Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS beleuchtung

Diskutiere beleuchtung im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; hallo, kann mir jemand erklären wie ich die standlichtbirne auf der beifahrerseite meines fofi 4 wechseln kann ohne den scheinwerfer...

  1. #1 pottenort01, 22.10.2015
    pottenort01

    pottenort01 Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta,bj.99-1.3 ltr.
    hallo, kann mir jemand erklären wie ich die standlichtbirne auf der beifahrerseite meines fofi 4 wechseln kann ohne den scheinwerfer auszubauen?ich bin absoluter laie.wenns geht dann bitte detailiert.ich danke euch schonmal im vorraus.lg.pottenort01
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Didiford, 22.10.2015
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    das ist in der Betriebsanleitug gut beschrieben
    bei meinem geht das aber nicht ohne Ausbau des Scheinwerfers
    bei deinem glaube ich auch nicht
     
  4. #3 pottenort01, 22.10.2015
    pottenort01

    pottenort01 Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta,bj.99-1.3 ltr.
    hey,danke für die info.ich glaube das geht auch ohne ausbau.fahrerseite nicht weil da der luftfilter sitzt.beifahrerseite kann ich draufschauen und habe ca.10 zentimeter platz.dann sehe ich eine abdeckung und zwei metallbügel.was muss ich damit machen?oder besser,wie entferne ich die um an die birneneinheit zu kommen?weisst du das?sag schon mal danke und grüsse aus schalke.
     
  5. #4 Meikel_K, 22.10.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das Lösen der Bügel zum Abnehmen der Spritzkappe ist doch mit Sicherheit in der Bedienungsanleitung gezeigt. Normalerweise gibt es pro Seite nur einen, großen Bügel. Die Spritzkappe wird normalerweise nach unten weggeschwenkt, nachdem der Bügel gelöst ist, und die Näschen unten ausgehakt. Dann kann man die Lampen wechseln. Die Fassungen für Standlichtlampe und Blinker sind nur eingesteckt.

    Beim Mk4 lässt sich die Streuscheibe noch vom Reflektor abnehmen. Man muss also aufpassen, dass man nicht die falschen Bügel löst.
     
  6. #5 pottenort01, 22.10.2015
    pottenort01

    pottenort01 Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta,bj.99-1.3 ltr.
    hallo.ich kann mit deiner antwort viel anfangen.leider habe ich keine bedienungsanleitung für das auto.du hast mir aber gut geholfen.lg.pottenort01
     
  7. #6 Didiford, 22.10.2015
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    wenn du an der richtigen Lampe wars ist der Bügel nur für den Stecker , den brauchst du aber nicht abziehen du mus den gesamten Sockel ein stück nach links drehen und hast die Fassung raus , Birne ist auch nur gesteckt , einfach raus ziehen und neue rein
     
  8. #7 Pommi, 22.10.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.10.2015
    Pommi

    Pommi Guest

    So, hier 2 Bilder. Einmal, hinter welcher Klappe was ist und einmal, was hinter der großen Klappe wo sitzt. Das Standlicht ist 2 mal nur gesteckt: 1. Der Sockel in der Leuchte, 2. Die Stecksockellampe im Sockel. Kann sein, das beides etwas schwer raus geht, für den Sockel kannst du eine kleine Flachzange nehmen. Habe zufälligerweise den rechten Scheinwerfer bei mir in der Wohnung.
    Hauptscheinwerfer offen.jpg Hauptscheinwerfer.jpg

    Mist, sehe gerade: Baujahr 99, das könnte ein MK5 sein, kein MK4.
     
  9. #8 Benzschrauber, 23.10.2015
    Benzschrauber

    Benzschrauber Guest

    ---->
     
  10. #9 pottenort01, 23.10.2015
    pottenort01

    pottenort01 Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta,bj.99-1.3 ltr.
    hallo pommi.danke für die bilder.helfen mir weiter.gehe heute mal daran.ist übrigens kein mk 5. sondern wirklich ein mk 4.komme evtl.,auf den scheinwerfer zurück.lg.pottenort01
     
  11. Pommi

    Pommi Guest

    Lieber Herr Benzschrauber,

    Ich merke mal an, das manche hier nach den anderen Angaben gehen, wie sie z. B. auch Motomobil verwendet. Und da ist der MK5 ein MK4 Facelift, der MK6 ein MK5 usw. usf. Und da nur das BJ dabeistand, wollte ich einfach nur mal sicherheitshalber nachfragen, bevor ich falsche Tipps gebe. Aber das ist ja manch einem hier nicht beizubringen, lieber machen sie andere User blöd von der Seite an.
     
  12. #11 Benzschrauber, 23.10.2015
    Benzschrauber

    Benzschrauber Guest

    Hallo nach Schalke,

    falls Du den Deckel im eingebauten Zustand dennoch nicht abbekommst - der Ausbau des Scheinwerfers ist echt kein Hexenwerk:
    Haube auf, Grilleinsatz (das Plastikding zwischen den Scheinwerfern) nach oben abziehen, dann siehst Du 3 Schrauben: eine oben am SW, zwei hinterm Grill (ich meine das sind Torx-Schrauben). Wenn Du mit einem dünnen Edding die Position des SW markierst, die 3 Schrauben löst, den SW ausbaust (Lappen auf die Stoßstange legen, damit beim Ausbau nix verkratzt), bekommst Du den SW auch halbwegs wieder in der richtigen Position eingebaut.
    Hinweis: der SW ist zusätzlich zu den 3 Schrauben auch noch mit einer Kunststoffnase auf Höhe des Blinkers in einer Metall-Aufnahme eingesteckt. Da sollte die Nase beim Einbau auch wieder rein.
    Dauer für den Aus- und Einbau: 15 Minuten.

