KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Benzin vs Diesel

Dieses Thema im Forum "KA Mk2 Forum" wurde erstellt von rieggi, 05.05.2012.

  1. rieggi

    rieggi Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka 1,3 TDCI metall
    09/2011
    Hi habe mir die Rubrik angeschaut mit den Verbrauswerten und habe festgestellt fast alle fahren den Ka als Benzin er warum??? Der Diesel braucht weniger Sprit geht besser da er mehr Drehmoment hat und macht viel mehr Spaß als der Benzin-er also warum fahrt ihr den Benzin er???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 klaus.brattig, 05.05.2012
    klaus.brattig

    klaus.brattig KA-Klaus

    Dabei seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka Trend 1.3 TDCI Bj 2010
    C-Max 2.0 TDCI Bj
    Da muß ich dir recht geben, Fahre auch lieber Diesel
    geht gut ab

    Gruß Klaus
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 05.05.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ganz einfach weil der KA von den meisten als 2 wagen genutzt wird und somit auf eine jährliche laufleistung kommt bei der sich ein diesel nicht lohnt ;)
     
  5. #4 Basti31, 05.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2012
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Ich fahre den Benziner weil er billiger ist als das dieselmodel es gibt viel weniger Ka mit dieselmotor man muß länger nach einem dieselmodel suchen und hat dann nicht soviel auswahl beim preis.Habe für meine Benziner 2010 als Vorführwagen mit 79 km unter 10.000 euro bezahlt mit Titanium und Ditigtalpaket . Er kostet weniger steuern nur 26 euro das ganze Jahr echt super.

    Der benziner hat keinen partikelfilter der bei kurzstrecken sehr schnell kaputt sein kann. Dieselmotor haben im winter eine schlechte heizleistung wenn sie keine zusatzheizung haben wegen ihres höheren wirkungsgrades.

    Bin bis diese jahr nur knapp 40 km auf die arbeit gefahren hin und zurück. Jetzt sind es 60 km hin und zurück. Bei einen Verbrauch von zurzeit knapp 6 L finde ich das noch in ordnug.

    Der Ka diesel hat zwar mehr drehmonet ist aber auch schwerer und so weit ich das weiß nicht schneller von 0-100 als der Benziner.

    Toll wäre es wenn es z.b. ein Gas/Benzin modell geben würde von Ford. Von einem Umbau halte ich nicht viel.
     
  6. #5 Silent Blood, 06.05.2012
    Silent Blood

    Silent Blood Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 523i, Bj. 97, 2.5 Liter
    Der Benziner fährt sich viel ausgewogener und gleichmäßiger, hat kein Turboloch wie der Diesel. Außerdem ist er wesentlich weniger anfällig und kosten viel weniger Steuer.
     
  7. RU8

    RU8 Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA, Bj. Dez. 09, 1.2l Benziner, 85tkm
    ich fahre knapp 23tkm im jahr und habe mich trotzdem für einen benziner entscheiden.

    objektiv:
    1. weil der saugmotor nicht so anfällig ist wie der turbo diesel
    2. die anschaffungskosten geringer sind
    3. genau wie die unterhaltskosten (steuern usw.)

    subjektiv:
    1. weil ich es liebe mit über 3000 u/min zu fahren und dann beim durchtreten des gaspedales zum überholen noch schub zu haben
    2. ich den "dieselsound" nicht mag

    den mehrverbrauch von ~1,5l/km nehme ich dafür gerne in kauf...

    ich bin schon öfters dieselmotoren gefahren, kann mich damit aber nicht so recht anfreunden :rotwerden:
     
  8. das_ka

    das_ka Forum As
    Moderator

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-Max, 04/2008, 2,0l TDCI (140PS)
    Ich fahre 15tkm pro Jahr. Davon sind ca 60% Kurzstrecke bis 15km. Der Rest ist Autobahn Langstrecke über 500km. Es gab mal einen Vergleichstest

    http://www.autobild.de/bilder/diese...ch-diesel-benziner-hybrid-teil-1-1014804.html

    Am Ende kommt dabei heraus, dass sich der Diesel erst ab einer Jahresfahrleistung von 23.000 km lohnt. Das schafft kaum einer. Außerdem wird auch hier der Diesel als subjektiv lauter und im Sprint langsamer beschrieben.

