichtringe bei den beiden Scheinwerfern.

    Nun ist es so, dass ich gestern bei meinem Lieferanten (ich betreibe eine Autowerkstatt) die passenden Glühbirnen bestellen wollte, dieser mir aber nix dazu sagen konnte. das erste Problem dass der Telefonsupport als auch meine Onlinerecherchen ein "Problem" hatten, war das ab 02/2014 der Mustang 6 gebaut wurde, (meine EZ ist 07/2014) Nun ist klar dass die EZ grad bei Importhütten nix mit dem BJ zu tun haben, aber der Motor unseres Mustangs (3.7l 224KW) erst ab 02/2014 gebaut wurde, der Motor davor soll der 3,7l mit 227KW gewesen sein. Bin ich Falschinformationen aufgesessen ? Karosse Mustang 5, Motor Mustang 6?

    Das ist einer der Gründe dass ich keine passenden oder widersprüchliche Angaben zu den Leuchtmitteln erhalte, normalerweise soll er wohl Xenonscheinwerfer besitzen, hat er aber nicht, auf der Blinkerbirne sind keine Angaben (Stecksockel, orange Färbung , 2 Glühdrähte?), für das Abblendlicht waren H9 Birnen verbaut, diese sind defintiv falsch da kaum ein Lichtbild produziert werden kann und das Fernlicht (ein Glühfaden vorhanden) auch nicht funktioniert. Kann mir jemand die passenden Birnen nennen?

    Vielen Dank und einen schönen 4. Advent
     
  2. Anzeige

  3. #2 dugi117, 19.12.2022
    dugi117

    dugi117 Forum As

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1.4 16V, Bj. 2008
    Den Duratec37 gab es in beiden Generationen, sowohl in der 5-ten als auch in der 6-ten. Da die Gen6 dann ein Weltauto wurde, ist der Duratec37 nur auf dem US-Markt zum Einsatz gekommen. In der 5-ten gab es diesen Motor erst im Facelift (abgerundete Front) - also den den du wahrscheinlich hast. Davor war der Haus-6-Zylinder der Köln-V6 mit 4 Liter und gerade mal 200 PS.

    Über die Mustangs gibt es im Netz viel an Info - einfach im Wikipedia nach Generationen schauen und die Form vergleichen.

    Die 3 kW Unterschied gehen entweder auf die "verbesserte" AGA zwischen den Generationen oder ist es einfach der Unterschied zwischen DIN und SAE Angaben (deutscher Fahrzeugschein und Angaben im Netz nach SAE). Der Motor sollte ein und dasselbe sein.
     
  4. #3 Caprisonne, 19.12.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    19.600
    Zustimmungen:
    3.603
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Wie lautet die VIN .
    evt. Bekomme ich da ein paar mehr Infos zu .
     
  5. #4 Notstrom, 19.12.2022
    Notstrom

    Notstrom Neuling

    Dabei seit:
    18.12.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Dodge Challenger Hellcat 2017 / Hemi 6.2
    Besten Dank. Kannst du oder ein anderes Mitglied mir was zu den Glühlampen sagen? Welche vebaut sind? Eigebtlich müssten H4 drinnen verbaut sein wegen der Abblendlicht/Fernlicht Kombination.
     
  6. #5 dugi117, 19.12.2022
    dugi117

    dugi117 Forum As

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1.4 16V, Bj. 2008
    Hier ein Guide (Gen5 ist schon ausgewählt):
    2010-14 Mustang Light Bulb Guide - LMR.com

    Du müsstest eigentlich die HID/LED Lampen haben..... --> Modelljahr 2013-2014.
     
  7. #6 Notstrom, 19.12.2022
    Notstrom

    Notstrom Neuling

    Dabei seit:
    18.12.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Dodge Challenger Hellcat 2017 / Hemi 6.2
    Ich Danke Dir :) Schönen Abend
     
Thema:

Beleuchtung Mustang V 2014 fragwürdig

Die Seite wird geladen...

Beleuchtung Mustang V 2014 fragwürdig - Ähnliche Themen

  1. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Kofferraumbeleuchtung geht nicht, restliche Beleuchtung schon

    Kofferraumbeleuchtung geht nicht, restliche Beleuchtung schon: Hallo, bei unserem S-Max von 2009 funktioniert die Kofferraumbeleuchtung nicht. Das Leuchtmittel ist okay, es kommt keine Spannung an. Den...
  2. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Einstiegsleiste Beleuchtung

    Einstiegsleiste Beleuchtung: Mal eine Frage, ist beim ST die Einstiegsleiste immer mit Beleuchtung ausgestattet, oder gab es die nur Ausstattungsabhängig? Grund meiner Frage...
  3. Ambiente Beleuchtung

    Ambiente Beleuchtung: Hallo Gemeinde. Ich musste die Birne der vorderen Innenbeleuchtung wechseln. Danach funktionierte die Ambiente Beleuchtung (die beiden roten...
  4. Beleuchtung Störung Vorne

    Beleuchtung Störung Vorne: Hallo, Ich fahre einen Ford Focus DYB aus 2015 und habe seit gestern die Störung ( Beleuchtung vorne: Störung Service erforderlich ) jedoch...
  5. LED Beleuchtung

    LED Beleuchtung: Guten Morgen Ich habe mir vor einer Woche einen Ford Galaxy MK I Baujahr 1998 gekauft, jetzt möchte ich die vorhandenen Leuchtmittel gegen LED...