Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Benötige Hilfe bei Alufelgen

Diskutiere Benötige Hilfe bei Alufelgen im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich bräuchte Hilfe bei folgenden Problem. Ich habe nun Alu-Felgen bekommen, finde aber selber nicht herraus ob und vorallem wie ich diese...

  1. Kamayo

    Kamayo Neuling

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi, BA7, 8566, AMB000022
    Hallo,
    ich bräuchte Hilfe bei folgenden Problem.
    Ich habe nun Alu-Felgen bekommen, finde aber selber nicht herraus ob und vorallem wie ich diese auf mein Farhzeug nutzen kann.
    Daher würde ich euch bitten mir weiter zu helfen .

    ALU-Felgen


    RONAL
    KBA 461717J 16H2 ET45 Lochkreis 5x108
    42R6705.25

    KFZ

    Ford Mondeo Kombi
    BA7 / 8566 / AMB000022

    Dies hier http://gutachten.bmf-application.com/ronal/46171.pdf ist wohl die Hauptseite des Gutachtens oder ABE. Auf der Seite 14 steht das es diese Anlage geben soll : Anlage 48 , nur leider finde ich diese im Internet nicht.

    Auf dieser Seite : http://gutachten.bmf-application.com/ronal/46171.pdf habe ich dann unter der Bezeichnung 42R6705.25 Seite 7 mehrere Angaben gefunden zu Zentrierringen mit dennen ich selber leider nix anfangen kann. Kann mir bitte jemand weiterhelfen wie ich denn nun als Laie herrausfinde ob ich diese Felgen nutzen kann und vorallem unter welchen Vorraussetzungen.

    Liebe Grüße Nicky
     
  2. #2 Meikel_K, 17.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.926
    Zustimmungen:
    287
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die 5x108 ET45 sind alle auf Mittenloch 76 gebohrt, d.h. es werden 63.3 mm Zentrierringe benötigt, um sie auf der Ford Radnabe zu zentrieren.

    Für Ford brauchst Du die
    ANLAGE
    48
    (FORD 5/108/63,3)

    Nur da kannst Du sehen, ob und ggf. unter welchen Auflagen das Rad auf dem Mondeo BA7 verwendbar ist. Und mit welchen Reifen (nicht automatisch nur die Originalen 215/55R16 für den 2.0 aus der COC, aber die wahrscheinlich schon). RONAL hilft bestimmt. Ganz wichtig sind auch die richtigen Radmuttern, die werden beim Privatverkauf gern vergessen, sind aber unerlässlich.
     
  3. sf169

    sf169 Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondi MK3 2,2l + Mondi MK3 2,0TDCI 130PS DPF
  4. #4 Meikel_K, 17.11.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.926
    Zustimmungen:
    287
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Bestens, das ist genau das benötigte Dokument für den BA7 ab Baumonat Jan 2008. Mit Reifen 215/55R16 ist keine Abnahme / Eintragung erforderlich. Auf die Zentrierringe 76 auf 63.3 und die zum Rad gehörenden Muttern achten und vor der Radmontage die Bremsscheibensicherungsringe entfernen.

    Bitte 140 Nm Anzugsmoment für die Radmuttern verwenden (Serie für BA7 ab 2008), nicht 110 wie in der ABE angegeben.
     
  5. Kamayo

    Kamayo Neuling

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Kombi, BA7, 8566, AMB000022
    Danke schonmal für die hilfreichen Antworten von euch :)

    Wie habt ihr so schnell die Anlage gefunden ich habe 4 h in google gesucht da aber nix gefunden ?
    Desweiteren beschäftigt mich noch die Frage warum ich mit 140 nm verwenden soll da in der ABE bei BA7 110nm steht ?

    Liebe Grüße Nicky
     
  6. #6 Meikel_K, 18.11.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.926
    Zustimmungen:
    287
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Weil in der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs 140 Nm steht (bis März 2008 vor der Einführung des 2.2 Diesel haben 130 Nm genügt - für den 2.0 Benzinmotor reichen die auch). Für Focus und C-Max sind ja auch 130 Nm angegeben. Auf dem Prüfstand beim TÜV mögen die 110 Nm gehalten haben, das heißt aber nichts.

    Wir hatten hier mal jemand, der beim 2006 S-Max / Galaxy nur 125 Nm verwendet hat, weil es so im Gutachten stand - es mussten aber 170 Nm sein. Es kam, wie es kommen musste: keine reibschlüssige Übertragung des Antriebsmoments, Beanspruchung der Stehbolzen auf Biegung und schließlich Bruch der Stehbolzen.
     
Thema:

Benötige Hilfe bei Alufelgen

Die Seite wird geladen...

Benötige Hilfe bei Alufelgen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Mein C Max startet nicht mehr

    Hilfe Mein C Max startet nicht mehr: Hallo an Alle hier,bin neu hier und brächte mal eure Hilfe.Ich wollte mir einen Trennschalter einbauen. und habe dafür die platte vor der Batterie...
  2. Überrollbügel Hilfe

    Überrollbügel Hilfe: Mahlzeit. Am Donnerstag bekomm ich meinen Ford Ranger XLT 2017. Ich suche nun schon ewig einen Überrollbügel, finde aber absolut keine passenden....
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe bei Alufelgen (-wahl)

    Hilfe bei Alufelgen (-wahl): Hallo Leute, ich würde Euch gerne um Hilfe bzw. Auskunft bezüglich möglicher Alufelgen für meinen FoFi (Mk 7,BJ 2009, 1,25 l, 82 PS) fragen - ich...
  4. Viel Rauch und großes Problem bitte Hilfe

    Viel Rauch und großes Problem bitte Hilfe: Hallo, Ich bin neu hier. Und habe leider ein großes Problem mit einem Focus 2.0 Benziner mit 147 Ps. Er fing während der Fahrt und weiter an der...