    Mein Ka hat 2010, ein Jahr alt und 8.000km drauf unter 8.000€ gekostet. Finde für den Preis mal einen Diesel! Außerdem ist der Motor eine alte Konstruktion, wenn man den Zahnriemen wechselt, gibt es kaum etwas, dass kaputt gehen kann. Kein DPF, kein Turbo und geringere Steuern sowie Wartungskosten. Das gibt erst recht bei einem Kleinstwagenkauf die Richtung vor. Deshalb werden auch viel weniger Ka Diesel verkauft und deshalb gibt es viele Kleinstwagen gar nicht (mehr) als Diesel (Up und Picanto).

    Und aus allen diesen Gründen fahre ich einen Ka Benziner.

    P.S. Ne Gasversion wäre sicherlich sehr sparsam, aber auch ziemlich lahm. Den alten Panda gab es ja auch mit dem 1,2l Motor als Natural Power und der hatte im Gasbetrieb nur noch 52 PS. Das wäre mir zu wenig...
     
  9. #8 SeiDragon, 06.05.2012
    SeiDragon

    SeiDragon Ruhrpott Original

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka RU8 Titanium
    Ich hatte das Vergnügen den Panda mit Erdgas während meines Zivildienstes Fahren zu müssen. Wenn er mit mühe und not 130 kmh im Erdgasbetrieb fuhr war das echt schon viel. Und der Motor hörte sich im Erdgasbetrieb an wie eine alte Nähmaschine.

    Ich fahre Benziner aus Überzeugung und liebe;)
    Ich finde das ein Diesel sich einfach nur Sch...e anhört und stinkt.
    Und bei einer Jahres Laufleistung von 16.000km lohnt sich der Diesel sowieso nicht.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 KAnnibale, 07.05.2012
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    ich bin froh, den Diesel zu fahren. Nach den Berichten hier im Forum macht der Benziner ja doch einige Probleme, die der Diesel nicht hat - unruhiger Motorlauf bei kälteren Temperaturen usw. Außerdem macht der Diesel mehr Spaß. :cooool:

    Aber rein von den Kosten her bin ich nicht sicher, ob es sich für mich rechnet. Zwar fahre ich ca 25.000km/Jahr, aber der Diesel kostete wenn ich mich recht erinnere schon ca 2000 Euro mehr in der Anschaffung und die Steuern sind auch höher. Bei einem Unterschied zwischen Benzin und Diesel von knapp 20ct/l wie im Moment gehts ja vielleicht noch, aber wenn der Unterschied nur noch bei ca 5ct/l liegt, rechnet es sich ziemlich sicher nicht mehr :eingeschnappt:
     
  12. #10 klaus.brattig, 07.05.2012
    klaus.brattig

    klaus.brattig KA-Klaus

    Dabei seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka Trend 1.3 TDCI Bj 2010
    C-Max 2.0 TDCI Bj
    Da muß ich Dir recht geben , bei mir ist es ebenso:top1:
     
Thema:

Benzin vs Diesel

Die Seite wird geladen...

Benzin vs Diesel - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sony Radio vs. Normales Radio

    Sony Radio vs. Normales Radio: Moin moin was macht genau den Unterschied aus? ist das so viel besser und kann man das normale Radio gegen das Sony tauschen? lohnt das?...
  2. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Focus ST Diesel mit Powershift

    Focus ST Diesel mit Powershift: Hallo! Gibt es hier Leute die den ST Diesel mit Powershift haben? Wenn ja - wie zufrieden seid ihr damit? Ich bin mir nicht sicher ob ich...
  4. Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?

    Lohnt sich ein Diesel Mondeo für die Zukunft?: Hallo Ford Freunde! Ich bin ein bisher begeisterter Fiesta und Scorpio Fahrer. Ich überlege aus Komfortgründen den Fiesta mit einem Mondeo zu...
  5. Kuga mit Diesel oder Benziner ?

    Kuga mit Diesel oder Benziner ?: Hallo zusammen ;) ich bekomme Montag mal ein 16er Modell berechnet, da ich die Tage diese "bis zu 40% Aktion" gesehen habe. Gestern bereits...