Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Benzindruckregler

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von MTC, 09.11.2010.

  1. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Hab gerade den spontanen Einfall, mir evtl einen BDR zuzulegen. Den kann ich auch später beim Turboumbau noch wiedergebrauchen ohne Geld aus dem Fenster zu werfen.

    Aber da hat man ja gleich wieder die Qual der Wahl.

    Bei Ebay findet man ja zunächst folgende 'Prachtstücke':

    Nr.1


    Nr.2

    Ich frage mich gleich, warum die so verdammt billig sind. Vllt weiß ja jemand was dazu und kann hier seine Erfahrung kundtun.

    Mich interessieren tut aber zunächst der BDR von Suhe mit Manometer für rund 164Euro.

    Ist der zu empfehlen oder wisst ihr was besseres?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 09.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    34
    In der Regel kann man sagen , je mehr das Teil glänzt und toll aussieht , umso weniger taugt es was bei dem Preis !
    Permanent verbautes Manometer ist auch falsch , das gehört da nur zum einstellen dran und dann wieder weg und Blindstopfen rein !
    Das Manometer ist wie ein Ausdehnunggefäß , wodurch es im Betrieb zu Druckschwankungen kommt !
    Universalregler sind unbrauchbar , weil sie keinen passenden Adapter haben um den an die Einspritzleiste anzuschließen , die Teile einzeln bekommen , viel Spaß beim suchen !
    Für Turbo sollte man sich einen Ladedruckabhängigen Druckregler holen , also kein Geld gespart !
     
  4. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Wie ich gerade die Bilder vergleiche fällt mir auf, dass der gezeigte BDR von Suhe derselbe wie der 30Euro BDR von Wiltec, dem ersten Ebay-Link ist!


    Denn schaue ich mal weiter....
     
  5. #4 DerGraf, 09.11.2010
    DerGraf

    DerGraf Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Express
    Sehr hübsch finde ich den Satz im Link Nr.1:

    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] [/FONT] [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif] Detaillierte hochauflösender Druckanzeige[/FONT]

    :stein:Sehr,sehr geil:)
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Benzindruckregler

Die Seite wird geladen...

Benzindruckregler - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Benzindruckregler

    Benzindruckregler: Hallo Leute, Bin gerade dabei einen V6-Mondeo wieder vernünftig zum laufen zu bekommen. Nach dem starten geht er oft gleich wieder aus und startet...
  2. Gutachten Benzindruckregler rs2000

    Gutachten Benzindruckregler rs2000: Hi. Wer kann mir ne Kopie vom Gutachten oder Scheinkopie von ner Eiintragung für den Benzindruckregler besorgen? Fahre seid diesem Jahr Rcn/Glp...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Dichtung für Benzindruckregler

    Dichtung für Benzindruckregler: Hallo Gemeinde, Ich habe mal ein riesen problem!Da mein ford immer im stand hoch gedreht hat habe ich mich entschlossen mal die drosselklappe zu...
  4. Biete Benzindruckregler für 1,25l 16V 1,4l 16V 1,7l 16V Zetec S und SE Motoren

    Benzindruckregler für 1,25l 16V 1,4l 16V 1,7l 16V Zetec S und SE Motoren: Verkaufe hier meinen einstellbaren Benzindruckregler von Pumaschmiede. Dieser passt bei dem 1,25l 16V 1,4l 16V 1,7l 16V Zetec S und SE Motoren....
  5. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL benzindruckregler

    benzindruckregler: hallo ich bräuchte mal hilfe...ich habe einen 1.6 zetec in dem ein manuel einstellbarer benzindruckregler eingebaut ist...nun würde ich das gerne...