    Wenn Du die Birne(n) getauscht und den SW drin hast, kannst Du mal bei Gelegenheit in eine Werkstatt fahren und den (beide) SW richtig einstellen lassen (falls die letzte Einstellung schon länger zurück liegt). Da freut sich nicht nur der TÜV, sondern auch Du! :top:

    Wie auch immer (ob mit oder ohne Ausbau): viel Erfolg bei der Aktion!
     
  13. #12 Meikel_K, 23.10.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, so habe ich das auch immer gemacht. Anschließend habe ich als ersten groben Check mit einem Zollstock die Höhe der Hell-Dunkel-Grenze mit der anderen Seite verglichen, an der nichts verändert wurde. Damit merkt man auch sofort, wenn man die Lampe schief eingesetzt hat und es gar keine saubere Hell-Dunkel-Grenze gibt.

    Guter Punkt, ist im Oktober im Rahmen der Lichttest-Aktion noch kostenlos.
     
  14. #13 MucCowboy, 23.10.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.830
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    ...und der Gegenverkehr :)
     
  15. #14 pottenort01, 23.10.2015
    pottenort01

    pottenort01 Neuling

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta,bj.99-1.3 ltr.
    hey,alles ist ok.habe standlichtbirne getauscht.habe jemanden gefunden der kleine hände hat,und so an den sockel der birne kam.hat alles gepasst,dank der voelen infos und bilder.war beim adac,ist bei mir um die ecke,licht kontrollieren lassen,brauchte nichts nachgestellt werden.hatte sw ja auch nicht ausgebaut.nochmals danke für die infos
     
  16. FoFi4

    FoFi4 Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK4 , 1998 , 1,3
    Guten Nabend ,
    ich bin ganz neu hier ,
    hoffe ihr könnt mir helfen ,
    undzwar ich hab led rückleuchten schon seit 1,5 jahren und seit einiger zeit mein linkes standlicht hinten geht sproradisch an und aus jetzt mittlerweile geht das garnicht mehr,
    hab mal die sicherung ausgetauscht funktionierte für ein paar stunden
    woran kann das liegen ?
    ist iwo ein kabelbruch ?
    ich weiß mittlerweile nicht mehr weiter :(
     
  17. #16 Trinity, 20.12.2015
    Trinity

    Trinity Guest

    funktioniert denn das standlicht vorn auf der gleichen seite ?
    liegt hinten am stecker spannung an ?
    wenn ja ist das LED rücklich defekt

    man könnte ja auch mal test weise von links nach rechts tauschen um zu schauen ob
    der fehler mit geht .
     
  18. FoFi4

    FoFi4 Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK4 , 1998 , 1,3
    Standlich funktioniert vorne
    ja das wäre mal eine möglichkeit ich probiere es morgen mal aus
    danke schon mal :top:
     
  19. FoFi4

    FoFi4 Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK4 , 1998 , 1,3
    also habe grade mal meine rechte led leuchte links angeschlossen und funktioniert
    also sind wohl die led´s kaputt -.-, aber wenn ich denn hauptstecker mit dem stecker vom licht nehme leuchten sie kurz auf ?!
    das verwirrt mich ein wenig
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MucCowboy, 23.12.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.830
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Was für ein "Hauptstecker" und was für ein "Stecker vom Licht"? Sorry, aber mit diesen Begriffen können wir nicht erkennen was Du meinst. Wenn Du die genauen Bezeichnungen nicht weißt, dann beschreibe die Teile bitte oder mach aussagefähige Bilder.
     
  22. Pommi

    Pommi Guest

    Ich vermute mal, er meint die Steckverbindung Kabelstrang - Leuchte. Dann liegt der Fehler in dieser Verbindung.

    An den Te: Schau mal, ob du da irgendwie die Kontakte ein wenig (aber vorsichtig) biegen kannst, so dass sie besser Kontakt bekommen. Und schau mal, ob da irgendwas evtl. oxydiert ist (meist grünlich verfärbt wegen Kupferkabel).
     
Thema:

beleuchtung

Die Seite wird geladen...

beleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Tacho beleuchtung

    Tacho beleuchtung: nach battreiwechsel geht die tachobeleuchtung nicht mehr -------------- EDIT by MOD: Thema in den passenden Modellbereich verschoben. Und dann...
  2. Beleuchtung Heizungsregelung

    Beleuchtung Heizungsregelung: Moin zusammen Ich hab mir ein NavRadio eingebaut. Dazu musste ich die Öffnung für den Einbaurahmen vergrößern und auch einen Teil der unteren...
  3. Beleuchtung

    Beleuchtung: Hallo, ich habe den C-Max Bj.11/15 mit Multifuktionalen Xenonscheinwerfern. Mir ist gestern aufgefallen das die Scheinwerfer bei eingeschalteter...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Lenkradschloss und Beleuchtung

    Lenkradschloss und Beleuchtung: Ich habe folgendes Problem: Ich fahre einen C Max 2,0 Ghia Reimport aus Dänemark. Gebraucht gekauft vor ca 1,5 Jahren. Nun habe ich festgestellt...
  5. Ambiente Beleuchtung nachrüsten

    Ambiente Beleuchtung nachrüsten: Hallo zusammen, wollte die Titanium Ambientebeleuchtung in der Buissnes Ausstattung nachrüsten! Weiß jemand wie das geht was man dazu brauch?...